HD 4850 zerflasht?

DaChuuch

Ensign
Registriert
Juli 2008
Beiträge
251
Moin.
Wollte eben auf eine meiner GraKas ein geändertest BIOS aufspielen, welches nur die Lüfterssteuerung optimieren soll. Habe einfach das original BIOS von Karte genommen. Jetzt habe ich das Prob, dass der Rechner mit der Karte nicht mehr hochfährt. Komme bis kurz vor dem Windows zeichen und dann Blue Screen. Mit einer Karte läuft der Rechner, kommt auch in den Abgesicherten Modus mit beiden Karten. Es gibt doch ne möglichkeit die Karten im BIOS zu flashen oder? Habe das ursprüngliche BIOS noch auf einem USB Stick. KÖnnte mir vll jemand sagen, wie das unter DOS funktioniert mit dem flashen, vorallem da ich ja beide Karten brauche zum hochfahren, denn mit der wohl zerflashten klappt das leider alleine nicht.:freak:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beim ersten Versuch hing der Rechner sich auf, dann konnte ich aber ganz normal hoch fahren, BIOS war wohl defekt, konnte aber aber org. BIOS wieder drauf machen und fertig. beim 2. Versuch hatte er dann geflasht. Wie gesagt, hatte beidemal das org. BIOS genommen und nur die Lüftersteuerung gearbeitet.
hoffentlich bekomm ich das unter CF hin in DOS

Weiss einer, wo ich unter Vista die DOS Datein zum booten für den USB Stick finde?
 
Zuletzt bearbeitet:
10000000000000000 DANK :lol:
Es hat geklappt.

Hab einfach Free Dos gezogen und das auf den Stick kopiert.
Werde absofort nur noch über BIOS flashen, denn das ist aufjedenfall sicherer
 
Zurück
Oben