Für einfach Textanwendungen, bis 500€

Leorio

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
8
#1
Guten Tag,

Budget: 500

Anwendung: Laptop wird zweimal die Woche im Zug transportiert, steht dann aber stationär.
Hauptsächlich wird er für Textverarbeitung (mit Miktex) und etwas Programmierung mit Eclipse und Matlab genutzt.
Video Streaming sollte problemlos möglich sein, für YouTube z.B.
Es soll nicht gespielt werden.

SSD: ja
Festplattengröße: 256GB
Mein alter Laptop hatte eine große 1TB Platte, aber die hat glaube ich das ganze System ausgebremst und mehr als 150 GB habe ich nie gebraucht. Deswegen würde ich schon gerne eine schnelle SSD nehmen. Die Dinger sollen ja auch stabiler sein, richtig? Für größeren Medien hätte ich auch wohl noch zwei externe Fesplatten.

Laufwerk: DVD, aber eigentlich egal.

Displaygröße: 15“
Auflösung: zumindest 720p, aber nicht ganz so wichtig
Matt oder spiegelnd: nicht so wichtig

Akkulaufzeit: nicht so wichtig
Betriebssystem: ohne (habe noch eine Windows 10 Lizenz)

Wie wichtig ist dir das Design? Hast du irgendwelche Wünsche, was die Farbe, das Material oder Ähnliches betrifft? Nach Möglichkeit sollte nicht alles aus Plastik sein, aber ist nicht so wichtig.
Und der Lüfter sollte nicht viel Lärm machen, aber ich glaube das kann man wohl nicht ganz vermeiden.

Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? SSD? Convertible? Dockingstation? Thunderbolt? USB Typ C? Touchscreen? Rabatte? Service? Nummernblock wäre gut. Würde als Student übrigens auch Rabatt bekommen falls es hilft.


Ich hatte vorher ca. 4.5 Jahre dieses Modell

https://www.amazon.de/Lenovo-Ideapad-Notebook-i7-3632QM-NVIDIA/dp/B009M5DSMG

Leider ist jetzt wohl die Festplatte hinüber, vllt. auch noch mehr, deswegen will ich lieber neu kaufen statt Wochen lang zu experimentieren.
Der Laptop hat (wohl aufgrund der Festplatte) sehr lange zum Booten gebraucht, aber ansonsten war ich gut zufrieden.
Leider habe ich mich nie wirklich mit der Materie befasst, ich kann daher kaum einschätzen, was ich für meine Ansprüche brauche.

Hatte mir bislang folgende beiden Modell überlegt:
https://www.notebooksbilliger.de/lenovo+v110+15ikb+80th001jge?nbb=8f14e4
https://www.notebooksbilliger.de/products_id/346377#Q0S588031975C8

Wären die für mich ausreichend? Habt ihr andere Empfehlungen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
954
#2
Da du wegen Matlab und Miktex kompilierst unbedingt ein Vierkerner. Dann hält der auch lange.

https://geizhals.de/acer-aspire-5-a515-51-592h-nx-gtpeg-002-a1743608.html?hloc=de

Mattes Display, beleuchtete Tastatur, 8GB RAM, SSD, Quadcore und im Preisrahmen.

Vorteile vom Acer ggü deinem HP mit Vierkerner:

Ein Jahr Garantie mehr, größerer Akku. Außerdem sind HP Laptops dafür bekannt dass die Lüfter laut sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leorio

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
8
#3
Vielen Dank für die Antwort. Der Preis für das Gerät ist leider gestern noch um 40€ gestiegen und mehr als 500€ möchte ich definitiv nicht ausgeben.
Aber ich werde den Laptop ein paar Tage im Auge behalten, vllt. passiert da noch was.
 
Top