GTX285 und 9600GT

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940
Hallo habe Die Gainward GTX285 und wollte fragen ob es was bringt oder sinn macht eine 9600GT als PhysX karte reibzubauen habe noch eine liegen
 

Eon-Deon

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.507
Wenn du ein Spiel hast das wirklich PhysX über GPU berechnet (machen nicht alle PhysX Spiele) lohnt sich das schon. Allerdings gibt es außer Mirrors Edge und Sacred 2 kein aktuelles Spiel wo du wirklich Effekte siehst. Und bei Sacred 2 finde ich sie zudem eher lästig.
 
W

westcoast

Gast
ich würde die gtx 285 zum spielen gebrauchen und gleichzeitig PhysX berechnen lassen .
die meisten games unterstützen kein PhysX und eine zweite karte verbraucht mehr strom .
 

Stunrise

Captain
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
3.201
Völlig nonsense, bringt absolut nichts. In Mirrors Edge reicht eine GTX-280 locker für höchste Details mit 8xAA und PhysX bei 1920x1200 und sonst wüsste ich auch keine echte anwendungsmöglichkeit
 
D

DarkInterceptor

Gast
bei sacred 2 macht es sinn. bei mirrors edge ist die karte stark genug um beides zu machen.
ich bau meine auch wieder raus. ausser mehr abwärme und mehr stromverbrauch absolut sinnfrei.
 
Top