Excel-Mappe zu PDF konvertieren /Schreibschutz für Excel-Mappe

RAGEMASTER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
329
Hallo Leute!

Folgendes Problem:
Ich möchte eine Excel-Mappe mit mehreren Arbeitsblättern jemanden schicken, doch derjenige soll sie nur lesen können, aber ncihts verändern dürfen!

Ich habe schon versucht, mit meinem Excel 2007 die Mappe als PDF zu speichern, jedoch kriege ich dann 122 Seiten raus, die wild durcheinandergewürfelt sind.

Gibts da vielleicht:

1. Eine Möglichkeit, die Excel-Datei so zu schützen, dass keine Felder verändert werden können? Noch besser wäre eine Möglichkeit, nur einige Felder zu fixieren, damit man in anderen Feldern Eingaben machen kann und dann nur die Outputs ablesen muss!

2. Einen PDF-Konverter, der die komplette Excel-Mappe cleverer konvertiert, als Acrobat 7 das kann?

Ich würde ersteres bevorzugen, jedoch habe ich in Excel keine Möglichkeit gefunden, das irgendwie so einzurichten..

Bin für jede hilfe dankbar!

RAGE
 
M

Mr. Snoot

Gast
Im Menü Überprüfen gibts entsprechende Möglichkeiten.

Einzelne Zellen kannst du davon ausnehmen, wenn du bei diesen Zellen über Rechtsklick | Zellen formatieren | Schutz die Option Gesperrt deaktivierst.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (Blutrausch)

RAGEMASTER

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
329
Ah, perfekt!
Vielen Dank! das ist genau das, was ich mir vorgestellt habe! Ich wusste doch, dass Excel alles kann, die Frage ist immer nur, wo die Microsoft-Deppen die Funktion versteckt haben;)
Nach etwas probieren habe ich auch rausgefunden, wie ich die Funktion für meinen Fall optimal nutzen kann!
Danke für die Hilfe, Mr. Snoot!
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Zuletzt bearbeitet:

RAGEMASTER

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
329
Ein Helikopter-Pilot hat in den tiefen Wolken und Dunst über Seattle bei Funk- und Navigationsausfall die Orientierung verloren. Er fliegt zu einem Hochhaus und zeigt ein Schild mit der Aufschrift "WO BIN ICH?". Kurz danach wird im Hochhaus ein großes Schild gezeigt: "IN EINEM HELIKOPTER!". Ein Blick auf die Karte, der Pilot grinst, winkt und fliegt auf direktem Weg zum Flugplatz Seantar. Nach der Landung fragt der Copilot, wie er aus dieser Information seine Position erarbeitet habe. Antwort: "Das musste das Microsoft-Haus sein. Die Antwort war typisch Microsoft-Hilfe: Technisch korrekt aber völlig unbrauchbar."

@moquai: Aber hast schon Recht! 99% aller Fehler sitzen vorm Rechner;)
Wenn man aber den ganzen Tag vor Excel sitzt, sich mit ner Kalkulation auseinandersetzen muss, langsam Frustration aufkommt und dann nach einigen Klicks bei der Suche nach einem bestimmten Problem nicht mehr weiter weiss, greift man doch erstaunlich schnell auf das CB-Forum zurück!
 

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.820
Du kannst auch den PDF Creator den es hier zum Downloaden gibt dazu nutzen...sicher auch für andere Sachen mal ganz nützlich!
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
@RAGEMASTER;

Hallo,

meine Aussage war auch nicht sonderlich böse gemeint.

Aber ich arbeite auch in dieser Branche. Und auf Leute die "Depp" schreien, aber selber nicht fähig sind die einfachsten Handgriffe auszuführen, reagiere ich manchmal ein wenig empfindlich.

Noch dazu, wenn es sich um Grundfunktionen von Excel dreht. :D
 
Top