DIVX 10 angeblich mit HEVC Unterstützung

E

emeraldmine

Gast
Heyho, hab mal vor ca. 3 Wochen die DIVX 10 Software installiert und wollte die HEVC/h265 Funktionalität mal überprüfen, bin voll auf die Fresse gefallen. Ich vermute mal die Software arbeitet nur mit Hardwaredecoder und hat keine eingenen Softwaredecoderfunktionen implementiert.

Oder irre ich da ? Oder besser, was genau mache ich denn falsch ? Also einen Hardwaredecoder hab' ich jetzt mal nicht.

Weitere Infos:

http://www.divx.com/de/software/technologies/hevc

Gibt's eine annehmbare Lösung dafür ?

ok, ich glaub's nicht habs gerade nochmal versucht jetzt spielt er OHNE JEGLICHES PROBLEM meine HEVC Musikvideos ab XD.

8Bit = Macht er
10Bit = Startscreen und das war es aber auch.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ähnliche Themen

R
Antworten
1.962
Aufrufe
260.212
J
Antworten
54
Aufrufe
17.739
Top