Geforce 8800 Beratung

ayin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.668
#1
Ich hab derzeit eine Geforce 8600 GT mit 256 MB Ram. Die Graka haut mich nicht unbedingt vom Hocker. Daher plane ich eine neue zu kaufen, ich denke eine Geforce 8800 GTS mit 320MB Ram sollte ja mindestens die doppelte Performanz bringen oder?
Ich will unbedingt eine Nvidia und es wäre toll, wenn sie ohne Probleme meinen Widescreen nativ mit 1650*1080 bei Spielen ausnutzen könnte.
Da ich nur um die 300 Euro ausgeben möchte, wäre das eine vernünftige Wahl oder doch lieber ein wenig drauflegen für eine mit mehr RAM? Übertaktung kommt für mich nicht in Frage.
Bevorzugte Spiele von mir sind Doom3, Stalker und MS Flugsimulator X.

Weitere Angaben zu meinem System:
CPU: Intel E6600 2.40 GHz
4 GB RAM 800 MHz
Vista Ultimate 64 Bit

mfg,
ayin
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.642
#2
Doom3 640x480
Stalker 1600x1200 .... ich muss auch irgendwo einen Shot in noch höherer Auflösung haben

BTW Performance :-)



Stalker: 2560x1600 703MB

Nativ Ausnutzen kann die Graka den Monitor nur, wenn die Spiele das auch unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.642
#4
Schau Dir mal die Screenshots genau an, das für mich wichtige ist der VRam-Verbrauch.

Doom3 schon 500MB in 640x480 (was hast Du für ne Auflösung)
Stalker über 700MB in einer hohen Auflösung.

Das ist nur ein Denkanstoß, die Transferleistung dazu musst Du bringen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.642
#6
Genau das meine ich, ich versuche Dir zu zeigen das schon in 640x480 bei Doom3 in Ultra-Settings das Vram der 320er Karte nicht ausreicht. Von Stalker ganz zu schweigen. Ob das jetzt für Dich wichtig ist oder nicht musst Du entscheiden.

BTW warum kauft man sich so einen großen Moni, wenn man dann nur in 1024 zoggt?
 
Zuletzt bearbeitet:

ayin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.668
#7
Aha, verstehe, dann werd ich wohl ein wenig mehr drauflegen müssen und eine grössere Karte kaufen.
BTW warum kauft man sich so einen großen Moni, wenn man dann nur in 1024 zoggt?
Weils für Bildbearbeitung toll ist und DVDs in Widescreen einfach besser aussehen, und weil ich keinen Fernseher habe, und weil ich mir nicht zwei Monitore auf den Schreibtisch stellen will.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
#8
Eine GeForce 8800 GTS 640MB bekommst Du für etwas über 300 € sollte also kein Problem sein.
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.495
#9
Die Fronten und Tatsachen zur 320er und 640er wurden oft genug genannt.
Da du die 300€ hast, greif zur 640er, gerade bei 1680*1050 macht sich der doppelte VRAM mehr als bezahlt.
Bei einigen (wenigen) Spielen ist 1680*1050 aber nur ohne AA/AF oder gar mit reduzierten Details flüssig; zB Colin Dirt.
Ziemlich leise ist die Karte auch noch und passt gut in dein Sys, bleibt die Frage nach dem Netzteil.

cYa
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
5.610
#12
Kann mich y33H@ nur anschließen. Gerade in 1680x1050 und "deinen" Spielen solltest du zur 640MB Version greifen.

Die Frage hättest du dir aber auch beantworten können, wenn du mal einen Blick in die Grafikkartenkaufberatung geworfen hättest oder es mit der Suchfunktion probiert hättest;)
 

ayin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.668
#13

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.495
#16

ayin

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.668
#17
Für mich ist die Frage geklärt. Ich werde dann doch noch ein wenig warten und eine Karte mit mindestens 640MB Ram kaufen. Gibts ne Faustregel wo man so in etwa abschätzen kann wieviel vram eine graka braucht? Sprich Auflösung*Farbtiefe oder so?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.642
#18
Nein: Das muss von Spiel zu Spiel betrachtet werden.
Jedes Spiel bringt ja unterschiedlich aufgelöste Texturen in unterschiedlichen Mengen mit sich, und die sind immer noch die Hauptlast an VRam-Füllung.
 
Top