Gtx 670 max. Temp. Referenz

summer46

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
Hi

könntet ihr mir mal verraten was die max. Temperatur von einer Referenz GTX 670 ist? z.B bei Furmark?


Meine erreicht 81grad und bleibt konstant bei der Temperatur.(in Furmark)

Ist das i.O?


Lüfter sind ca. immer bei 58% und ich finde den Lüfter extrem leise irgendwie :D
 
Zuletzt bearbeitet:

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
105 °C ist maximum.

Edit:
Ah gerafft, du willst wissen umvielel °C deine Zotac kühler ist im Vergleich. Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:

dyson.

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
590
Also ich hab ne GTX 670 von EVGA im Referenzdesign und erreiche nach 2 Stunden Furmark nur 72 °C :o
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Ganz einfach: Wenn du sie als "leise" empfindest, sie dir aber gefühlt zu warm vorkommt, dann stell ein Lüfterprofil ein und dreh den Lüfter hoch! ;)
 

summer46

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
ja hatte davor ne Sapphire 7950 dual fan und da bin ich etwas verwöhnt gewesen bzgl. der Temperaturen hehe :D

Aber bin echt erstaunt wie leise der eine Lüfter ist.



Also das heißt ich hab noch genung Luft nach oben. Furmark lastet die Karte ja bis zu Ihren Grenzen aus.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.005
Wenn die Graka Throttelt, Bildfehler produziert oder der Rechner ausgeht hast Du die Max-Temp erreicht. Wozu will man da eine Zahl wissen? Ist doch bei jedem der das Ding verbaut hat (bis auf das Abschalten) eine andere. Es gibt ja nicht nur die Core-Temp, die Du da missst.
Was ist mit der Temp der Spawas? Die vom RAM? .... Interessieren die Dich nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.005
gar nicht? Lass Dich nicht zum Kontrollfreak erziehen. Besonders weil Dir da vermutlich niemand eine "bedenkliche" verbindliche Zahl nennen kann. Das spielt sich zu 95% nur in den Köpfen der User ab.

Silizium .... das geht bei 250° kaputt.
Das Bonding ... das gibt bei über 120° auf.

Alles Temperaturen die Du nie erreichen wirst, weil Du vorher Throtteln/Abschalten/Bildfehler bekommst.
Deshalb immer meine Frage: WOZU braucht man da irgendeine Temperatur wissen?
Weil man sich dann besser fühlt? Sicherer? (Siehe mein Statement über das was sich im Kopf abspielt).

Du musst mit Dir klarkommen wie warm Deine Graka werden darf, mit der Hardware hat das wenig zu tun. Wenn sie Throttelt (oder aus dem Turbo geht) wirst Du sie nicht noch weiter peitschen, oder?

Bei Deinen über 80° müsste die Graka nach ein paar Minuten ja schon den maximalen Burst runtersetzen (oder gar nicht erst reingehen). Das ist doch schon ein Zeichen dafür dass Du die TPD ausgeschöpft hast. Was bringt da also das Wissen, dass die Graka bei 105° den Rechner abschaltet, falls diese Zahl überhaupt stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

summer46

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
Ich wollte einfach nur wissen ob das normal ist mehr nicht hehe.

wenn ich diesen test bei Furmark mache zeigt er mir an das die TPD auf 100 ist, ist das schlimm?

und außerdem wie hoch sollte dieser boost gehen?gibst da ein standart takt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jolly91

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.840
gar nicht? Lass Dich nicht zum Kontrollfreak erziehen. Besonders weil Dir da vermutlich niemand eine "bedenkliche" verbindliche Zahl nennen kann. Das spielt sich zu 95% nur in den Köpfen der User ab.

Silizium .... das geht bei 250° kaputt.
Das Bonding ... das gibt bei über 120° auf.

Alles Temperaturen die Du nie erreichen wirst, weil Du vorher Throtteln/Abschalten/Bildfehler bekommst.
Deshalb immer meine Frage: WOZU braucht man da irgendeine Temperatur wissen?
Weil man sich dann besser fühlt? Sicherer? (Siehe mein Statement über das was sich im Kopf abspielt).

Du musst mit Dir klarkommen wie warm Deine Graka werden darf, mit der Hardware hat das wenig zu tun. Wenn sie Throttelt (oder aus dem Turbo geht) wirst Du sie nicht noch weiter peitschen, oder?

Bei Deinen über 80° müsste die Graka nach ein paar Minuten ja schon den maximalen Burst runtersetzen (oder gar nicht erst reingehen). Das ist doch schon ein Zeichen dafür dass Du die TPD ausgeschöpft hast. Was bringt da also das Wissen, dass die Graka bei 105° den Rechner abschaltet, falls diese Zahl überhaupt stimmt.
Da kann ich HisN nur zustimmen. Wen sich die Hardware abschaltet, weiß man das man am Limit war. Sonst wäre meine GB HD7970 WF3 schon lange hinüber, dabei sind es nur Treiberprobleme, mit dem schönen Zufall das das dann genau mit dem Flickering-Bug begann.

Und je höher der Takt, desto kühler sollte es sein.

Ich denke bei Furmark lässt der Treiber nicht die Karte mit 100% arbeiten, alleine wegen den Spannungswandlern, da diese zu sehr beansprucht werden.
 

summer46

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.043
ist ein wert von 1086 okay? mit dem Standard takt?


und ist das normal das ich bei BF3 eine Auslastung von 99% haben kann?
Hab mit MSI Afterburner ausgelesen und das verunsichert mich bisschen...!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top