Fernbedienung für Winamp?

ProChobo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10
Gibts sowas? ich höre halt Musik übern Pc, seit mein alter cd-Spieler tot ist wirklich über nix anderes. so 'ne fernbedienung um mal vorzuspulen oder den Track zu wählen wär echt smooth!
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Es gibt Mainboards mit Fernbedienung (zb von Asus) oder Creative Soundkarten mit Fernbedienung, damit kann man auch Winamp steuern.
Soweit ich weiss gibts solche Fernbedienungen auch einzeln zu kaufen.
 

ProChobo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10
kewl, kannst du mir da vielleicht ne soundkarte empfehlen? wollt mir sowiso mal ne neue kaufen.

zu meinem Gebrauch: ich höre Musik, Filme und Spiele(Spielesound ist aber vernachlässigbar) vom Pc über meinen Yamaha DSP-AX620 (DTS,DolbyDigital Receiver) mit 4xJBL Control One + 1 Magnat Alpha Sub 30, somit ist meine TerraTec 5.1 Fun vermutlich das grösste Manko
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Ich besitze selber eine X-Fi (wie du meiner SIG entnehmen kannst), bin ganz zufrieden mit der Karte, und ne Fernbedieungen haben preiswertere Versionen auch ;)
Da du aber nen Receiver benutzt (so wie ich) würde ich auf alle Fälle drauf achten dass die Soundkarte digitale, vor allem nen optischen Ausgang hat.
Und wenn dein Receiver einen 5.1 oder 7.1 Eingang hat, kannste ja EAX und co auch perfekt nutzen, läuft halt dann nur über analoge Cinch Kabeln. Am besten darauf achten, dass du net zu billige davon verwendest, denn die Unterschiede die da ein paar Euro mehr ausmachen, sind hörbar!
Ich kann mich noch gut an Aliens vs. Predator erinnern, das war ein PC-Game das bei ner Hardware von mir dabei war damals.
Da kann ich mich an nen Wasserfall erinnern der ständig verzerrt hat, ich dachte das gibts doch net, über die optische Verbindung is das ja auch net, also hab ich mir bessre Kabel besorgt, und siehe da, die Verzerrung war weg...
 
Top