News Google Nexus: Statt eines Tablets könnte es 2015 zwei Smartphones geben

Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.338
#2
5,2" könnte an der Schmerzgrenze sein wenn man es kompakt macht.

Ich hätte schon Lust auf was neues und ein neues Nexus hat ja bzgl. Updates und CustomROM support schon Vorteile.
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.843
#3
Ich schlage 42" vor, da landen wir spätestens im nächsten Jahrzehnt sowieso... :rolleyes:
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.911
#4
Also gerade in anbetracht von Custom Roms kann ich den Wunsch nach einem neuen Nexus nicht nachvollziehen. Von dem mal abgesehen, dass hier schon die Original Android Rom drauf ist.

Selbst mein SG 2 wird nicht mit Updates von SlimRom unterstützt. Jedoch hinken die auf Grund der Neugestaltung bzw. Umzug ihrer Homepage etwas hinterher. Weshalb ich sowohl auf meinem Galaxy S2 als auch auf meinem Tab Pro 8.4 SlimKat 4.4.4 am laufen habe...
Also Lollipop wäre lanksam mal interessant :)

Versteh so oder so nicht warum man jedes halbe Jahr / Jahr sich ein neues Gerät zlegen muss. Etwas auf den Markt bringen ist ja ganz OK sofern es auch wirlich ein Update darstellt. Oder eben eine andere Klasse darstellt. (Unterschiedliche Display Diagonale, evtl. Prozessor...)
Und je nach Größe des Gehäuses finde ich 5,2" durchaus OK. Würde mir lanksam auch mal ein Größeres Display wünschen. Was in meinen Augen auch so ziemlich der einzige Grund wäre auf ein aktuelles Smartphone um zu steigen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.176
#5

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.348
#6

iks-deh

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.223
#7
Oh man, sieht so aus als werde ich mein S4 Mini ewig behalten müssen. Der Größentrend ist echt nervig...
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.438
#9
Wo bleiben die Smartphones mit nem Cortex A72?

5,2" klingt ganz okay...etwas klein, aber damit kann man leben, sofern es Hardware-Tasten hat.
 

trk001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
314
#10
Ich denke man muss die Displaygröße 5+ einfach mal im Alltag ausprobieren.

Ich habe vor dem LG G3 auch gesagt 5 Zoll ist Maximum jetzt bin ich bei 5,5 Zoll die sehr kompakt sind und ich finde die größe perfekt. Komme trotzdem überall ran und Websitees sind einfach besser zu erkennen.
 

Asimo

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
529
#11
Das eigentlich Problem ist das ausschließlich noch solche 5" + Klopper gebaut werden (zumindest mit vernünftiger Hardware). Wenn du mit nem Tablet telefonieren willst, gerne doch. Aber ich hätt gern was kompaktes.
Da bleibt bei dir wohl nur die kompakte Z Reihe von Sony übrig. Aber ansonsten hast du recht. Diesen 5" Wahn verstehe ich auch nicht.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.176
#12

XimeX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.223
#13
Geh komm... Wann gibts endlich wieder was in größe Nexus 4 oder kleiner? Selbst das Nexus 4 ist mir bissl zu groß...
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.656
#14
Manche Leute wollen ihr Handy noch in der Hosentasche mitführen, da ist alles über 4,5" zu viel.

Nicht jeder möche auf dem Gerät Filme schauen, stundenlang zocken oder surfen, daher bringt ein riesiges Display keine Vorteil.
Zum Lesen von Mails und Nachrichten reicht auch ein kleineres Display.
Die Compact-Serie von Sony ist in dieser Hinsicht zwar ein Lichtblick, aber mit der letzten Generation auch 0,2" größer geworden und aufgrund des eckigen Gehäuses fühlt es wesentlich größer/klobiger an, als es ist.
Ich suche schon seit Ewigkeiten einen Nachfolger für mein Razr i, aber finde einfach nichts Adäquates.
In meinem Bekanntenkreis gibt es auch kaum Menschen, die ein Gerät mit 5" oder größer wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
35.348
#15
Selbst die Z Compact sind schon grenzwertig... ich hab mir jetzt mein XPeriaU per CM11 "wiederbelebt" und nutz das halt wohl bis es auseinanderfällt... ich will das Ding halt einfach immer dabei haben ohne das es mich in der Hosentasche stört. Und wenn ich es mal benutz soll es mit ordentlicher Hardware flott funktionieren. Aber da ich nicht ständig vor dem Ding häng reicht mir dann n 3,5" Display locker aus.
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
#16
Das eigentlich Problem ist das ausschließlich noch solche 5" + Klopper gebaut werden (zumindest mit vernünftiger Hardware). Wenn du mit nem Tablet telefonieren willst, gerne doch. Aber ich hätt gern was kompaktes.
Anscheinend gibt es eben keinen ausreichenden Bedarf für kleinere Displays und es ist ja nicht so das es gar keine geben würde nur die die es gibt werden eben nicht sehr oft gekauft.
 

v_ossi

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.068
#18
Da Smartphones gefühlt eine deutlich kürzere Lebensdauer als Tablets haben, kann ich den Schritt schon verstehen, allerdings dürften sich die beiden Nexus Geräte in der Größe schon mehr unterscheiden. 4,5" (720p) -> 5,2" (1080p) -> 6" (1440p), bei einer solchen Einteilung sollte dann für die Meisten eine passende Größe dabei sein.
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.207
#19

Admen

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.142
#20
Ich denke schon dass Bedarf an kleineren Smartphones besteht. Kenne da zwei Fälle, eine Bekannte und meine Freundin. Diese besitzt ein iPhone 5 und möchte gerne ein ungefähr gleich großes/kleines Smartphone haben, allerdings top verarbeitet mit edlen Materialien (also Alu und Glas) und aktueller Hardware, damit es wieder 2-3 Jahre hält. Da bleibt halt dann nur noch das iPhone 5s was sich nicht mehr lohnt zu kaufen, da zu alt. Und das Xperia Z3 Compact, welches rausfällt da es blöd ist 400€ in den Sand zu setzen wenn dann eh das Display bricht und Sony den Austausch verweigert, siehe Amazon Rezensionen. Ja, und dann gibts halt nichts mehr in der Größe und Art eines iPhone 5(s). Einzige Hoffnung für uns/sie bleibt momentan noch das Galaxy S6 mini wenn Samsung bei der Materialwahl nicht abspeckt und ein potentielles Xperia Z4 compact.

Es ist halt wirklich so, dass Leute die ein relativ kleines Smartphone suchen in die Röhre schauen.
 
Top