News GeForce RTX 2080: Nvidia Turing von Zotac als AMP! Extreme mit GDDR6-OC

Shoryuken94

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.457
@MajesticXII komischerweise gibt es ja ab und an mal welche.... Wenn es generell kein Speicher OC geben würde, wäre es ja klar. NV möchte es halt nicht. Aber so ist es doch irgendwie komisch.
 

slyho

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
121
Meine 2080Ti AMP läuft auf 8000mhz memory und 2085 Chiptakt. AMP extreme aufpreis lohnt! :>
Kappa
 

Hakubaku

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.635
nächster Halt 3080 oder Titan. Bling Bling und LED-Weihnachtsbäume ohne nennenswerten Perfomancegewinn sind was? Genau, nutzlos und teuer.

Und nutzlos sind auch die div. Tests von Partnerkarten. Alle gleicher Unterbau und 3-5% unterschied im Schnitt, wenn überhaupt.

Ich vermisse hier das wirkliche "High End" mit 4k und 60 FPS min. Daran werden auch Partnerkarten leider nichts ändern.
2080 Ti wäre dann deine Karte. Und nebenbei... Performance mäßig geben sich did Karten doch nie viel? Egal welche Serie, vor allem weil man selber übertakten kann.

Alleinstellungsmerkmal ist in Wahrheit eben die Kühlung die bei OC noch leise ist, viel mehr ist es nicht. Und ja, dann kommt irgendwo auch noch das Design. :freak:
 

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.672
Durch den maximalen OC des Speichers in der GTX 10xx Serie ließen sich bis zu 15% Mehrleistung erbringen.
@JeverPils bei welchen Spielen bekommst du denn 15% Mehrleistung durch Speicher OC? CB hat ja die Variante von EVGA getestet mit 500 MHz schnellerem Speicher, da sind das gerade mal Lausige 4% Mehrleistung.
https://www.computerbase.de/2017-10...w3-elite-test/#diagramm-performancerating-fps
Mehr als 6000 MHz macht meine 1080 Ti auch nicht mit, oft ist es sogar bei den Karten noch weniger.
Einen ganz wichtigen Punkt darf man dabei nicht vergessen: bei sehr hohem VRAM OC wird er wieder langsamer weil wohl die Timings erhöht werden.
Bei einer 1080 waren es glaub ich ab ca 5550MHz und bei der 1080ti ab ca. 6050MHz. Genaue Werte hab ich grad nicht.
 

PickNick

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.135
@CR4NK ist es nicht sogar so das der Kerntakt sinkt bei zu hohem Speicher OC weil das Power Target ständig überschritten wird? Ich meine der8auer hat das bei seinem OC Video der 2080 beobachtet, da half es nur noch den Speichertakt wieder zu senken damit die Karte höher boosten kann.
 

Infi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
538
Ich finde ja den Speicher bei der Generation etwas knapp bemessen. Gerade bei den 2080/2070. Und bei dieser Variante ist der Speicher ganze 200 Mhz übertaktet ? Das ist ja nicht so spektakulär. Ein Costumdesign mit 16 Gbyte Ram wäre spektakulär. Da bräuchten sie nicht mal das Speicherinterface zu ändern. Aber das wird es wohl leider nicht geben. Da spielt Nvidia nicht mit um nicht mit den TI und Titan in Konkurenz zu geraten.
Eher spektakulär dämlich, selbst die 11GB GDDR6 von Samsung bei den Top-Modellen werden auch ihren Anteil am hohen Preis der RTX Generation haben.
Wat willst du mit 16GB, zugucken das bei Deus Ex MD 4k Ultra noch nicht mal die Hälfte davon sich am Geschehen beteiligen ?
Strammer Speichertakt speziell bei der Karte hier macht schon mehr Sinn.
 

th3o

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.550
Der Unterschied zwischen der Amp Extreme und Amp Extreme Core ist wahrscheinlich wie bei der Pascal Karte der, dass die Core Edition einen tick langsamer getaktet ist. Man munkelt dass dafür Chips benutzt wurden die im internen OC durchgefallen sind, also nicht so hochgepeitscht werden können. Die kommen dann in die Core Edition während top Chips dann für das Flaggschiff, die Amp Extreme, vorbehalten werden.

Die Preise werden frühestens in einem Jahr oder so etwas runtergehen. Die erste Fuhre an Karten ging schon weg wie warme Semmeln obwohl man die 1080Ti relativ 'günstig' bekommen kann, also gut 150€ billiger als die fast gleichschnelle 2080.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Facepalm

Gast
Eher spektakulär dämlich, selbst die 11GB GDDR6 von Samsung bei den Top-Modellen werden auch ihren Anteil am hohen Preis der RTX Generation haben.
Wat willst du mit 16GB, zugucken das bei Deus Ex MD 4k Ultra noch nicht mal die Hälfte davon sich am Geschehen beteiligen ?
Strammer Speichertakt speziell bei der Karte hier macht schon mehr Sinn.
Dämlich ?. Was nützt es dir wenn dir in 4K ständig der Speicher überläuft oder der Treiber ständig versucht den Speicher unterhalb von 8 Gb zu halten ?. Tom Raider/Wolfenstein/FAR Cry5 das kommende COD BO4 mit Sicherheit auch da die Engine für ihren Speicherhunger bekannt ist ... ziemlich alle neuen Blockbuster Games in 4K auf Ultra benötigen den vollen Speicher. Wenn man sieht wie der Speicher immer knapp unterhalb von 8 GB pendelt greift bereits der Treiber ein. Es kostet mehr Performance als die lächerlichen 200 Mhz höherer Takt im Verhältnis zum 7000 Mhz Grundtakt. Bei einer Karte mit der Grundperformance und dem Preis würde ich auch gerne in 4K/Ultra spielen. Eine 1080 TI macht ergo mehr Sinn da sogar derzeit günstiger und 3 GB mehr Ram. Auf RayT muss man dann zwar verzichten aber in 4K schafft das eh keine 20xx flüssig.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Infi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
538
Dämlich ?. Was nützt es dir wenn dir in 4K ständig der Speicher überläuft oder der Treiber ständig versucht den Speicher unterhalb von 8 Gb zu halten ?. Tom Raider/Wolfenstein/FAR Cry5 das kommende COD BO4 mit Sicherheit auch da die Engine für ihren Speicherhunger bekannt ist ... ziemlich alle neuen Blockbuster Games in 4K auf Ultra benötigen den vollen Speicher. Wenn man sieht wie der Speicher immer knapp unterhalb von 8 GB pendelt greift bereits der Treiber ein. Es kostet mehr Performance als die lächerlichen 200 Mhz höherer Takt im Verhältnis zum 7000 Mhz Grundtakt. Bei einer Karte mit der Grundperformance und dem Preis würde ich auch gerne in 4K/Ultra spielen. Eine 1080 TI macht ergo mehr Sinn da sogar derzeit günstiger und 3 GB mehr Ram. Auf RayT muss man dann zwar verzichten aber in 4K schafft das eh keine 20xx flüssig.
Jaja das gute alte VRAM Märchen, (https://www.techspot.com/article/1600-far-cry-5-benchmarks/page3.html) Dein ins CPU Limit laufender Blockbuster Far Cry 5 hat 4.2 GB VRAM Auslastung bei 4K Ultra ;D, Battlefield 5 Beta auch erschreckend wenig VRAM Verbrauch(5.8GB selbst getestet) etc.pp. Manche Spiele machen den Schlicht voll Aufgrund ihres Speichermanagements, nicht zwingend weil sie ihn unbedingt benötigen und dann die FPS einbrechen wenn er sich füllt.

Klar mehr haben kann man immer, aber du rechnest selber ja die 1080Ti gegen, mit 16GB GDDDR6 wirst du da aber da kein Land sehen.
Im Gegenteil erhöht nur unsinnig den eh schon hohen Preis und sollte der Speicher relevant werden ist die Karte zu langsam, plus die Auswirkungen bei dem Durchsatz werden relativ gering sein.

Für 4K auf High bzw. Ultra(oder ein bisschen RT auf 1080p) könnte man schon zuschlagen bei ordentlichem Preis so schlecht ist der Spec jetzt nicht.
Evlt. kommen ja zu einem späteren Zeitpunkt ne finanzierbare 16GB Variante(und mehr) mit leicht beschnittenem Hynix Speicher, dann kann man auch bei der Technik Referenz Call of Duty mit Vollauslastung rumbossen :o.
 

Oneplusfan

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.304
Inzwischen u.a. auch die 2080ti AMP Extreme gelistet: https://www.zotac.com/de/product/graphics_card/zotac-gaming-geforce-rtx-2080-ti-amp-extreme

Erste 2080ti mit >1800Mhz boost, erste 2080ti mit OCed VRAM. Wird wohl auch diese Gen wieder die schnellste Karte sein.
Das Teil hat einfach mal über 2Tflops mehr Leistung als ein langsames Modell der 2080ti - mehr Differenz als ne PS4 Gesamtleistung hat:D
Die Karte dürfte out of the Box zwischen 1,9 und 2 Ghz takten, ohne manuelles OC wohlgemerkt. Beim Speicher wird auch noch gut was gehen, der sollte hier ja anständig gekühlt sein.

Jetzt müssten nur noch Lautstärke, Lüfterkurve und Preis was taugen......
 
Top