Experten Überprüfung

Flow2606

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
13
Hallo Leute!

Ich würde gern aufrüsten und hab dazu schon den i7-6700k im sinne.
https://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-6700K-4x-4-00GHz-So-1151-WOF_1010017.html
Ich hab leider nur nicht viel Ahnung von Kompatibilität und um Probleme zu vermeiden würde ich gerne wissen ob das zusammen passt.

als Mainboard glaube ich könnte dies passen:
https://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-Z170-E-Intel-Z170-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1022178.html

Außerdem wäre es nett wenn mir jemand die RAM chips raus sucht. 16GB reichen.
Und ich habe keine Ahnung was für ein Lüfter auf den i7-6700K muss.

Danke im voraus!
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.734
der 6700K hat bereits drei nachfolger, finger weg. was ist aktuell vorhanden, wo fehlt power, was soll erreicht werden, was darf es kosten?
 

Flow2606

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
13
der 6700K hat bereits drei nachfolger, finger weg. was ist aktuell vorhanden, wo fehlt power, was soll erreicht werden, was darf es kosten?
Es soll für die nächsten 6-7 Jahre in sachen Prozessor, Mainboard, RAM aufgerüstet werden. Grafikkarte ist ne GTX 970, also reicht. Allein für die CPU ungern über 350€. Aktuell vorhanden ist nämlich nurnoch ein i5-2320.
Ergänzung ()

den vorherigen Thread hab ich verworfen wegen geldproblemen, reicht nun aber aus.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.734
@Flow2606:
was soll jetzt mit der kiste gemacht werden? und wie bist du eigentlich ausgerechnet auf den über drei jahre alten 6700K gekommen?

fülle am besten mal den fragebogen hier möglichst detailliert aus:
1. Was ist der Verwendungszweck?


1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?


1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?


1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?


2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?


4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?


5. Wann soll gekauft werden?


6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
 
Top