Dual Channel mit 3 RAM Modulen

Paddöö

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
47
Hallo allerseits,

ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass es grundsätzlich möglich ist Dual Channel auch mit 3 RAM Modulen möglich zu machen, sofern auf den Bänken die gleiche Speichermenge vorhanden ist. Allerdings macht mich das Manual meines Mainboards stutzig (siehe Anhang).

Ich habe zur Zeit 2x4GB verbaut, in Dual Channel. Jetzt möchte ich weitere 8GB verbauen und dachte mir dabei, ein 8GB Modul anstelle weiterer 2x4GB Module zu benutzen (weitere Upgrade Möglichkeiten).

Ist Dual Channel so möglich? Mit 2x4GB auf der einen Bank und 1x8GB auf der zweiten Bank? Module von selbem Hersteller/Latenzen/Takt etc.

Sonstige Hardware:
-Gigabyte GA-H97-D3H
-i5-4690K
-2x4GB DD3-1600 Crucial
-GTX 970,SSD,HDD usw..


Danke und Grüße :)
 

Anhänge

coasterblog

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.287
Jetzt möchte ich weitere 8GB verbauen und dachte mir dabei, ein 8GB Modul anstelle weiterer 2x4GB Module zu benutzen (weitere Upgrade Möglichkeiten).
Wofür? 8 GB reichen für die allermeisten Nutzer völlig aus, 16 GB sind in spezialisierten Fällen von Nöten. Videobearbeitung z.B.
Also, warum die Option nach mehr als 16 GB? Was machst du mit deiner Maschine? Evtl. ist dann dein gesamter Gedankengang hinfällig.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.661
Wenn du 2*4GB und 1*8GB verbauen willst in den einen Kanal die 2*4GB und den anderen Kanal die 1*8GB.

Z.B. Kanal A (DDR3_2 u. DDR3_4) die 2*4GB, Kanal B (DDR3_1 u DDR3_3) 1*8GB
 
D

DunklerRabe

Gast
Wenn die beiden 4 GB Module Dual Channel machen, dann wird das 8 GB Modul alleine laufen.
Wenn du ein 4er und das 8er kombinierst, dann machen die beiden Dual Channel bis 4 GB, der Rest von 8 GB Modul wird dann einzeln angesprochen. Das übrige 4 GB Modul dann entsprechend auch.

Diese beiden Möglichkeiten hast du. Oder du kaufst einfach 2x4 oder 2x8 und machst weiterhin Dual Channel mit allen Modulen.
 

majusss

Commodore
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
4.939
Meine Gigabyte Boards haben sich alle samt als Diven erwiesen. Sie fraßen keine 8GB Riegel ohne Probleme (Z87 MX D3H). Erst mussten ein paar Spannungen erhöhrt werden etc. sonst gab es andauernd Blue-Screens, selbst mit dem Ballistix Sport.
 

PongLenis

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.254
Hab auf meinem Mainboard ohne Probleme 2x 4GB und 1x 8 GB im Dual Channel laufen.
 

coasterblog

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.287

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.426
Warum nicht ein 16GB Kit günstig kaufen und die 8GB verscherbeln? Oder einfach
ein weiteres 4GB Kit kaufen? Mehr als 16GB RAM ist aus vielen Gründen oft nicht
möglich. Z.B. W7 HP kann nur 16GB. Das fehlt in deinen Angaben noch.
 

Paddöö

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
47
Danke für die ganzen Antworten in so kurzer Zeit und die schnelle Hilfe :daumen:

Wofür? 8 GB reichen für die allermeisten Nutzer völlig aus, 16 GB sind in spezialisierten Fällen von Nöten. Videobearbeitung z.B.
Also, warum die Option nach mehr als 16 GB? Was machst du mit deiner Maschine? Evtl. ist dann dein gesamter Gedankengang hinfällig.
Verschiedene Entwicklungsumgebungen, die ich in VM's laufen habe, da manche nicht lange gebraucht werden, bzw. stark sich in der Registry niederschlagen. Mehr als 16GB werd ich wohl nich brauchen, aber man weiß ja nie. Und wenn es mit 3 Modulen auch funktioniert :)

Wenn du 2*4GB und 1*8GB verbauen willst in den einen Kanal die 2*4GB und den anderen Kanal die 1*8GB.

Z.B. Kanal A (DDR3_2 u. DDR3_4) die 2*4GB, Kanal B (DDR3_1 u DDR3_3) 1*8GB
Ja so dachte ich mir das, danke.

Einfach nicht beachten was dazu im Handbuch steht.

Hatte ich jetzt jahrelang so laufen wie Adok es beschreibt.
Empfehle ich auch immer als Aufrüstoption.



Hat mit Dual-Channel ja nichts zu tun.
War auch eher als Zusatzinfo gedacht, dass ich deswegen keine Probleme bekommen sollte.

Warum nicht ein 16GB Kit günstig kaufen und die 8GB verscherbeln? Oder einfach
ein weiteres 4GB Kit kaufen? Mehr als 16GB RAM ist aus vielen Gründen oft nicht
möglich. Z.B. W7 HP kann nur 16GB. Das fehlt in deinen Angaben noch.
Weiteres 4GB Kit, dann hätte ich Vollbelegung, auch da les ich hier und da, dass es zu Problemen führen kann?!
Betriebssystem ist Windows 10 Pro 64bit
 
Zuletzt bearbeitet: (falscher quote)

coasterblog

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.287

PongLenis

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.254
Ich hab 1x 8GB und 2x 4GB weil der CPU Kühler einen Steckplatz blockiert :(
 

Paddöö

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
47
So, danke nochmal für die Antworten, hab den RAM heute bekommen und eingebaut, funktioniert einwandfrei :)
 
Top