Excsel Sverweis Geisterzeichen?

spider2001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
98
Hallo,

ich habe ein Problem!

Ich habe eine Datenqelle die ich mit einer anderen Tabelle zusammenführen muss

der Sverweis funktioniert ansich aber ich bekomme immer den Wert (NV) angezeigt. Ich habe auch rausgefunden woran es liegt.

das Suchkriterium in der Datenquelle hat scheinbar noch irgendein unsichtbares zeichen.

Gehe in der Datenquelle auf das suchkriterum und drücke hinter dem Text einmal die entfernen Taste, bekomme ich in meiner ersten Tabelle das gewünschte Ergebnis aus dem Sverweis.

Leider ist die Datenquelle so groß das ich das für ca. 700 Zeilen wiederholen müsste.

ich habe bereits folgende Formeln versucht

Glätten - kein Erfolg
säubern - kein Erfolg
Wechseln - kein Erfolg


Bisher war es nur erfolgreich in jede Zeile zu gehen und einmal hinter dem Suchkriterium del zu drücken.

wie kann ich das lösen?

gibt es ein Makro welches mir in jede Zeile geht und einmal hinter dem Text DEL drückt?

MFG
 
Versuch mal folgendes kopier die Spalte mit dem Suchkriterium und füge nur die Werte am besten in einer neuen Spalte direkt daneben ein und passe deinen SVerweis auf die neue Spalte an.
Wäre zumindest einen Versuch Wert.
 
schonmal das versucht in einer Zeile daneben, die du dann als SVERWEIS Key nutzen kanns (die Formel schneidet das letzte Zeichen rechts ab):
Code:
=links(A1;(länge(A1)-1))
wobei A1 das Feld mit dem Text ist.
 
Wenn es kein Leerzeichen ist einfach das Zeichen mit strg + c kopieren und dann in der gesamten Spalte durch nichts ersetzen (mit der finden und ersetzen Funktion)

Ist wahrscheinlich ein Zeilenumbruch oder so.
 
Zurück
Top