Explorer zeigt Laufwerke doppelt an

Adolar

Ensign
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
240
Hi zusammen,
wenn der Explorer einige Laufwerke (Netz und lokal) einmal wie üblich unterhalb von "Mein PC" anzeigt, dann aber noch mal auf gleicher Ebene wie "Mein PC", was ist denn da mal verklickt worden? Es betrifft nicht alle Laufwerke.
Win 10 64 1809 deutsch.

Grüße, Adolar
 

ynfinity

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.617
Ein Screenshot wäre nicht schlecht, damit genau klar wird, was du genau meinst.
 

Thorsten67

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
63
@Adolar
Warum nutzt Du nicht das Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 von @areiland (Alex)?
Das kann man - ohne in die Registry gehen zu müssen - mit ein paar Klicks erledigen, hier der Screenshot:

752202


Ich nutze das Tool überwiegend bei einem Clean install, weil es mir die "Fummelei" in der Registry erspart und ich so zu folgenden Anzeigen komme, die ich seit Windows 7 schätze:
  • "alte" Lautstärkeregelung
  • Sekundenanzeige bei der Uhr
  • den Nummernblock automatisch aktivieren
  • die "alte" Fotoanzeige aus Windows 7 aktivieren
und noch einiges mehr...
 

Adolar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
240
Hi Thorsten67, danke für den Tipp. Ich versuche immer, so wenig wie möglich Programme zu installieren. Vieles kann man ohne zusätzliche Software ganz bequem über die Registry erledigen. Aber das ist Geschmackssache.
Außerdem wusste ich bis vor wenigen Minuten noch gar nichts von diesem Tool ;-)
 

Thorsten67

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
63
Adolar, ich vertraue dem "Hersteller" des Tools.
Wenn Du seine Ausführungen dazu gelesen hast, probiere es einfach mal aus.
Du lädst die ZIP-Datei herunter und entpackst sie in einen Ordner Deiner Wahl (bei mir "Dokumente" - "WinSet10").
In den Einstellungen zu diesem Tool kannst Du festlegen, ob es mit Windows starten soll (kann aber auch wieder rückgängig gemacht werden).
Die "Deinstallation" erfolgt ganz einfach: es muss nur der Ordner gelöscht werden, in dem Du das Tool abgelegt hast (vorher den automatischen Start deaktivieren).

Ups, Alex war schneller...:)
 
Top