News Erste Bilder von ATis R580

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
boah, is ja mal wieder n riesiges PCB :freak:
aber schön aufgeräumt :daumen:

@Joe_Armstrong
wo steht denn was von AGP?
 
Zuletzt bearbeitet:

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.009
Zitat von kennyalive:
boah, is ja mal wieder n riesiges PCB :freak:
aber schön aufgeräumt :daumen:
Das PCB müsste identisch mit dem des R520 sein, da der R580 Pinkompatibel mit dem R520 ist und auch der Speicherkontroller der selbe ist.

Ich hätte aber gedacht, dass die X1900 XTX mit 700MHz GPU-Takt läuft.
Und 450W ist ne Menge für ein System mit nur einer Grafikkarte. Da wird der Kühler bestimmt wieder sehr groß ausfallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

hoo

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
181
Ja, er ist nicht der einzige der sich für AGP-Grafikkarten der neuesten Generation interessiert.
 

SLH3

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
243
Wenn die rauskommen, ist es wohl dann der ideale Zeitpunkt, für mich eine 7800GT zu kaufen:rolleyes:

Momentan sieht es jedenfalls so aus, als würde die r580-Reihe nicht nur einen Paperrelease werden, da man nichts negatives gehört hat...
 

Nv43

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
Also Leistungsmäßig wird die bestimmt ein Leckerbissen.

Allerdings 450 Watt? 30Ampere? 38AMPERE? Das sag mir ma einer wie heiß die wird:mad:
Beim CF System gibs dann ein Kühlturm dabei:freak:

Edit:
Argh sorry nciht 700Mhz. Ich hab die News gelesen dann die Comments dazu und von Cr@zy hatte ich dann plötzlich 700 als Zahl im Kop
Nochmals Sorry @ Wolfenstein
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfenstein 2k2

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.889
Hm, da die Taktraten sich ja kaum bis gar nicht von denen eines R520 unterscheiden, gehe ich mal davon aus, dass die internen Verbesserungen dem Chip deutlich auf die Sprünge helfen sollten. Der Chip hat ja nun ein "paar" Transistoren mehr, und der Kern ist ja nochmals merkbar angewachsen. Dürfte dann in der Herstellung theoretisch etwas mehr kosten?

Zitat von Nv43:
Also Leistungsmäßig wird die bestimmt ein Leckerbissen. 700MHZ. Mein lieber Mann. Hätte ich nicht gedacht. Da können die auch aus nur 16 Pipes was rausholen.
Wo liest Du da was von 700 MHz? Das neue Top Modell taktet beim Kern 25 MHz höher als die jetzige X1800XT, beim Speicher sind es 50 MHz.
 
Zuletzt bearbeitet:

horn 29

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.255
ja- auch ich warte -
auch gut wenn nur was in Richtung X1800 XL bis max. X1900 XL kommen würde oder ne X1700 XT aber dann viel mehr Power .
denle aber nun fest daran und das im gegenzug zu GF 6800 GS mit SM3.0 AGP
da wird ATI nicht tatenlos zusehen denk ich mal
NUR : auf 3dcenter wurde desagt dass die Graka dann zu gross würden wegen dem bereizs jetzt schon grossen PCB und dem dazugehörigen Rialto Chip für AGP Kompatibilität .
sagt mal einer,- kann dies stimmen dass die Graka dann / damit zu lang werden könnten ?
 

Isildurs Erbe

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.030
Zitat von Joe_Armstrong:
welche Grakas kommen denn nun 100% für den AGP?

blicke nicht mehr durch!
Zitat von hoo:
Ja, er ist nicht der einzige der sich für AGP-Grafikkarten der neuesten Generation interessiert.
Tja, leute tut mir ja leid aber die Ähra der AGP Grafikkarten neigt sich nun dem Ende zu! ;) Da könnt ihr flehen wie ihr wollt, es wird wohl keine neue High End Grafikkarten mehr für AGP geben, bis jetzt ist weder ne 7800GT(X) noch ne X1800XL/XT für AGP im gespräch! Findet euch halt damit ab, da kann man wohl nix machen, obwohl immer noch viele AGP Mainboards haben. Schade eigentlich aber ich kann da auch nix machen.

MFG Isildurs Erbe
 

Wolfenstein 2k2

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.889
Höchst wahrscheinlich lohnt es sich einfach bei der High-End Serie nicht, das komplette PCB umzugestalten, um alles für AGP lauffähig zu machen. Denn schließlich sind die Top-Modelle mehr für das Prestige da als für einen Bomben Umsatz. Bei den kommenden Mainstream-Karten könnte ich mir allerdings wie bei der jetzigen X1600er Serie wieder AGP Versionen vorstellen.
 

rambo67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
288
Hui das ist eine grafikkarte!
Die Grafikleistung möchte ich gerne haben.

gruß rambo
 

lilxbee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
297
ich frage mich ob sie dann auch deutlich besser als die x1800 serie sind, und wie ihr verkaufsstart auf die preise der vorgänger wirkt, vielleicht wir ja dann die x1800xt interessant für preisleistungssuchende
 

Beauregarde

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5
...und wer braucht das?Merkt irgendjemand überhaupt noch was?Die geben uns vor was wir angeblich benötigen-es ist doch nicht nur die Graka-das Netzteil folgt und wer weiß was noch alles.Und etliche Spinner(Millionen Weltweit)geben diesen Leuten auch noch den nötigen Aufwind
 

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Lustig wird es wenn die Chips in einem Notebook verbaut werden.
 
Top