Google AdSense: Steuerpflichtig?

Scheuch

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
587
Hallo zusammen,

ich habe begonnen, auf meinen Webseiten Google AdSense einzubauen ... und der Rubel rollt (in kleinen Mengen :) )

Nun wollte ich wissen, wie es mit der Steuer für diese Einnahmen ausschaut?

Ich habe im Netz verschiedene Aussagen gelesen und bin daher "ein wenig" verwirrt: "Einnahmen von Firmen mit Sitz im Ausland sind steuerfrei" ... "Gewerbe anmelden" ... "jährlicher Pauschalbetrag für Einnahmen" ... "bei der Steuererklärung als Einkünfte mit angeben" ...

Hat da jemand Erfahrung mit bzw. weiß genaueres?
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
Die Einnahmen fallen unter den §22 Nr. 3: Sonstige Einkünfte des Einkommensteuergesetzes (http://bundesrecht.juris.de/estg/__22.html) und sind somit keine Einkunft aus Gewerbebetrieb. Somit wird auch keine Gewerbeanmeldung für reine Werbungsschaltung benötigt. Überschreitet die Höhe der Einnahmen pro Kalenderjahr EUR 256,00 so müssen diese jedoch in der Einkommenssteuererklärung auftauchen.
 

Scheuch

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
587
Endlich mal eine konkrete Aussage - Danke!
 
Top