Honor 9 muss ersetzt werden

Vexelstübchen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
36
Guten Abend liebe Helfer und Helferinnen,

in der Hoffnung auf ein wenig Beratung wende ich mich an euch.
Meiner Freundin ist ihr Honor 9 kaputt gegangen und zwar leider unrettbar.

Nun suchen wir Ersatz.

Honor 10
Pocophone F1
Huawei P20
Diese scheinen auf den ersten Blick intressant.

Was ist überhaupt wichtig:

  • Max. 450€ eher unter 400€

  • Gute Qualität der Kamera es werden schon einige Bilder geschossen Portraits sowie auch Natur Aufnahmen.

  • Die Größe von 149,5x71x7,5 sollte nicht bzw. nur marginal überschritten werden.

  • Vom Gewicht max. 165g schwerer ist aufgrund von Problemen im Handgelenk nicht gut.

  • Der Akku sollte schon einen 12h Tag normale Mischnutzung (Whatsapp, Fotos, Internet, Kopplung mit Radio oder Smartwatch) aushalten

  • Das Handy sollte die meisten Frequenzen beherrschen.

  • Staubdicht wäre toll aber kein muss


Bisher hatte sie Huawei bzw. Honor Geräte in Gebrauch aber wenn's was besseres gibt ist sie dem nicht abgeneigt.

Wenn ihr noch was wissen müsst einfach fragen.

Danke euch schon jetzt und guten Rutsch.
 

Finado

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
300
Liegt zwar in Punkto Preis und Größe marginal drüber, aber das Mate 10 Pro wäre im Vergleich zu den genannten Kandidaten ein absoluter Pluspunkt. Nicht nur das Display ist deutlich besser, da OLED, sondern auch die Kameras und der Akku dürften deiner Freundin zusagen ;)

https://geizhals.de/huawei-mate-10-pro-dual-sim-grau-a1711419.html
 

MasterMaso

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
1.257
Ich werfe mal das LG G7 Thinq in die Runde.
Ausstattung ist top, mit 400€ hat es einen super Preis. Dem Smartphone fehlt es an nichts. Das S9 macht zwar bessere Fotos bei Nacht, kostet dafür aber auch wesentlich mehr.
Man könnte jetzt das G7 mit dem Pocophone vergleichen, auf dem ersten Blick wirken beide etwa gleich, aber das LG ist wesentlich besser ausgestattet und man vermisst eigentlich nichts.
 

Bänki0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
421
Manchmal lohnt sich der Blick über den Tellerrand schon😁
Die Specs sind schon super, aber bei der Software bin ich mir nicht so sicher.
Das ist bei mir jedenfalls auf der Liste für ein neues Smartphone.

Hier noch ein Review von der International Version (nicht global wie bei Alternate erhältlich):
 

Vexelstübchen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
36
Danke schon mal für die Alternativen. Ich werd mir die genannten mal ansehen.

Das Mate 10 pro hatte ich auch kurz im Blick, ist aber zu schwer.
 

Vexelstübchen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
36
So werd heute in der Nachtschicht mir mal die Daten der genannten Smartphones ansehen. Das Meizu könnte ihr vielleicht zu exotisch sein aber mal sehen.

Das LG hat ihr neben dem Honor optisch schon mal gefallen.
 

Vexelstübchen

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
36
Ein frohes neues Jahr allen und ein kurzer Zwischenstand.

Das Honor 10 hatte sie nun schon mal länger in der Hand und würde ihr gefallen.
Hab jetzt das Pocophone bestellt damit sie auch das mal in die Hand bekommt.

Hat wer von euch zufällig wer Ahnung wie das Xiaomi Mi 8 im Vergleich zum Pocophone gerade in Sachen Kamera ist?

Grüße
 

Ledeker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.870
Siehe:

Bei den Kameras scheint zumindest auf dem Datenblatt das Mi 8 zu punkten. Beide mit einer 20-Megapixel-Frontkamera ausgestattet, bietet die Explorer-Edition auf der Rückseite eine Hauptkamera mit zwei 12-Megapixel-Sensoren. Das Hauptobjektiv mit einer Blende von 1.8 und das Teleobjektiv mit einer Blende von f/2.4. Dem Pocophone F11 stehen hier ebenfalls ein 12-Megapixel-Objektiv zur Verfügung, allerdings mit einer Blende von f/1.9. Schwachstelle ist das zweite Objektiv, was mit 5-Megapixel hauptsächlich für einen Bokeh-Effekt sorgt. Doch im Foto-Test überrascht auch hier das Pocophone. Insgesamt muss sich das Poco F1 keinesfalls verstecken. Eher im Gegenteil. Tageslicht-Aufnahmen erfreuen den Besitzer mit kräftigen Farben, guter Schärfe und ausreichend Beleuchtung. Nur Nachtaufnahmen sind nicht seine Stärke. Das scheint bei Xiaomi aber ein generelles Problem zu sein, was der ausführliche Test des Xiaomi Mi 8 (nicht Explorer) unter Beweis stellt
 

Meiik24

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
477
Das S9 gibts mittlerweile ab und an auf Ebay und co. für 450Euro.
Meins hat vor zwei Monaten 449 neu kostet.

Ich bin vom Pocohpone F1 gewechselt und freue mich jeden Tag mehr über das Handy.
Das Poco ist grundsolide vorallem der Akku, das S9 macht aber alles andere bessere. Software (One UI) ist für mich persönlich besser. Bei der Kamera und Display stehen Welten zwischen.
 
Top