HDMI Adapter

DrIPtoN

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
54
#1
Hallo,

gibt es einen HDMI Adapter mit 2 ausgängen den ich an meine PS4 anschließen kann und entscheiden kann ob das Bild auf dem Fernseher oder auf dem Monitor ausgestrahlt wird ?
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.065
#5
Falls allerdings eine PS4 Pro bzw. ein 4K Gerät im Spiel sein sollte, dann muss ggf. ein anderer Umschalter gekauft werden. Der aus dem Link kann kein 4K mit 60 Hz.
 
Zustimmungen: KCX

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
776
#6
Wenn du dir einen 4K Verteiler holst, solltest du darauf achten, dass dieser HDMI 2.0 bzw 4K@60Hz kann.

ps. Das bei der PS Pro mitgelieferte HDMI Kabel ist ein 1.4 und kann nur 4K@30Hz :rolleyes:
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
776
#8
Du willst mir jetzt also erzählen, dass alle HDMI Kabel gleich sind ???

Was für ein Bullshit... Sry :rolleyes:

Dank neuem HDMI 2.0b Kabel kann man jetzt 4K@60Hz und HDR nutzen. Das geht mit dem mitgelieferten Kabel nicht. das ist sicher.

Wird sogar von Sony so kommuniziert:

Darüber hinaus wird mit PS4 Pro die 4K-Ausgabe eingeführt; es sind Einstellungen für 2160 p YUV420 und für 2160 p RGB (empfohlen, falls euer Fernseher dies unterstützt) mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde verfügbar. Dazu benötigt ihr einen unterstützten 4K-Fernseher und ein Premium-HDMI-Kabel (HDMI 2.0).

https://blog.de.playstation.com/2016/09/09/ps4-pro-das-ultimative-faq/

https://www.hdmi.org/manufacturer/premiumcable/Premium_HDMI_Cable_Certification_Program.aspx
 

cvzone

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
5.065
#9
Du willst mir jetzt also erzählen, dass alle HDMI Kabel gleich sind ???
Nein, er meint nur das HDMI Kabel keine Versionsnummer haben. Es gibt nur Standard, High Speed und Premium. Die HDMI Licensing Administrator, Inc untersagt es sogar offiziell mit Versionsnummer zu werben, auch wenn es viele tun.

Ist ein Kabel gut genug geschirmt, dann kann es auch 4K@60 mit HDR, selbst wenn fälschlicherweise statt High Speed auf dem Kabel 1.4 drauf steht.

Wenn nun Jemand schon ein besonders hochwertiges Kabel hat, wäre die Aussagen es müsse sich nun wegen 4K extra noch ein "HDMI 2.0" Kabel kaufen einfach falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2017
Beiträge
195
#10
Nein, aber derart unterschiedliche Qualitäten, das es eigentlich nur noch auf Kundenverarschung hinauslaufen kann. Unter anderm auf Golem gab es da einen schönen Artikel drüber.
Ciao, Radulf
 

KCX

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
776
#11

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
15.046
#12
https://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Multimedia_Interface#Kabellänge_und_Kabelqualität

Um die Datenrate für HDMI 1.3 weiter zu steigern, wurden zwei Kabelkategorien mit unterschiedlichen Hochfrequenzeigenschaften definiert. Ein Kategorie-1-Kabel kann Pixelraten bis 74,25 MHz übertragen, ein Kategorie-2-Kabel bis zu 340 MHz. In HDMI 1.3 sind, um eine fehlerfreie Übertragung auch über längere Kabel sicherzustellen, erstmals die Kabeleigenschaften wie Dämpfung, Signallaufzeitdifferenzen und Übersprechen festgelegt. Um der unvermeidbaren Kabeldämpfung entgegenzuwirken, ist bei HDMI 1.3 für Pixelraten über 165 MHz empfängerseits ein Kabelequalizer zur Anhebung der höherfrequenten Signalanteile vorgesehen.
oder im Englischen wo sie noch weiter sind ..

https://en.wikipedia.org/wiki/HDMI#Cables
 
Top