HWMonitor TMPIN2 128°C

JZedtler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
426
Mal ne Frage ich habe heute den PC im neuen besser belüfteten Gehäuse und mit CPU Kühler wiederbekommen. Nun die CPU und GPU Temp sehen sehr gut aus.
Aber unter dem MB steht hinter TMPIN2 128°C.
tmpin2.jpg

Kann mir jemand sagen was das bedeutet und ob ich mir Sorgen machen muss?
 
Hi,

Auslesefehler, keine Panik. Welche hardware denn überhaupt, solltest du dazu schreiben...

VG,
Mad
 
Das wird deine Northbridges sein, ist schon recht hoch, meine ist in idle 76c°
 
Auf jeden Fall schon mal nen ASUS-Brett mit der Bezeichnung M5... und als CPU nen FX-6300 ... ;)

Und die Northbridge vom Chipsatz wird es sicher auch nicht sein. 128°C ist auch für eine Northbridge vom Chipsatz mehr als sehr hoch. Der Chipsatz ist für Temps. bis leicht über 100°C spezifiziert.
 
128° ist eigentlich immer ein anzeichen das da ein Sensor erkannt wird denn es nicht gibt. Die Spannungen liegen ja auch Kilometer daneben, würde ein anderesn Tool nutzen.
 
Ach ja sorry ich dachte die einzelne Aufzählung wäre nicht so wichtig.
Hier das System:

Gehäuse Sharkoon T28
MB: Asus M5A78L USB3 http://www.hiq24.de/products/Mainboards/AMD/Sockel-AM3/Mainboard-ASUS-M5A78L-USB3-AM3.html
CPU FX-6300
GPU HD 7850 http://www.hiq24.de/products/Grafikkarten/AMD/PCI-Express/AMD-HD7850-1GB-Club3D-RoyalKing-GDDR5-D-D-H-retail-Grafikkarte.html
Speicher 8 GB DDR3 Skill 1866 http://www.hiq24.de/products/Arbeitsspeicher/DDR-3-Speicher/DDR3-1866/2x4096MB-GSkill-SNIPER-DDR3-Kit-1866MHz.html
Netzteil 500 Watt be quiet SP 80+
Festplatte WD 500 GB 16MB http://www.hiq24.de/products/Festplatten/SATA/35-Zoll/500GB-Western-Digital-7200rpm-16MB-Cache-Serial-ATA-600.html
CPU Kühler Scythe Mugen4

Ich muss mir also keine Sorgen machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top