News Erster Eindruck zum Multiplayer von „Battlefield 4“

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
619
#2
Wird Battlefield auf den Next Generation auch nur in 720p laufen?
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
200
#3
Sieht vielversprechend aus. Ich fand den E3 Trailer schon komisch, wo du mit deinem Granatwerfer den Panzer von der Straße holst und am Ende das Haus zusammen stürzt. Aber da scheint ja richtig was dran zu sein. Ich bin gespannt! :)
 

Wasserspeier

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
423
#5
BF4 wird in 1080p und 60fps laufen. Zumindest auf der Gamescom lief es auf der PS4 so. Auf der Xbox one wird dann natürlich abgespeckt mangels Leistung, aber ich denke eher in Sachen Grafik, als in der Framerate.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.266
#6
Viel interessanter ist die Frage wie kriegen MS und Sony das mit 64 Spielern gebacken, da darf man mal gespannt sein. :lol:

Battlefield und COD sind im Prinzip bei mir Pflichtprogramm, welches Spiel es zuerst in meine Konsole schafft hängt davon ab wie schnell ich es bekomme.

Ich könnte mir aber jetzt schon vorstellen das BF4 mehr Fun machen wird, COD hat sich seit Teil 4 nie wirklich weiter entwickelt, und mit Modern 2 haben Sie sogar ein richtiges Noob Tube Spiel erschaffen, Infinity Ward, das könnt ihr doch wohl besser.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.419
#7
Ist das Wetter auf den Karten denn immer so? Ändert es sich immer auf die gleiche Weise? Denn dann ist "Levolution" eigentlich nicht gerade toll, sondern vorhersehbar. Weiß jemand mehr dazu?
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.381
#8
Es ist davon auszugehen, dass diese Elemente immer genau gleich eintreten. Anders als noch in BF3 mit dem Turm auf Caspian Border quasi durch automatisch Zeitablauf getriggert wird, ist es in BF4 möglich aber nicht unbedingt notwendig diese Events etwa durch Beschuss, durch Betätigen eines Knopes, etc. auszulösen. Ist quasi ein wenig interaktiver aber nicht wirklich dynamisch.

Dass der Turm aber immer gleich einstürzt, das Schlachtschiff immer zu selben Stelle rutscht, ist zu 99 % sicher.
Damit ist das wohl anfänglich sehr bombastisch, nach kurzer Zeit aber sehr vorhersehbar.

Gelände scheint sich auch nach wie vor nicht zu verändern nach Granateneinschlag etc.
Hmm ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kenjy

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
519
#9
Ego-Shooter gehören meiner Meinung nach nicht auf eine Konsole, sondern lassen sich auf dem PC wesentlich besser zocken, wo zudem auch die Grafik besser aussieht, wenn die Hardware stimmt. ;)
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.419
#10
Das habe ich mir eigentlich schon gedacht, wenn ich ehrlich bin.

Wir werden sehen. Wenn die Zerstörung wieder an BC2 rankommt, dann wäre das schon schön.
Ansonsten habe ich ehrlich gesagt weniger Lust in einem FPS ständig Schalter zu bedienen.
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.381
#11
Ist ja im Prinzip alles nur Gewöhnungssache und viel nettes Detail, spielerisch wohl aber kaum mehr nach einer Eingewöhnungsphase entscheidend. Warum auch, wenn man nach 5 Sekunden wieder im Panzer spawnt, den man zuvor mühselig zerstört hat, ist es halt immer mehr Arcade als tatsächlich Strategie, welche das Spiel einfordert. Da hält man sich dann nicht damit auf irgendwo irgendwelche Poller aufzufahren.

Übrigens siehe auch das Wetter: ist zwar noch Alpha, aber der Sturm hat null Auswirkungen auf den Fallschirmsprung, auf das Fliegen mit dem Heli, auf die Sicht ... Hauptsache DICE kann man wieder die Palmen wedeln lassen. :-)

Bin ja einzig noch auf den Defense-Modus gespannt, also tot ist tot für die gesamte Runde.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marcus_T

Gast
#14
fullpreis :D
auch egal, ich umgehe BF4 sowieso solange ich keine Bestätigung für Wüsten(ähnliche)Maps habe.
Kharg und Kaspische Grenze mit eingeschlossen
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.381
#17
Ich bin seit BF:1942 dabei und mir ist's seit BF3 zu schnell.
Anfänglich auch BFBC2 aber das hatte ja irgendwie nie den Anspruch ein direkter Nachfolger von BF2 zu sein.
Und seitdem scheine ich auch spielerisch gealtert zu sein und es stört mich einfach, wenn man sich irgendwo an eine Flagge mühsam herankämpft und nach ein paar Minuten das Ding erobert, wenn der Feind 20 Sekunden später wieder voll aufmunitioniert da steht.

Das war in BF2, zumindest in meiner Erinnerung, nie so extrem.
Gibt aber zum Glück andere Spiele, die etwas mehr Taktik einfordern.

Die Neuerungen in BF4 sind sicherlich zu begrüßen, aber hey, wenn das wirklich als großes DLC für BF3 angekündigt worden wäre (quasi eine 3. Fraktion), die Leut' hättens auch geglaubt. Vieles davon wäre schon in BF3 begrüßenswert.

Was ich immer noch vermisse: Zipline und Enterhaken wie in BF2:SF.
Ergänzung ()

BF Melodie ? hat den BF eigene Mucke außer das Gedudel vor jeder Map ?
Bist ein Jungspund, hier ein gutes Hörbeispiel zusammengefasst:
http://www.youtube.com/watch?v=3_puclIowOg
 

TheBoss248

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
64
#18
Ja servus ich schließe mich mal diesem Thread an. Freue mich Riesig auf BF4 fand BF3 schon genial. Hab es auf der PS3 gezockt. Hab mir zwar schon die PS4 vorbestellt aber bei den Bildern und Trailern bzw. Gameplay bin ich gerade sehr am Überlegen ob ich mir doch ein PC kaufe. Hab dazu auch ein Thema aufgemacht, Link kommt nachher. Weil die Grafik und die ganzen Effekte doch schon sehr geile aussehen und ich mir nicht wirklich vorstellen kann dass man sich etwas mit der Hardware der PS4 zu Stande bringen kann. Was denkt ihr wie wird sie h die Grafik vom pc zu PS4. unterscheiden?
 
M

marcus_T

Gast
#19
Du willst glaube ich nicht wirklich wissen wie alt ich bin.
Aber Danke für Jung und der Spund bist eher Du ;)
BF 2142 habe ich auch bis zum Umfallen gespielt ^^

da steckt man wenn man das hört gleich in seiner Paradeoniform drinne....Gelle
 

Recharging

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.381
#20
Du willst glaube ich nicht wirklich wissen wie alt ich bin.
Aber Danke für Jung und der Spund bist eher Du ;)
BF 2142 habe ich auch bis zum Umfallen gespielt ^^

da steckt man wenn man das hört gleich in seiner Paradeoniform drinne....Gelle
:)
Es ist zwar erwiesen, dass man die Vergangenheit nach einiger Zeit immer als besser in Erinnerung hat und das Ärgerliche verdrängt, aber alleine, dass man mit der Musik gleich die positiven Dinge der Spiele in Verbindung bringt, zeigt doch, dass diese viel Herz hatten.

Keine Frage, die heutigen Spiele sind wahnsinnig ausgefeilt, packen einen rein vom Grafischen enorm, aber so charmant wie die alten ...? Schwierig, lasse mich aber bei BF4 gerne eines Besseren belehren.
 
Top