Graka Taktet nicht mehr hoch!

  • Ersteller des Themas Pueschy
  • Erstellungsdatum
P

Pueschy

Gast
Morgen,

meine graka taktet nicht mehr hoch die bleibt immer bei den gedrosselten werten also bei 301/602/100
anstatt 621/1350/1000.
Weil GTA 4 Läuft gar nicht mehr . also nur noch sehr schlecht. Und ich habe schon alles runter gedreht was geht. Und meine platte ist ständig am laden wenn ich das spiel anhabe.
Also vor 2 tagen ging noch alles wunderbar mit guter auflösung , alles flüssing nur jetzt nicht mehr
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.368
Grafikkartentreiber deinstallieren- reboot- neuesten grakatreiber installieren.
 
P

Pueschy

Gast
wie bekomme ich denn die taktraten denn dauerhaft auf normal. Bei meiner cpu habe ich das auch aus gemacht , immer dieses runter und rauftakten muss ja net sein ^^
 

FreakZ1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
982
Schonmal über eine Neuinstallation des Treibers nachgedacht?
 
P

Pueschy

Gast
Habe ich schon gemacht . darauf bin ich auch schon gekommen , aber da ist mein latein denn auch schon am ende
 
G

Gentlem4n

Gast
Das ständige rauf und runtertakten muss nicht sein? Mir ist es noch nicht stören aufgefallen, außer, dass Strom gespart wird, tritt doch kein Nebeneffekt auf?!
Ich würd auch mal den Grakatreiber aktualisieren.
 
P

Pueschy

Gast
ja , ich merke die nanosekunde ^^
Najut dann mach ich das halt noch mal ^^ 197.45 den nehmen war dann mal.
Aso an mein sys. kann es nicht liegen weil ich das schon immer so habe und nichts verändert habe seit ich das spiel habe
 

AsusFreak80

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
726
Was hast du denn überhaupt für Hardware?
Das mit der CPU, ist nicht richtig, ich bezweifle stark dass man das merkt.
 
P

Pueschy

Gast
Also das prob. ist immer noch. Also jetzt hackt es sogar noch mehr aber die graka ist in ordnung , normale taktraten.
Also am sys kann es nicht liegen habe vorher auch immer gezockt und jetzt aufeinmal will es nicht mehr.
Also dennoch mein sys.

E7200 3,1 Ghz
3 Gb OCZ Gold
260 GTX von XFX
Windoof 7 64 Bit
Cpu wirk/ kann icht zu heuß werde ist ne wakü.
Gpu auch net beobachte ich die ganze zeit.
Nur komisch ist das meine platte in einer tur am laden und am röddeln ist wenn ich das spiel anmache. Kann mich net dran erinnern dass das vorher schon war
Ergänzung ()

nee es werden keine updates gemacht oder sonst was alle progs aus. Nur wenn das spiel angeht röddelt se
 
K

kavaciko

Gast
Hast du irgendwelche TV Tuner Programme benutzt oder DVBT? Weil bei mir war das so das wenn ich immer Media Center an hatte die Taktraten auch nicht mehr hochgetaktet sind , dass lag halt daran das die ATI Treiber nicht kompatibel waren für Media Center, vllt. ist es ja bei dir auch sowas in der Richtung?
 
P

Pueschy

Gast
nee sowas hab ich net.
hab nur nen mainboard mit ner 9300 graka drauf aber die habe ich ausgeschaltet. weil da hate ich schon mal probs. mit das die beiden nicht so wirklich zusammen gepasst haben.
aber die 260 gtx kann man nicht so einstellen wie die cpu oder ? also das die immer auf vollen takt läuft oder ?
Oder kann es sein das meine platte bald hops geht. wie gesagt die ist am röddeln bis zum geht nicht mehr, wenn das spiel angeht. aber sonst nicht
 

Ruheliebhaber

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.893
Hallo, wie ist das Verhalten in anderen Spielen? Hast Du dort auch Performanceverluste?

Daß die Festplatte während Du GTA4 spielst, ständig arbeitet sollte nicht schlimm sein. Immerhin wird die gesamte Welt gestreamt. Ich würde Dir aber eine Defragmentierung der Platte empfehlen. Z.B. mit Auslogics Disk Defrag Portable.

Per RivaTuner kann man der Graphikkarte dauerhaft die volle Taktrate aufzwingen. Aber Du mußt die Ursache für den Taktwechsel Deiner Graphikkarte finden und beheben. Ich schlage folgendes vor.

1. Besorge Dir den Riva Tuner, das evga Precision Tool oder den MSI Afterburner.
2. Starte ein Spiel und beobachte mit einem der genannten Tools die Taktraten der Graphikkarte.
3. Probiere verschiedene Spiele aus.
4. Ändern sich die Taktraten der Graphikkarte?
5. Achte besonders auf die Temperaturen der Graphikkarte.
6. Läuft der Lüfter der Graphikkarte? (Bitte ins Gehäuse schauen!)
7. Gibt es mit Punkt 5 oder 6 Probleme, hast Du die Ursache für das Runtertakten der Graphikkarte gefunden.
8. Sollte das nicht der Grund und alles in Ordnung sein, kannst Du mit dem RivaTuner die Taktraten dauerhaft fixieren oder Profile anlegen, wann Du welche Taktraten haben willst. Dafür mußt Du aber selber googeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pueschy

Gast
Immer wenn ich in der Schule Sitze dann bekomme ich so ne guten antworten ^^ also kann das erst heute Abend spätestens morgenfrüh testen. Aber defragmentiert habe ich schon 3 maal aber ichmache xas dann noch mal mit dem gesagten prog. Und mit SVG habe ich schon übertaktet aber eigentlich bleiben jetzt gleich. Aber ich poste mal heute Abend oder morgen früh
Ergänzung ()

@ Ruheliebhaber

Also die taktraten bleiben jetzt so wie se sind ( 702/1404/1107)
Die temps. Der gpu beim GTA zocken sind so um die 60 Grad.
Habe die Platte noch einmal defragmentiert , diesmal anscheind richtig, weil jetzt geht das spiel wieder. Da waren die anderen progs wohl nicht so gut.
Habe trozdem noch performenc einbrüche. Aber man kann es jetzt spielen auf einer angenehmen einstellung ( zwar nicht wie sonst immer aber naja) .

Andere spiele laufen , und die graka dreht und ist nicht zuwarm.
Ergänzung ()

Juten toch noch mal, also alles gemacht was gesagt worden ist aber jetzt kommt das prob schon wieder. Detais werden nicht schnell genug gelade und Platte ist lauter als normal. Die grakamacht die üblichen geräusche(spulenfeifen) hat nochjeman ne Idee oder soll ich das prob mal woanders schieldern ?
 
Top