HD - Verschleiß Garantie?

Xardas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
#1
Also ich habe folgendes Problem und ich wäre forh wenn mir jemand helfen könnte. Habe mir letztes weihnachten neen neuen pc gelöhnt mit ner 40 gb hd. nun hatte ich das prob das viele sektoren mit fehlern übersäht waren bei der partiton c: wo windows früher bei mir immer war. Ich schätze dadurch machte mein Betriebssystem auch alle ner Woche nen Abflug. Normalerweise müssten doch beim formatieren die fehlerhaften sektoren erkann werden und später nicht mehr benutzt werden. Nunja formatiert habe ich oft, doch immer aht er vergebens versucht den sektor wiederherzustellen. Das hat mich dazu gezwungen mein windows auf f: zu nehmen und es leif jetzt auch paar moante gut. Doch jetzt fängt auch an diese partition mit fehlern zu bestücken. Ich weiß ja das sit normal, aber wenn das OS dann immer wierder abkackt ist das ned toll.
§Was kann ich den dagegen tun und ist das wenn die hd so angeschlagen sit eine Sache der Garantieleistung oder nicht?

Ich danke schon jetzt für eure antworten
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#2
Wassn das für ne komiche Pladde?

Versuch das Teil mal mit Low-Level-Format zu formatieren.
Damit sollte es funktionieren, wenn es schon fdisk, bzw. der Diskmanager nicht kann.
Das geht entweder im BIOS oder manche Hersteller (z.B, Segate), bieten auch tools zum Runtertanken an.
Aber vorher alle Daten von allen!! Partitionen sichern, denn die HDD ist dannach komplett jungfräulich ;)

Nachtrag:
Wenn das LLF nix bringt, dann wende dich direkt an dern Hersteller, die bieten alle 3 Jahre Garantie an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top