GPU-Temperatur zu hoch?

Iceberg87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
508
Hallo erstmal alle zusammen!

Ich bin neu hier, hab mich grade angemeldet. Klasse Forum hier, wirklich sehr informativ!

Aber ich hab auch ein kleines Problem. Ich hab gestern sehr günstig ne Sparkle SP-AG40DT (ich glaub so heißt sie) von meinem Cousin bekommen. Hab sie natürlich gleich in meinen Rechner verbaut. Karte funzt wunderbar, endlich kann ich Doom3 spielen (vorher hatte ich ne Radeon 9600se). Das Problem ist (meines erachtens) aber die Temperatur der GPU. Sie erreicht nach intensiven Zocken bis zu 71 Grad und ist damit im gelben Bereich den nVidia für seine Grafikkarten vorgibt. Das merkwürdige ist, daß die Temperatur im unbelasteten Zustand auch bei 67 Grad liegt (grade noch im grünen Bereich). Hier im Forum lese ich bei nv40-Karten meißt etwas über Idle-Temperaturen von so ca. 50 Grad.

Übrigens: Auch im übertakteten Zustand (400MHz GPU-Takt, 880MHz Memory, 16/6) hab ich exakt die selben Werte wie unübertaktet.

Wäre wirklich sehr nett, wenn mir jemand Erfahrungswerte zu diesem Grafikchip liefern könnte. Bin ja eigentlich ATI-Fan, drum kenn ich mich mit GeForce-Karten nicht so gut aus. Aber ansonsten ist die Karte wirklich spitze.

Nun noch zu meinem System:

AMD Athlon XP 3000+ (2167MHz, 166MHz FSB), Asus A7N8X-X, 2x512MB RAM PC2700 und seit gestern Sparkle SP-AG40DT Grafikkarte

Schönen Gruß, Iceberg!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
solange es unter 100° C ist, mach dir keine Sorgen.
die sind sehr hart im nehmen und machen das mit.
Hast du Gehäuselüfter?
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
5.021
Also die selben Temp´s hab ich auch und die sind für die Karte I.O.

Hier mein Erfahrungsbericht zu dieser Karte

Muß dazu sagen hab die Karte in meinem Babone mit nur einem Lüfter der auf Low 2200 U/min läuft und ich habe diese Temps finde sie aber total OK dafür vileicht solltest du dir mal ein Gehäuse Lüfter zulegen oder hast du schon welche ?
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Komisch ist, das sie im Idle schon 67 Grad hat aber unter Last nur 71 Grad ;)
nur 4 Grad differenz ! Aber ich denke es liegt im Grünenbereich! Welchen Treiber
hast du? Es gibt doch einen der zu hoch ausliest oder?
der Max
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die Karte ist im 2 D Modus bestimmt bei 300 MHz wie bei der GT - und im 3D Modus wieder bei 300 MHZ

Also macht nur der Idle was aus an der Temperatur. Hat die nonGT überhaupt einen 2D Modus? Macht nämlich keinen Sinn

Der ganze thread macht keinen sinn mehr - hab gedacht es ist eine 6600non GT
 
Zuletzt bearbeitet:

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.993
Vielleicht hättest du noch dazuschreiben sollen, dass die Sparkle SP-AG40DT eine GeForce 6800 ist, damit hier nicht jeder selbst googlen muss ;)

Die Temperaturen gehen aber in Ordnung, für mich wären so 80°c die Grenze, ab da würde was für die Kühlung tun.
 

Iceberg87

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
508
@crux2003

Danke erstmal für die prompte Antwort. Da bin ich ja schon wieder beruhigt. Mich hat halt einfach der "leicht gelbe Bereich" ein bissel stutzig gemacht. Wirklich nochmals vielen Dank für die schnelle Antowort!

@Zock

Wow! Da hab ich ja wirklich nen Glücksgriff gemacht ;) ! Aber an deine Werte komm ich leider nicht. Hab bei 3DMark 2001 unübertaktet leider nur ca. 17.400 Punkte. Liegt aber vermutlich an meiner relativ schwachen CPU. Da hast ja nen Athlon64! Das bringt mich aber auch gleich zur nächsten Frage. Nen Kumpel von mir ist an meiner 6800er-Karte interessiert. Er sagte mir, daß meine CPU die Grafikkarte enorm ausbremst, was offensichtlich ja auch ein bisserl stimmt (im Vergleich zu deinem A64) und ich mit seiner GeForce 5900 bessere Werte erzielen kann. Er würde mir aber immerhin 100 Euro im Austausch zu seiner Graka löhnen. Abgesehen davon, daß ichs morgen nach der Arbeit ausprobieren werde, was sagst du dazu? Für 100 Euro könnt ich mir nämlich fast schon 1GB PC3200-Speicher kaufen und damit meine CPU ein bisserl overclocken!

Gruß Iceberg!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Bleib lieber bei deiner 6800 @ 16 pipes!
Die gesamte FX-Kartenserie ist totaler mist im Vergleich zur Geforce6!
Auch für 100€ würde ich das nicht machen!
die 6800 @ 16 pipes ist locker 300€ wert!
eine FX 5900 gibst für 100€
 

Iceberg87

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
508
Wahnsinn, daß geht bei euch ja extremst schnell!

Sorry, ja es ist ne "normale" 6800er-Karte (ohne LE, GT, ultra und was es sonst bei nVidia noch gibt!).

@crux2003

Werd ich wahrscheinlich auch. Morgen werd ich den Test mit Doom 3 zwar mal machen. Aber meine Frage war eigentlich, ob meine CPU nicht unterdimensioniert ist für die 6800er GPU. Hier im Forum haben ja fast alle nen A64 oder schnellen P4. Denn wie gesagt könnte ich mir für 100 Euro schon beinahe 1GB schnelleres RAM leisten und damit meine CPU overclocken. Die Frage ist halt was mehr bringt. Ne 6800er-Graka oder ne overclockte AMD Athlon XP 3000CPU. Das war so meine Überlegung.

Schönen Gruß, Ice!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Wenn du deine 6800 mit 16 Pipes betreiben kannst, ist sie fast so gut wie eine 6800GT mit 128 MB DDR1 von ASUS. (Die kostet 300€)

Aufjedenfall verlierst du mehr performance in Spielen wenn du jetzt anstatt einer 6800 @16 Pipes eine 5900 mit einbischen mehr CPU Takt verwendest.
 

Iceberg87

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
508
@crux 2003

Danke, daß wars, was ich hier hören bzw. lesen wollte. Werd ohnehin bei der 6800-er Karte bleiben. Am besten wäre zwar beides, aber dazu fehlt mir halt momentan das nötige Kleingeld. Aber den 5900er-Test versuch ich morgen nach der Arbeit trotzdem. Nur um so mal zu sehen, was die 6800er so leistet. Merci nochmal für die prompte Antwort.
 

Iceberg87

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
508
@a!i3n

Also ich hab den 66.93 Treiber. Ich glaub, es ist der aktuellste, oder?

Gruß Ice!
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.532
Probier mal den 71.80 oder 71.84 (Beta-Treiber). Mit denen hab ich größtenteils deutlich bessere Ergebnisse. --> Link

Kannst auch mal den 75.90 testen, mit dem hab ich noch keine Erfahrung. Gibt auch einen Thread dazu.

Und bitte den Edit-Button benutzen! ;)


Edit:

Und zu 3dmark01: Streng CPU-/FSB-limitiert. Um eine (aktuelle) Grafikkarte zu benchen ziemlich ungeeignet. Nimm den 03er oder besser den 05er.

Und ich frag mich ob Dein "Kumpel" die Bezeichnung auch verdient... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top