Fachbuch gesucht

Azrael84

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
76
Ich möchte mich gerne etwas mehr über Elektronik, Spannungen, Umwandlung usw. informieren.

Jedesmal wenn ich über Angaben wie: Volt, Watt, Ampere, 12V +/- stolpere

wird mir kläglich bewusst, wie wenig ich über Elektronik weiss.

Das Internetangebot ist rieisg.. wikipedia usw. Nur wird dort für meine Verhältnisse gefachsimpelt :D..

Ich habe eine kaufmännische Lehre absolviert und mich bis anhin kaum für solche Dinge interessiert. Damit suche ich eine Internetpage, Ressource oder ein Buch, welches für absolute Einsteiger geeignet ist.

Könnt ihr mir was empfehlen?

(sorry ich weiss es ist eigentlich nicht @topic... jedoch passt dieses Thema sonst nirgends hin).
 
S

Sven

Gast
Sagt dir der Offtopic-Bereich etwas?

Was hältst du davon, dir einfach ein Schulbuch der Phsyik zu kaufen. Wenn du nicht gerade eines der Oberstufe wählst, sollten die Zusammenhänge darin einfach erklärt sein.
 

Lord Sethur

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.941
Studier Elektrotechnik ;)

Naja, die Sache ist zwar höchst kompliziert, aber das was man für den PC braucht, um auszurechnen ob das NT reicht oder nicht, ist nicht so schlimm. Wikipedia ist nicht schlecht, aber meist setzen die Artikel hier auf einem (zu) hohem Niveau an.
Die Idee mit dem Schulbuch ist nicht schlecht; 5-8. Gym (in Deutschland: ab der 9. Schulstufe) dürfte es locker tun...

Hier ein kleiner Tipp: (damit hast eh schon alles verstanden) Volt*Ampere=Watt... Volt ist Spannung, Ampere Stromstärke, Watt ist Leistung (pro Sekunde); Wattstunden (oder auch Amperestunden) sind 1 Watt eine Stunde lang (1 Ampere eine Stunde lang).

Noch Fragen? Falls du ein Buch kaufst, kauf eines, das nur ganz einfache Grundlagen (Wie viel kostet es, eine Glühbirne mit 100 W einen Tag lang brennen zu lassen und solche Fragen sollten besprochen werden, dann hast alles was du brauchst) behandelt. Wie gesagt, die Matrie ist wirklich zäh, aber das zähe kann man ruhig auslassen.
 

aspro

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.875
Grundlagen der Elektrotechnik von Gert Hagmann würd ich empfehlen. Ist zwar für dein Anliegen vll zu umfangreich, aber man fängt dort ziemlich von Null an. Kannst es dir ja auch erstmal in der Bibliothek ausleihen.
 
Top