DRAM-LED leuchtet, was tun?

RomanOff99

Bisher: baddad04
Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
34
Guten Abend,
Ich habe gerade mein neues Mainboard "Asus Z97 Pro Gamer" installiert. Als ich den PC gestartet habe, leuchtete die DRAM led. Ich habe von meinem alltem Mainboard den RAM genommen und aufs neue gesetzt. Es sind alle slots besetzt. Es sind alle von HyperX. Ich habe geschaut das alle Stecker gut eingesteckt sind. Habe sie aus- und wieder eingesteckt. Auf einem anderen Forum stand: die häufigste Ursache hierbei ist:
- p4/8 stecker nicht drin oder defekt.- Defekt ist er nicht, da er auf dem alten board funktionierte und eingesteckt ist er auch.
Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
probiere jeden slot einzeln statt alle zu belegen und mit dem ram wo du dir sicher bist das er noch funktioniert :)

ansonsten das übliche CMOS reset, null methode etc.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.864
@Rickmer Nix, deshalb ist es jetzt auch gefixt ;)
 

RomanOff99

Bisher: baddad04
Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
34
Da hab ich mich wohl vertippt. Sry.
Naja gefixt ist es noch nicht ganz: der neue RAM alleine geht, aber sobald ich die anderen beiden vom alten motherbaord mit einbaue, geht der pc an und wieder aus. Obwohl sie von der gleichen Marke sind. Habe sie auch gemischt. Also A1 und B1: 2x4GB, A2 und B2 2x8GB. Die alten RAM-module alleine funktionieren auch nicht, anscheinand ist was mit dem "alten" RAM.
 
Top