Einsteigerfreundliche Version

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Don Poncho

Gast
Hallo,
ich würde gerne mal linux testen und würde daher gerne wissen welche die einstergerfreundlichste version ist!

am besten mit handbuch damit ich nich ganz aufgeschmissen bin ^^
 
hmm suse hat ein gutes Handbuch, sogar zwei, n Admin und ein user-handbuch...

allerdings würde ich dir für den anfang ubuntu empfehlen. Ob da ausgedruckte handbücher bestehen wüsst ich jetzt nicht. Allerdings kannst du dir auf der Homepage (www.ubuntulinux.org) gratis Install-CDs schicken lassen.

und mit der online-hilfe kommst sicher auch klar: http://help.ubuntu.com/
 
nachdem du dich zum thema linux informiert hast ein paar punkte:
1. suchfunktion: diese thema gibt es fast jede woche
2. teste als erstes ne live-cd wie knoppix/kanotix, da muss man nix installieren - läuft alles von cd
3. erwarte nicht windows
4. teste ein paar distris und entscheide dann welche dir am besten gefällt(ob Suse, Mandriva, Fedora Core, (K)ubuntu, oder was auch immer). Ein leichtestes Linux gibt es nicht.

Zudem gibt es hier im Forum extra Sticky threads die immer ganz oben stehen:
https://www.computerbase.de/forum/threads/faq-haeufig-gestellte-fragen.69361/
https://www.computerbase.de/forum/threads/about-linux-videos-fuer-anfaenger-zum-lernen.102590/
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
850
M
Antworten
19
Aufrufe
1.053
morpheus1969SE
M
Antworten
64
Aufrufe
3.298
Zurück
Oben