Firefox zeigt bei einem Account keine Grafik/css

E

etheReal

Gast
Ich habe gerade dieses äußerst seltsame Problem auf dem Rechner meines Daddies, dass Firefox 3.05 in seinem Benutzeraccount plötzlich keine Hintergrundfarben/css styles mehr anzeigt.

Ich finde einfach keine Einstellung, die zwischen diesem, und den anderen zwei Accounts auf dem Rechner anders wären - und auf den anderen Accounts funktioniert Firefox einwandfrei.

Ich habe schon sämtliche Anzeigeoptionen in Windows zurückgesetzt und dann wieder neu eingestellt, sowie auch Firefox mit Revo Uninstaller deinstalliert, und das komplette "Anwendungsdaten -> Mozilla" Verzeichnis des entsprechenden Accounts gelöscht.
Hat alles gar nichts gebracht, schon direkt nach der Neuinstallation meldet sich die Mozilla Startseite in schwarz auf weiß, mit fehlender Grafik...

Ich habe keine Idee mehr, was hier verbockt sein könnte - mein Dad leider auch nicht (ist ja sein Account), aber der klickt manchmal irgendwelche Sachen, und kann dann hinterher nicht mehr annähernd beschreiben, was er da gerade getan hat... :rolleyes:

Zur Veranschaulichung hab ich hier mal die Ansicht der Forumbase Startseite angehängt, einmal von dem einen, einmal von dem anderen Account des selben Rechners.
 

Anhänge

B

Blattwerk

Gast
auf den ersten Blick, fällt mir der unterschiedliche Status von NoScript auf und zusätzlich, dass bei ersten Profil die Schriftart(en) verändert sind.

Wenn Du diese Punkte geklärt hast, kannst Du die Cache-Daten der Profile löschen indem Du die ganzen Verzeichnisse unterhalb der Angaben putzt.

C:\Dokumente und Einstellungen\laser\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox


mfg
 
E

etheReal

Gast
Problem gelöst!

Das mit Noscript hatte ich auch schon alles probiert, sowie auch die Schriftarten. Es war leider auch ohne Noscript und mit Standard-Anzeige das selbe.

...aber ich weiß jetzt auch warum... es gibt in der Systemsteuerung den Punkt "Eingabehilfen" (den ich bisher noch nie genauer angeschaut hatte). Dort gibt es ein Häkchen "Kontrast verbessern". Und alles, was diese Funktion macht, ist offensichtlich die css Styles in Firefox zu unterbinden. Ansonsten ändert sich gar nichts (klingt komisch, ist aber so...) deshalb ging ich von einem Firefox Problem aus. Naja, es war jedenfalls das gesetzte Häkchen bei "Kontrast verbessern"...
 
Top