GIGABYTE GA-X38-DQ6 fehler...

SilentPro

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
Hallo... ich hab ein GA-X38-DQ6 mit einem problem...
ich hab alles angeschlossen...
will den rechner an machen...
die HDD´s gehen kurz an... und dann wieder aus... das gleich auf mit der grafikkarte "9800GTX" der lüfter dreht kurz an und dann geht er aus...:freak:

der ganze prozess wiederholt sich einfach immer...ich weis nicht mehr was ich machen soll... ich habe schon einen BIOS RESET gemacht... :(

naja vllt... könnt ihr mir ja da mal helfen...



Danke im voraus...:D
 
E

emeraldmine

Gast
Sicher ein Kurzschluss,

bist du sicher nicht vllt ein paar Mainboardabstandhalter zuviel eingebaut zu haben ?

Wie kurz ? Bei Einschalten sofort wieder aus ? oder 3-4 Sekunden und dann aus ?
 

SilentPro

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
neeeeee ich habe das board auf einem holz tisch... ich schon auf alles geachtet... keine sorge... :D
 

SilentPro

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
E8400 der läuft gerade auf meine ASUS commando... problem los... :freaky:
 
E

emeraldmine

Gast
Wieviele und welche Rammodule verwendest du ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

nicb

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
572
Hast du schon mal die Batterie rausgenommen und die beiden Pole der "Batteriehalterung" mit einem Schraubenzieher berührt?
 

SilentPro

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
okay bevor weiter fragen auftauchen hier mein sys:

1x commando, 1x das gigabyte

2x 1GB Corsair DHX XMS2 800MHz

1200Watt BeQuite

9800GTX "Vmod"

ne lankarte

soundkarte von creative soundblaste xtreme

2x 250GB samsung
2x 150GB raptor
2x 500GB samsung
Ergänzung ()

nein hab ich noch nicht...
 
E

emeraldmine

Gast
Startet das SYS , ohne all die Festplatten und Laufwerke ?
 

SilentPro

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
nein immer das gleiche... lüfter drehen kurz auf, die festplatte will gerade hochfahren (hört mann ja bissl) und dann so wie als ob der pc dann abkackt... wieder aus und dann wieder das gleiche...
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.913
Hört sich eher nach dem An/Aus Bug an.
Mainboard schon per Jumper resetet?
 

SilentPro

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
ja resetet alles gemacht... -.- voll am verzweifeln...
 
E

emeraldmine

Gast
Die Speichermodule alle in den gelben Speicherbänken (oder alle in den roten! ) ?
 

SilentPro

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
emm ich hatte jeweils in den gelben... roten hab ich nicht versucht...
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.913
Ich würde die CPU mal raus und wieder rein machen und nur mit einem Speichermodul (testweise mal alle Slots probieren) und einer Grafikkarte testweise im zweiten PCI-E Slot starten.

Falls es trotz Mainboard Reset nicht hilft, hat es so hart es klingt einen Defekt!
Rechnung raus suchen und an den Verkäufer wenden.
 
E

emeraldmine

Gast
Oben rechts auf dem Mainboard ist ein PCIE_12V (Power Connector), schließe den mal mit an , der soll mehr Power auf die PCIe Slots bringen.
 

SilentPro

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
683
hmmm ja okay... muss ich mal versuchen... nur das dauert nen bissl... weil ich das ganze umbauen muss... ich werde euch morgen nochmal schreiben wie es ausging... vllt schreib ich ja dann auch von meinem gigabyte wieder zurück :D hoffe ich... naja ... danke nochmal... und biss morgen...

ja hab ich auch schon gemacht
 

Distructor

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
23
schau auf der kompatibilitätsliste von gigabyte nach ob der speicher proplemlos bei denen gelaufen ist.
bei meinem ex38-ds4 gab es eine inkompatibilität mit ocz reaper 6400(laut ocz auch auf 1066mhz@4-4-4-12@2,1v übertaktbar). nach neukauf von anderem ram läuft mein board nun top.

deine propleme hatte ich, mit den ocz speicherriegeln, wegen inkompatibiliät zu dem board.
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531

_Lukas_

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.340
Mal ne andere Grafikkarte probiert? Hatte das gleiche Problem mit meiner ersten GTX260.

mfg
 
Top