GeForce FX-5800

Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
193
Hallo,

Ich hab hier eine alte Terratec GeForce FX-5800 rumliegen, ABER sie hat einen defekt und jetzt brauch ich mal die Hilfe von jemandem der ahnung dafon hat oder eine 5800er besitzt!

Auf der Karte fehlt ein Bauteil! Ein kleiner Wiederstand ist weggebrochen
(Auf dem bild hab ich das das bauteil Rot umrandet)

Ich müsste wissen welchen Wiederstand in Ohm dieser hat damit ich einen neuen drauflöten kann oder einen gezielten Strich mit dem bleichstift ziehen kann ...

Hoffe das Ihr mir hier helfen könnt!

Danke schonmal im vorraus!

Hier das Bild:
Rückseite der FX-5800
 

bregas

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
203
ein deutlich höher aufgelöstes bild würde mir mehr helfen, da ich in dem pixelbrei wirklich nicht viel erkennen kann :)

btw: dieses vorhaben wird eh schief gehn, und du wirst mehr kaputt machen, als dir lieb ist
 

HeinzS

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.115

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Wo is denn der Widerstand hin? Mit dem könntest du doch sicher zu 'nem versierten Elektronikfachmann laufen und der sagt dir dann, was das für einer ist.

Ich schätze btw den Plan, das Ding zu reparieren, auch als ziemlich niedrig ein. PC-Platinen löten sich nicht gar so easy.
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
Ist das Gehaeuse des Bauteils auf dem Bild braun (da ist ja nicht wirklich was zu erkennen)? Dann ist es ein Kondensator und kein Widerstand.

btw. ist es absolut trivial so etwas zu reparieren, wenn man nicht gerade 2 linke Haende hat und im Umgang mit dem Loetkolben etwas geuebt ist.
 
Top