Geschwindigkeitszuwachs bei P4 2,75 durch Kauf einer 9800 Pro?

baseman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
285
Geschwindigkeitszuwachs

Moinsen.

Wollte mir für mein System eine neue Graka zulegen.
Habe dabei an die Ati 9800 Pro gedacht, da die ja im Moment ne ganze Ecke billiger geworden ist.

Besitze folgende Komponenten.
PIV: 2,4 @ 2,75, 153 Mhz FSB
DDR 400 @ 300 , mainboard läuft standard 266 FSB für RAM
Asus PB533 als Mainboard,
Ge Force TI 4200 300/600

Erste Frage also
wieviel bringt mir eine neue Ati? weil UT 2004 läuft im onslaugt modus schon nicht mehr ganz so flüssig.
Mit guten Treibern, erreiche ich bei 3dmark 11500 Punkte maximal.

Und kann man noch irgendwas ändern, damit meine Rams ncoh schneller laufen? also das ich die 400mhz besser ausnutzen kann?

mfg

baseman
 

wSc*daywalker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
292
Re: Geschwindigkeitszuwachs

Hi,

habe genau die gleiche Überlegung angestellt! Allerdings werde i noch warten bis wirklich ein Spiel rauskommt, dass dann für meine Graka zu heftig ist (Doom3, Stalker oder so)

Bist jetzt läuft noch alles ganz gut, deshalb werde ich noch warten!
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.161
Re: Geschwindigkeitszuwachs

selbst Doom 3 wird nicht so eine wahnsinns Karte brauchen. Das einzigste was das Spiel braucht sind 128MB VRam (www.gamestar.de). Ansonsten würde ich wirklich noch warten mit einem Neukauf, zumindest bis nach der CeBIT dann sind die Grakas wieder etwas billiger... solage kannst du doch die Deteils runterschrauben bzw. die Auflösung verringern.
 

baseman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
285
Re: Geschwindigkeitszuwachs

smurf mich würde interessieren wieviel punkte du in 3dmark 2001 hast.
Hast du in deinem anderen Thread nicht geschrieben, und mit 3dmark 2003 kann ich nicht soviel anfangen...
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Re: Geschwindigkeitszuwachs

Wieso das denn? Kaufst du dir ne neue Grafikkarte um mehr Punkte im 3DMark zu haben? Also wenn ich mir neue Hrdware kauf, möchte ich dass meine Spiele besser laufen. Meinetwegen können sich die 3DMarkpunkte halbieren.
 

baseman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
285
Re: Geschwindigkeitszuwachs

stormi...
nerv nicht...
das programm bietet trotz alledem ein leistungsvergleich, war keinen 100%igen aber dennoch aussgekräftig.
Falls du oben gelesen hast, geht es auch mehr um UT 2004. nur da habe ich keine Benchmark Ergebnisse und der Smurf bestimmt auch nicht.

danke für deinen beitrag, aber der bringts jetzt nicht...
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635

baseman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
285
Re: Geschwindigkeitszuwachs

das weiß ich wohl auch.
aber das läuft auch ohne probleme...
hab das aber nicht mehr und mit ISDN die Demoverison saugen habe ich jetzt auch nicht so die Lust.

Außerdem ist das doch wie 3dmark auch nur ein benchmark, hat nur nicht diesen penis-vergleich charakter, ist im prinzip aber das selbe.

weißte nicht was zum thema? ;)
lohnt sich das?
kaufen/nicht kaufen
nächste generation abwarten?
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Re: Geschwindigkeitszuwachs

Zum Thema UT2004:
Das ist übelst CPU-Limitiert - in nahezu allen Modi.

Um mal zu testen, ob das bei dir auch der Fall ist, schalte einfach mal 2xFSAA zu. Wenn die "gefühlten FPS" dabei nicht deutlich merklich runtergehen, hilft dir auch eine schnellere Grafikkarte nichts.

In welcher Auflösung spielst du?
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Re: Geschwindigkeitszuwachs

Zitat von baseman:
weißte nicht was zum thema? ;)
lohnt sich das?
kaufen/nicht kaufen
nächste generation abwarten?
Ich hab auch schon drüber nachgedacht. Hab ja auch ne Ti4200. Allerdings wollt ich warten bis die Preise für R9800Pro-Performance so in die 150€ Preisregion rutschen. Ich bin eh nicht so der AA- und AF-Fan und eher an Performance interessiert, aber da ich nen TFT hab versagt die Ti4200 doch schon ab und zu bei 1280*1024. Ich zock hauptsächlich Enemy Territory und die Map Radar ist dank der Vegetation dort ziemlich anspruchsvoll für die Grafikkarte. <20 fps sind leider ab und zu nicht zu vermeiden, weshalb ich im Clanwar jetzt oft schon auf hässlichen 800*600 gespielt hab. Darunter leidet dummerweise die Fernsicht. Die anderen Maps sind soweit leider eher CPU-limitiert und sacken bei etwas mehr Kampfgetümmel auch mal auf <40 fps ab, deswegen denke ich schon über ein komplett neues System nach, aber vom 2200+ mit DDR266-RAM aufzurüsten ist zur Zeit irgendwie nicht so P/L-mäßig gut zu machen... :/
 

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.877
Re: Geschwindigkeitszuwachs

Moin!
Ich hab vor kurzem von ti4200 auf radeon 9800pro gewechselt. der Leistungszuwachs war echt nich übel! besonders bei höheren auflösungen läufts besser.

mein system:

Athlon XP 2800+
512DDR
Radeon 9800 Pro
Gigabyte nForce2 400

3D-Mark 01SE: 16948 Punkte (ca. 13000 vorher, glaub ich)

aber bei neueren Benches wie 3DMark 03 oder Aquamark macht es sich viel deutlicher bemerkbar! Da hatt ich mit der Ti4200 so um die 29-30000 und jetzt fast 40000.

Also ich fand, der Umstieg hat sich definitiv gelohnt, auch weil die Karte gerade relativ günstig zu bekommen ist. Ich bin auf jeden Fall begeistert! :D
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Re: Geschwindigkeitszuwachs

@ Schnüffl:

Dass hängt auch viel von deinem CPU ab!
Natürlich is das von Spiel zu Spiel verschieden, da das Spiel (z.B. UT2003) mehr den CPU fordert und ein anderes wiederum mehr die Graka.!
Aber bei deinem Athlon XP 2800+ war das klar!
Doch z.B. bei meinem CPU (sihe Sig.) hatte der Umstieg von der alten ASUS Ti4200 zur jetzigen Gainward FX 5900 nicht viel gebracht, da der CPU die Karte zu stark ausbremst!
Doch für mich z.B. lohnt es sich dafür wieder mehr, wenn ich mir demnächst einen neuen CPU kaufe (Athlon 64 3000+)!
 
G

Green Mamba

Gast
Re: Geschwindigkeitszuwachs

hi baseman,

ich hab deinem thread mal ein aussagekraeftiges topic verliehen, und das ganze mal in die kaufberatung verpflanzt. bitte achte in zukuft darauf! ;)
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Du wirst einiges an Leistung dazubekommen.

habe von ner TI4200 auf ne 9700non pro gewechselt und wow.
z.B NFSU mit TI4200 1024x768 details maximal auf Mittel leichtes ruckeln zwischendurch.
9700non pro. 1024x768 Details alle Max AA und AF auf maximal keine Ruckler.

Finde es hat sich sehr gelohnt.
Und die 9800Pro hat noch mehr Power wie ne 9700non pro.
 

baseman

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
285
ja ich meine ich hab ja 2,75 ghz, und da jetzt aufzurüsten lohnt sich nicht so wirklich.
aber ich denke ich werde mir die Karte holen.

Ist die Saphire mit 128MB in Ordnung? liegt bei 210€ ...
 

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.877
ich hab die Radeon 9800Pro von Sapphire, kann ich nur empfehlen! Spitzenteil! Auf die Powercolor oder ähnliche würd ich an deiner Stelle verzichten, die Lüfter sollen bei denen nicht so toll sein..
Achso... das mit dem "SchNüffl" nehm ich persönlich!!! :D :D :D (*scherz*) :p
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
So... :D
Ich bin jetzt doch überrannt worden.
180 € bei Amazon, d'oh ;)
Wenn ihr wollt poste ich dann auch noch Benchmarkunterschiede, notfalls auch 3dmark, obwohl ich dem eher abgeneigt bin...
 
Top