News GeForce RTX 4000 „Ada“: Andere Eckdaten, TDP und Termine im Wochentakt

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Registriert
Apr. 2001
Beiträge
15.439
Gerüchte um AMDs und Nvidias Next-Gen-Grafikkarten auf Basis von RDNA 3 respektive Ada haben derzeit Hochkonjunktur. In Anbetracht der schieren Masse an „Leaks“, die unvollständig, oft widersprüchlich und nicht selten nur von kurzer Lebenszeit sind, stellt sich allerdings die Frage: Wie glaubwürdig sind sie überhaupt noch?

Zur News: GeForce RTX 4000 „Ada“: Andere Eckdaten, TDP und Termine im Wochentakt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: =dantE=, MiniM3, simosh und 16 andere
RTX 3090 x2 Leistung wäre halt ne Hausnumer.
Glauben tue ich es jedoch einfach nicht.

Eher das Übliche. RTX 4070 wird ca. die Leistung der 3080ti/3090 haben und mit 12GB Vram bestückt.
Etc etc
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Clever AI, Mulciber, Harpenerkkk und 21 andere
Mitte Juli finde ich äußerst unglaubwürdig. Am Ende lassen sich mit Leaks wohl sehr gut Klicks generieren. Werden in der Zukunft wohl immer mehr "Leaker" aus den Löchern kriechen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Clever AI, Mulciber, Harpenerkkk und 17 andere
Ich glaub nicht an Juli…

Freu mich wie Bolle auf die neuen Karten. Ob ich eine kaufen werde, weißlich nicht, aber die Tests und so interessieren mich.


Wahrscheinlich juckts dann wie beim letzten mal. Allerdings wieder nur zur OVP. Ansonsten bin ich ja versorgt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Harpenerkkk, aid0nex, H3llF15H und 4 andere
Spannend bleibt es alle mal, leaks hin oder her. Denk 450W wird schon ne Nummer , daher glaubwürdig. Man verkauft lieber 2 mal eine Evolution statt einmal eine Revolution. Also das was der Chip kann wird dann mit einer super Version und ti Version nochmal nachgeschärft und dann die 600w aufs Parkett geworfen. Beobachten heißt die Devise, soviel wie nötig an Leistung im AMD um in Schach zu halten reicht ja auch für Nvidia (erstmal)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Firstdim und NMA
Was die meisten Leaker da verzapfen glaube ich sowieso nicht. Für die nächste Generation erwarte ich die üblichen 40-50% mehr Leistung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mulciber, Maxxx800, DannyA4 und 12 andere
Meine Erwartung und Meinung:
Der September wird es. Allenfalls Paper Launch im August. Aber wozu? Die Marktlage beruhigt sich. Die Preise sind langsam recht solide und der Gamer mit normalen Ansprüchen braucht maximal eine RTX 3060 (ti) oder eine RX 6600-6700xt...
Sofern kein neues Cyberpunk bzgl der Anforderungen kommt, bleibt das auch so.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mulciber, simosh, ThePlayer und 2 andere
Die "Leaker" werden jetzt wöchentlich ihre Prognosen für Ada und RDNA3 runterschrauben, bis am Schluss wieder die üblichen 30-50% Leistungssteigerung rauskommt. Das die nächste Generation doppelt (anfangs hieß es ja sogar mehr als doppelt) so schnell sein wird war ja schon von Anfang an klar dass das nicht passieren wird. Die größte Steigerung die wir die letzten 20 Jahre hatten waren glaub 70% von Maxwell zu Pascal. Aber hey, irgendwie muss ja gehyped werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: simosh, medsommer, Zockmock und 3 andere
Verhält sich wie bei Musk...
Was rausposaunen und der Aktienkurs steigt bzw. fällt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: simosh, Blumentopf1989, DannyA4 und 2 andere
Also 2 Monate dann müssten die ersten Grakas spätestens in 4 Wochen in Produktion gehen, wenn etwas zum Launch zu kaufen geben soll.


Die kaputten Lieferketten in Asien sind nochmals ein ganz anderes Thema.
Glaub da höchstens an eine Vorstellung kauf irgendwann im Herbst/Winter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: simosh, Maxxx800, aid0nex und 6 andere
gartenriese schrieb:
Die größte Steigerung die wir die letzten 20 Jahre hatten waren glaub 70% von Maxwell zu Pascal. Aber hey, irgendwie muss ja gehyped werden.
Bei der 8800 GTX gab es in hohen Auflösungen bis zu 100%
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA
Am Ende kackt die Ente ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MiniM3, _Snaker_, Daniel D. und 6 andere
Falls die Gamescom heuer wieder stattfinden darf, wäre es doch ganz nice, wenn da die Karten kommen würden bzw vorgestellt werden würden.
 
Caramelito schrieb:
RTX 3090 x2 Leistung wäre halt ne Hausnumer.
Glauben tue ich es jedoch einfach nicht.

Eher das Übliche. RTX 4070 wird ca. die Leistung der 3080ti/3090 haben und mit 12GB Vram bestückt.
Etc etc
Naja 2x ist gar nicht so abwegig wenn man von Samsung 8nm zu TSMC 4/5nm wechselt was gut 30-40% schon ausmachen kann, dann noch erhöhte TDP und mehr L2 cache was ja sicher ist durch den NVIDIA hack.
2x ist definitiv möglich, die frage ist ob man es ausreizen will.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nomos
die ganzen Leaker lagen doch eh falsch seit 2 Jahren, einfach nichtmehr glaubwürdig das ganze.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zocker1996, DannyA4, Strahltriebwerk und 4 andere
Caramelito schrieb:
RTX 3090 x2 Leistung wäre halt ne Hausnumer.
Glauben tue ich es jedoch einfach nicht.

Eher das Übliche. RTX 4070 wird ca. die Leistung der 3080ti/3090 haben und mit 12GB Vram bestückt.
Etc etc
Wenn man das 100% sicher sagen könnte…
Dann wär mir ne 4070 fast lieber wie die Modelle darüber
 
Vitali.Metzger schrieb:
Bei der 8800 GTX gab es in hohen Auflösungen bis zu 100%
Ah, das wusste ich nicht, danke. Beziehungsweise dachte ich fälschlicherweise, dass das schon mehr als 20 Jahre her ist 🤣
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: simosh und Onkel Föhn
Dann hoffen wir mal das die 4090 bei 16GB VRAM anfängt.
Warte auf eine Karte für DCS + Reverb G2
 
Zurück
Oben