Test HTC Desire 500 im Test

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Mit dem Desire 500 wagt HTC den Angriff auf das mittlere Preissegment. Das damit verbundene Ziel lautet, eine junge, preisbewußte Zielgruppe mit einem möglichst guten Smartphone anzusprechen. ComputerBase klärt im Test, was das Gerät im Vergleich zu Konkurrenten wie dem Samsung S4 mini zu bieten hat.

Zum Artikel: HTC Desire 500 im Test
 

etking

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.411
Die Auflösung ist einfach ein Witz. Ein höher aufgelöstes Display kostet in der Herstellung keine 5€ mehr.
 

Tommes3001

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
100
"Beim Desire 500 stimmt das Verhältnis von Preis und Leistung, sodass alle preisbewußten Käufer das Gerät unbedingt in die nähere Auswahl nehmen sollten. "

Das Nexus 4 (200-250€) ist das viel bessere Paket.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.731
Es ist mir völlig unverständlich warum im Fazit wieder mal nur das S4 mini als Alternative genannt wird. Was ist mit dem Nexus 4? Das hat die zwei nummern neuere Android Version, das viel bessere Display, ist viel Leistungsstärker.

Angesichts des Preises von ~230€ erscheint mir das Desire 500 recht uninteressant, da bietet zb Huawei für 150€ Ähnliches oder man bekommt eben mit dem N4 das um Welten bessere Gerät. Selbst zu den aktuellen Straßenpreisen von 260 bzw 300€ solange im Playstore nichts verfügbar ist wäre es das bessere Paket.

Am besten abwarten ob das N4 nochmal im Playstore kommt oder Google gleich das "N5" bringt (welches dann aber wohl kaum unter 300 € in der kleinsten Variante zu haben sein wird)
 
Zuletzt bearbeitet:

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
Beim S4 hab ich gemerkt wie super ein schneller SoC und der passende RAM dazu ist. Natürlich darf man das S4 mit diesen nicht vergleichen. Aber dann kauf ich mir doch deutlich eher ein Nexus 4 oder ein S4 Mini etc.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.801
Das Nexus 4 ist im Playstore aktuell ausverkauft und nirgendwo auch nur annähernd für diese Preise zu bekommen.
Ich halte es auch für nicht unwahrscheinlich, dass es garnichtmehr in den Playstore kommt.
 

Lorgoyf

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
135
Fuer ~170 euro waehre das Gebotene fair. Zum derzeitigen Preis sind ein Nexus 4 oder Huawei G525 die bessere Wahl.
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.950
Ein paar Anmerkdungen:

Auch beim Desire 500 dominiert eine klare rechteckige Form das Äußere, wobei die potentielle Härte dieser Form durch leicht abgerundete Ecken abgemildert wird.
Ich weiß ja nicht. Natürlich sieht jedes Smartphone prinzipbedingt annäherend rechteckig aus, aber gerade von diesem rundgelutschten (ohne Wertung) Gerät erst mal von "dominanter" und "harter" rechteckiger Form zu sprechen um sich dann sofort selber zu relativieren, ist irgendwie sinnlos, zumal die Farbvariation noch mal Straffheit rausnimmt. Oder das ist eine Stilblüte ^^

Gleiches gilt für den Bereich, in dem die beiden Softtouch-Knöpfe zur Steuerung platziert wurden: Das Display-Glas ist zugunsten der Knopfreihe maximal heruntergezogen, um unnötige Ränder zu vermeiden.
Auf den Bildern seh ich einen gefühlt riesigen, mehr als daumendicken Rand, wo ich mich gerade frage warum da so ein riesiger Rand sein muss. Was ist da heruntergezogen?

Ansonsten wie immer ein schöner Test.

Dieses Teil gehört mit einem Importverbot belegt aus:
1) moralischen Gründen wegen Rohstoffverschwendung
2) Beleidigung der Intelligenz von Käufern

Da kann man nur mit dem Kopf schütteln!
Okayyyyyy...?
 
R

Regenwürmer

Gast
Display ist alles andere als fail hier (damit sprichst du wohl bloss die Auflösung an. Zugegeben die Auflösung mit der Grösse hatte ich auch vor 3 Jahren und trotzdem tut es noch!). Optik ist geschmackssache und Preis ist... Naja... Auf Augenhöhe mit der Konkurrenz also nichts besonderes.

Was mir aber ins Auge sticht ist das Beats Audio. Wer noch nicht weiss, was Beats Audio für ein Schund ist... http://www.youtube.com/watch?v=Cdbn_pmxFic
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Schön zu lesen, dass bei HTC wieder wechselbare Akkus und Slots für Speicherkarten verbaut werden.

Den Vergleich mit dem N4 (hier in der Diskussion) finde ich unangebracht, weil das N4 einen festen Akku und keinen erweiterbaren Speicher hat. Zudem kann man es nicht mehr zum Schnäppchenpreis kaufen.

Mir gefällt das Handy richtig gut, bei der Auflösung wären 1280*720 toll gewesen.
Hoffentlich kommt sowas in der Art noch vin HTC. Dann kaufe ich auch wieder eins :D
 

luke8800gts

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
190
uhhh, wie sich jetzt mal wieder alle aufregen :D
ehrlich, ich hab jetzt nur in die Kommentare geguckt, um mich dieses Umstands zu ergötzen ;) hahaha

Jetzt seit nicht so hart... im vergleich zum Nexus 4:
-kleinerer Bildschirm, kleinere Auflösung...
(außerdem ist es die gleich wie in meinem Nexus s und versteh nicht was ne höhere noch bringen soll!)
-weniger Leistung, schneidet bei den Benchmarks, aber sehr nahe an Nexus 4 u. co. ab...(ok, grafik ist unbestritten langsam...)
-auch der Akku hält länger als beim Nexus 4... (ok, N4 mit größeren Bildschirm, aber auch mehr Platz für Akku)
-4gb flash, ok echt wenig, aber erweiterbar (und das Stichwort erweiterbar, ist oft der Entscheidgrund bei Kaufenentscheidungen (...one vs. S4)

(außerdem muss man beachten, dass Google quasi ohne Profit verkauft)
 
Zuletzt bearbeitet:

RedSlusher

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.813
Speicher erweiterbar sollte noch beim Fazit in der "+"-Spalte stehen.
 

F_GXdx

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
4.028
Schon eigenartig, dass Marken wie HTC und Samsung immer gut wegkommen, während Marken mit Huawei oder Nokia selbst mit besseren Produkten nur immer als mittelmäßig hingestellt werden.
 

Trefoil80

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.511
Hmm, da hat Huawei mit dem Ascend G525 (180 EUR) und G615 (235 EUR) bessere und vor allem lieferbare (!) Alternativen am Start.

Löblich immerhin, dass HTC anscheinend doch auf die User hört und den Geräten einen wechselbaren Akku und SD-Kartenslot spendiert.
Die Pixeldichte des Desire 500 ist aber definitiv nicht mehr zeitgemäß.
 
Zuletzt bearbeitet:

the_nobs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.987
Wollte es schon kaufen da es einen ordentlichen Akku eingebaut hat,
Aber mit dem besch... SOC kommen sie gerade auf durchschnittle bzw. leicht schlechtere laufzeit...
Shit

muss wieder weitersuchen bis ich was passendes finde..
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.310
"Beim Desire 500 stimmt das Verhältnis von Preis und Leistung, sodass alle preisbewußten Käufer das Gerät unbedingt in die nähere Auswahl nehmen sollten. "

Das Nexus 4 (200-250€) ist das viel bessere Paket.
Entweder das, oder das Huawei G615, welches im gleichen Preisrahmen wie das Nexus 4 liegt und auch mehr bietet als dieses HTC
Und das schon seit Monaten.

Ich wüsste nicht, was da für das HTC ('in die engere Auswahl nehmen') und gegen die beiden anderen spräche
 
Top