GA-965P DS3 + 32 bit Windows XP auf 3 GB Ram aufrüsten...

Queediab

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
784
Hallo,
ich musste gestern festellen, dass ein in meinem Rechner seit 1 1/2 Jahren verbauter DDR2-533-Riegel neuerdings Ursache für Systeminstabilitäten ist (hatte ihn nem Kumpel geliehen und nun machter Probleme nach dem Wiedereinbau in mein System... :( ). Möchte deshalb diesen Ram-Riegel und sein Dualchannel-Partner raushauen (je 512 MB) und mir stattdessen 2x 1GB DDR2-800 von CN-Memory einbauen. Im System verbleiben sollen 2x 512 MB von Micron (DDR2-533). Somit hätte ich insgesamt 3 GB die ich mit nem Bustakt von 533 MHz betreiben kann (was mir reichen würde...).
Muss ich mit Problemen rechnen? Das Mainboard ist halt schon etwas älter. Ist ein Gigabyte 965P DS3 - vermutlich noch erste Revision (Kaufdatum August 2006). Bios wurde im Juni 2007 aktualisiert.

Hier die momentanen relevanten Eckdaten des Rechners:
CPU: C2D E4300@2,4 GHz
Mobo: GA-965P-DS3 (Rev 1.x)
Grafik: Radeon X800GTO²
NT: BQ-Straight Power 500W
Ram: 2x Infinion 512 MB DDR2 533 MHz => Sollen raus und gegen 2x 1 GB CnMemory
DDR2-800 ersetzt werden.
2x Micron 512 MB DDR2 533 MHz

MfG, Queediab
 

68Marcus69

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.398
Einfach mal ausprobieren, normalerweise funktioniert es ohne Probleme, könnte höchstens mal vorkommen das die neuen nicht mit den alten zusammen laufen, aber dann hättest du immer noch 2GB, was völlig ausreicht im normalfall.
 

Queediab

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
784
ok mach ich.
 
Top