Grafikkarte wird im IDE zu Heiß

Denis5694

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
512
Hallo,

ich habe das Problem das Meine Grafikkarte im IDE einfach zu heiß wird. Die Temps sind im IDE meist zwischen 50°-55° GPU Auslastung steig während dessem nicht über 3 %. Beim Spielen wird die Grafikkarte um die 65 Grad heiß was für mich verträglich ist aber wen ich Surfe ist mir das etwas zu viel. Einen Hitzestau oä schließe ich mal aus da ich einen 2 Gehäuselüfter habe. Einer Bläst vorne Kalte Luft rein und der andere hinten die Warme raus. Dadurch bleibt meine CPU im IDE unter 20° jedoch die GPU bei 55°. Habe auch mal während der Rechner an war meine Hand in die nähe der Grafikkarte gehalten und konnte keine besondere Hitze feststellen.
Kann man das ganze evtl. so einstellen das die Grafikkarte im IDE runtertaktet ?

Edit: System in der Signatur ! ^^

MFG

Denis
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.791
Zuletzt bearbeitet:

VDC

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
787
Und warum ist das zu heiß?

Im Idle interessiert das 0 komma gar nix, was da aufm Temperaturtacho steht.

Und unter 20°C CPU-Temp kann auch nicht hinhauen, es ist ja schließlich kein Winter + weit offenes Fenster.

Du solltest aber nachschauen, auf welchem Takt deine 570er im idle läuft, meine 560er bekommt man ohne multi display power saver dank 2 monitoren auch nicht runter.
 

merli66

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
577
Also die Temp ist völlig OK...ich jetzt gerade 49,7°.
Und deine Karte taktet sich ja eh im normal Fall schon im Idl runter, sonst wäre sie noch wärmer.

Wie gesagt da brauchste dir echt null Gedanken machen alles im grünen Bereich ;)

Achja zur CPU:
Die kann nicht kühler als deine Raumtemp. sein mit einer Luftkühlung !!
Habe die selbe CPU@Stock bei jetzt gerade 36°
 
Zuletzt bearbeitet:

merli66

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
577

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.834
Die Temperaturen sind bei der Konfiguration ok. Du hast halt zwei Hitzköpfe im Rechner.
 
Top