Gelbe OK's auf dem Bildschirm

NoisyPsycho

Newbie
Registriert
Nov. 2019
Beiträge
1
Zuerst mal hallo zusammen :)


Mein Kollege ließ sich vor mehreren Monaten, von einem anderen Kollegen, einen Gaming PC zusammenstellen. Welches meiner Meinung nicht wirklich korrekt gemacht wurde, dennoch funktionierte das gerät. Da er aber meint, dass es ihm nicht möglich wäre zu spielen, hatte ich ihm meine Hilfe angeboten.

Ich hatte das Gerät zu mir genommen und dies Mal genauer untersucht, doch nichts gefunden, wie auch war es mir möglich zu spielen. Als er sein PC wieder erhalten hatte und spielen wollte, funktionierte dies für 10 min. und dann erhielt er, wie es aussieht, einen Bildschirm voller gelben OK’s.

Leider habe ich wirklich keine Ahnung was diese Symbole bedeuten und möchte ihm eigentlich gerne helfen, da er über 2000.- CHF für das Gerät ausgegeben hat.
 

Anhänge

  • IMG-20191112-WA0031.jpg
    IMG-20191112-WA0031.jpg
    243,2 KB · Aufrufe: 630
Space Invaders Fehler. Gabs bei den alten RTX Grafikkarten. Mußt du umtauschen lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Three of Nine
Grafikkarte defekt.
 
NoisyPsycho schrieb:
Zuerst mal hallo zusammen :)


Mein Kollege ließ sich vor mehreren Monaten, von einem anderen Kollegen, einen Gaming PC zusammenstellen. Welches meiner Meinung nicht wirklich korrekt gemacht wurde, dennoch funktionierte das gerät. Da er aber meint, dass es ihm nicht möglich wäre zu spielen, hatte ich ihm meine Hilfe angeboten.

Ich hatte das Gerät zu mir genommen und dies Mal genauer untersucht, doch nichts gefunden, wie auch war es mir möglich zu spielen. Als er sein PC wieder erhalten hatte und spielen wollte, funktionierte dies für 10 min. und dann erhielt er, wie es aussieht, einen Bildschirm voller gelben OK’s.

Leider habe ich wirklich keine Ahnung was diese Symbole bedeuten und möchte ihm eigentlich gerne helfen, da er über 2000.- CHF für das Gerät ausgegeben hat.
So viel Text und nicht ein Wort zur eingesetzten Hardware.
Wie soll dir denn irgendwer helfen können, ohne auch nur im Ansatz zu wissen was in dem Rechner alles verbaut ist?
Wobei eine defekte GraKa wohl das warscheinlichste ist - soll er halt zu dem Laden, wo er das Gerät erworben hat und es umtauschen bzw Garantie in Anspruch nehmen.
 
Ja das mit defekten RTX Karten, kann ich selbst nur unterschreiben.
Auch meine RTX2080 ist nach 6 Monaten gestorben und meine jetzige läuft seit diesem Sommer bis jetzt problemlos, ist allerdings dann auch ne RTX2080Super geworden.
 
Zurück
Oben