Gaming + streaming PC

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
1. Was ist der Verwendungszweck?
Ich möchte sowohl spielen als auch streamen (Twitch).

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
Counter Strike GO, Pubg, Call of duty, World of Warcraft
In HD
höchstmögliche Qualität
Fps hätte ich gerne Minimum 250 (auf cs Go bezogen)


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Von overclocking leider überhaupt keine Ahnung.
Bin aber ein RGB fan

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
Hauptmonitor ist ein 144hz BenQ sowie und ein Zweitmonitor mit 60hz (dann für das streamen)

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?

Ja aber der wird dann eingemottet

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
Maximal 2.200euro

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
Das System sollte wie das jetzige bitte mindestens 5 Jahre "Topaktuell" sein.

5. Wann soll gekauft werden?
Ab sofort (in den nächsten 4 Wochen)

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?

Da ich von Hardware an sich wenig Ahnung habe soll dieser zusammengebaut werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
72.430
Wie möchtest Du auf Twitch Streamen? (FPS, Auflösung).

250 Min-FPS bei CSGO während ein Stream läuft braucht schon ordentlich CPU-Leistung.
Wenn dann die CPU auch noch einen 1080@60FPS-Stream rechnen muss, dann darf die ziemlich fett sein.

Also nur um das mal in Wort zu fassen.
 

MatrixOne

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
912
Für eine erste Orientierung siehe mal hier: ttps://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/
 

schmedd9r

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.114
Auflösung 1080x 1024?
 

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
Ach du meine Güte 😂 Auflösung in hd. Streamen möchte ich vorerst mit 720p, später evtl auch besser. Die fps sollten während des stresmens am besten auch bei 180-200 liegen. Sorry für die Verwirrung 😂
 

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
Könnte jemand folgendes Setup beurteilen?
Screenshot_20191031-174418_Chrome.jpg



Vielen Dank.
 

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
Welche CPU und welche Graka würdest du empfehlen?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
72.430
Machs nach Deinem Budget, z.b. nur einen 3700er und das gesparte Geld in die Graka.
Hauptsache Du bleibst bei RTX. Das ist Voraussetzung für (vernünftiges) GPU-Streaming.

Ich bin kein COD-Profi, und ich weiß ja auch nicht von welchem COD Du redest, aber BO4 füllt 16GB RAM vollständig aus.

Und für den Hinterkopf: Ein offnenes OBS auf einem 60hz Monitor zieht gerne mal das Game auf dem 144Hz-Monitor runter auf weniger als 144hz (warum auch immer). Da würde sich Streaming über Shadowplay/Experience anbieten.

Nicht das Du deswegen überhaupt aufrüsten möchtest. Das ist ein Windows-Problem scheinbar.
 

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
Mit dem Budget bin ich bei der Konstellation bereits am Limit. Wenn ich den 3700 Anstatt des Ryzen 9 nehme spare ich glaube ich ~ 200 Euro. Welche Graka wäre in dem Preisbereich noch besser?
 

Croftout90

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.170
Dir ist aber schon bewusst, dass Alternate verhältnismäßig teuer ist ja?
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
18.628
Hallo,

ich beurteile deine Konfig mal:
  • Board hat keine gute Kühlung der Spawas, nicht zu empfehlen, schon gar nicht für den 3900x - Meine Empfehlung Gigabyte X570 Aorus Elite
  • CPU Kühler zu teuer für die Leistung, meine Empfehlung Scythe Fuma 2
  • Zu teurer RAM und eine Vollbestückung sollte man auf jeden Fall vermeiden, meine Empfehlung G.Skill RipJaws V 32 GB oder Crucial Ballistix Sport LT 32 GB <- lässt sich auch sehr gut übertakten
    Wenn RGB gewünscht G.Skill Trident Z Neo 3600 32 GB
  • Bei der Graka ist die KFA EX eine gute und günstige Option
  • Bei diesem Gehäuse würde ich dir raten noch einen 2. Lüfter in der Front zu verbauen, zB. den schon verbauten PureWings 2
  • Netzteil kann auch ruhig 100 Watt kleiner sein - Ich weiß das es am Konfigurator von Alternate liegt :)
  • SSD viel zu teuer, für das beinahe selbe Geld gibt es das doppelte an Speicher mit der MP510
  • Für was ist die HDD vorgesehen und warum brauchst du einen DVD Brenner?
Dann noch ein Tipp am Rande, Alternate ist in der Regel relativ teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
Welche Plattform würdet ihr mir da vorschlagen für den Teilekauf? Der PC muss auch dort zusammengebaut werden.
 

Croftout90

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
1.170

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
Der wirkt sehr günstig. Was macht denn den enormen Preisunterschied zu meiner Konstellation aus?
Danke erstmal für den Tipp :-)
 

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24

Knellyyy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
24
Da stellt sich mir eine neue Frage: soll ich dann besser 32gb ram nehmen und dafür auf CPU Takt verzichten?
Vllt sollte ich mein aktuelles Setup Mal aufführen:
Intel i5 4460
16gb DDR3 RAM
GeForce GTX 1060 oc

Könnte ich nicht ggf sogar mit dem alten Rechner streamen und mit dem neuen nur spielen?
 
Top