News Gedankensteuerung für Spieler von OCZ

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Wer hat sich nicht schon einmal vorgestellt, den PC allein mit der Kraft der eigenen Gedanken steuern zu können? OCZ hat sich dem Problem angenommen und präsentiert mit dem NIA (Neural Impulse Actuator) nun ein Eingabegerät, mit dem sich Spiele durch menschliche Gehirnwellen steuern lassen.

Zur News: Gedankensteuerung für Spieler von OCZ
 

DasMarx

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
209
Wenn das wirklich funktioniert hätt ich so ein Ding echt gerne :)
Das gute ist nämlich dabei, dass die Zeit abnimmt, die der Reiz durch den Arm wandert, sind immerhin auch ein paar ms :king:
 

Waschi86

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
19
Das is die Zukunft der Eingabegeräte :-)!!! Jetzt muss nur noch der Preis unter 100 gehen dann isset meins :-P
 

Parwez

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Das Teil funktioniert wirklich, wurde von uns vor Ort bereits getestet, wie man auch auf dem letzten Bild sehen kann. ;)
 

Takato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
303
krazzes tei, aber solang es das nich komplett ersetzen kann, isses nix für mich
 

crackie81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
390
windows so steuern bzw als mausersatz wäre echt geil. einfach nur dran denken "maus unten rechts auf startmenü" und zack offen :D
 

CPat

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.504
Ich verstehe die Funktionen noch nicht so ganz. Ist das dann hauptsächlich zum Ausführen von Klicks gut oder was geht damit noch? Könnte ein geübter User komplett auf die Maus verzichten und jegliche Bewegung damit freihändig ausführen?
 
B

bewatermyfriend

Gast
Das ging echt fix und wie man sieht werden sie weiter druaf setzen sowas zu entwickeln sofern dieses Teil Absatz finden wird.Ob mans unbedingt haben muss bezweifele ich,allerdings testen muss man es ja echt mal! Völlig abgefahrene Sache das Ding.^^
 

cedre

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
59
Das ist doch wohln Aprilscherz..mit der Kaumuskulatur Pong..tsts
 

Zhan

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.004
aprilapril? ist doch erst märz ....
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.600
da schau ich lieber den Sci Fi Sender auf Premiere ;) da gibts sowas schon seit 40 Jahren.
Aber im Ernst, denn das ein richtig hochpräzises Netz wäre das man über den kopf spannt, dann wären sicher auch Mausbewegungen uvm drin. Sicher ist es Übungssache aber Maussteuerungen etc sind auf diese Art ja schon lange möglich. Es wird sicher Freak geben die das nachher so perfekt beherschen das eine Maus und vllt au die Tastatur überflüssig wird. Dazu gehört aber auch ein Stück KI die die Software leisten muss. Lernen.

greedz
 

Mr.XY1986

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
123
Das war eigentlich nur eine Frage der Zeit bis sowas kommt.

Es gab ja schon vor einiger Zeit Experimente mit Mäusen. Die Mäuse mussten wenn Sie durstig waren nur an "Wasser" denken und schon hat ein Automat denen Wasser gegeben...

Mal sehen wie Umfangreich und wie schnell das für den Menschen entwickelt werden kann.

Aber das macht mich heute schon angst, wenn ein PC in ein paar Jahren in der Lage ist die Gedanken von Menschen zu lesen.

Aber gut, dann dauern die Verhöre von Straftätern nicht mehr so lange... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Nova1984

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
539
Ist es nicht so das schon seit Jahren das amerikanische Militär mit Versuchpersonen daran arbeitet ganze Kampfjets fernzusteuern?
Imho funktioniert das mit dem "jetzt feuern" ziemlich gut, Bewegungen sind schon schwieriger und präzise Bewegungen noch nicht möglich. Zumindest ist das der letzte Stand den ich kenne.
 
Top