I7 9700k Taktprobleme!?

MasteroffMax

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo zusammen,
ich habe nicht viel Ahnung und suche nun Hilfe.

Ich habe mir den I7 9700k gekauft und als Mainboard nutze ich das Asus Prime Z390.

Soweit ich weiß beträgt der boosttakt 4,9 und der normale 3,6. Auf diesem Bild kurzzeitig auf einem Kern schon.
Anhang 730250 betrachten
Muss ich was an meinen BIOS Einstellungen ändern?

Anhang 730251 betrachten

Danke im voraus für die Antworten.
 

CrazyT

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.406

Grimba

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.050
Ich habe auch keine Ahnung, was hier das Problem sein soll.

Ich mutmaße mal wild, dass du denkst, dass der Turbo auf allen Cores wirken sollte.
Das kann man einstellen, ist aber nicht so gedacht von Intel, und stellt damit de facto eine Übertaktung dar.

Dazu musst du unter "CPU Core Ratio" von Auto zu Sync All Cores wechseln.
Die Voreinstellung Auto von ASUS geht eigentlich auch schon etwas robuster, als von Intel gedacht. Ist aber noch etwas braver als fest alle Cores Synchron takten.

Für diese Einstellung brauchst du natürlich auch entsprechend gute Kühlung.

Selbst dann läuft die CPU aber natürlich nicht die ganze Zeit auf Turbo-Takt, sonst bräuchtest du keine Heizung mehr.
 

MasteroffMax

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hier die Bilder in schön.

Unbenannt.PNG

Ich habe schon gelesen,dass nicht ale Kerne auf 4,9Ghz laufen. Aber bei mir macht das nicht einer. Wenn der Inteligent Taktet müste er bei vollast doch eigentlich teilweise bis auf 4,9Ghz gehen oder nicht?
 
I

IICARUS-II

Gast
Nein, mit volllast Taktet er sogar bis zu einem gewissen Takt runter.
Der Turbo Boost kommt nur dann zustande wenn nicht alle Kerne voll ausgelastet sind.

Habe selbst einen 9900K.

Stock: Im Desktop ist mit Office und Idle zu beobachten wie alle Kerne zwischen 4,7 und 5 Ghz getrennt hoch und runter takten. Die 4,8 GHz sind hierbei auch mit dabei. Gehe ich auf Prime95 takten alle Kerne nur noch mit 3,7 GHz. Das hat was damit zu tun da Stock mit meinem Asus Board auf 95 Watt begrenzt ist. Innerhalb von Spiele takten alle Kerne nur bis 4,7 GHz.

Möchtest du alle Kerne auf 4,9 GHz laufen haben musst du schon allcore setzen oder manuell den Multiplikator auf 49 setzen. Dabei wirst du aber auch die Spannung dazu bestimmen müssen und je nach Kühlung wirst du ggf. damit Probleme bekommen. Das Power Limit müsste dann auch hoch gesetzt werden.

Mein Prozessor bekomme ich auf alle Kerne mit 5 GHz übertaktet. Innerhalb von Spielen komme ich nicht über 95 Watt obwohl ich mein Power Limit hoch gesetzt habe. Die Temperaturen bewegen sich dann zwischen 48 und 60°C. Aber ich habe eine custom Wakü inkl. einem Mora als Kühlung verbaut. Und mit meiner CPU hatte ich auch Glück das für die 5 GHz nur 1,234v brauche.
 

Thupacca

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
31
Ich habe ebenfalls seit neustem den 9700K und ähnliche Erfahrungen gemacht:

Prime95: 8x 4.5 Ghz
Games: Singlecore 4,4 bis 4.9 Ghz
Idle und Standardanwendungen: 3.5 GHZ

Am Bios habe ich alles auf Auto oder Standard.

Wie oben schon erwähnt, Takten sich die Teile Automatisch. Wenn du volle Power auf allen willst, brauchst du mehr Saft und ne gute Kühlung.
 
Top