News Intel stellt Core 2 Extreme X7900 vor

Bert_64

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.613
in Zeile 6 heißt das doch bestimmt, Enhanced deeper sleep ...
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.290
44W nur für den Prozessor finde ich zuviel - AMDs X2 brauchen 45W - inkl NB. Wenn es nicht sogar 35W sind..

Also ich denke mal für sehr mobile Notebooks wird das eher nicht sein, sondern für Desktopersatzgeräte, die bei der Grafikkarte auch nicht auf Stromsparen setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

roboto

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
819
Dafür hat das Ding auch deutlich mehr Leistung als der AMD.
Hast aber recht, eher was für Desktopreplacement, oder, wie man hier ja lesen kann, für solche Dinger wie den iMac.
 

Eisly

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
534
Ein X2 ist auch dem C2D sehr stark unterlegen. Trotzdem etwas viel.
 

Hey_Kinders

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
27
Dass die das trotz 45nm Technologie nicht besser
hinbekommen find ich schon ein Starkes Stück.

Selbst mit 100 Watt Akku sind da keine 2h Laufzeit drinnen.
 

C.J.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
388
Ich find 44 W TDP ne ordentliche Leistung. Die Desktop-CPUs liegen bei der Leistung eher so bei 60 Watt, also gut ein Drittel mehr.

@Hey_Kinders: Wo steht denn da was von 45nm? Die sollen erst noch kommen.
 
T

towa

Gast
Naja 44W das Ding taktet ja auch noch runter, aber die Kühlung wird interessant.... :p
Das Ding zu kühlen naja und der arme Akku unter Volllast hmm ich finde im Notebook brauch man keine Prozessorenmonster,
sowas gehört in nen Desktop mit Platz für die Kühlung!

Dennoch 44W, ein AMD X2 3800+ EE SFF braucht nur 35W unter vollast inkl. Speichercontroller bei 2x 2GHz und ist noch in 90nm gefertigt!
Und selbst der reicht für Vista locker aus.
 

Kimble

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
668
Ich habe mich schon gewundert, wo die leistungstarken Meromprozessoren aus dem iMac ableiben, also für dein freien Handel.

Nun versteht man auch den Aufpreis.

Ich hoffe doch sehr, das es in Zukunft auch mal eine Preisreduzierung bei den Mobilprozessoren geben wird, aber anscheinend sieht ntel keinen Anlass dafür.

@ towa

Ja, nur haben die Core 2 Duo Prozessoren schon so eine bessere Leistung pro Takt als die aus dem Hause AMD. Und dazu schlag dann nochmal 800 Mhz reinen Takt dazu.

Wird schon ein ganzes Eck schneller sein...
 

Realsmasher

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.998
Preisreduzierung bei mobilprozessoren ? wozu ?

die normalen cpus(die für alles was man mit notebooks machen will eh schnell genug sind) sind nicht soo teuer.

Für spiele bringt das ding mit sicherheit GARNIX, zumindest solange es nur so (vergleichsweise) lahme mobile GPUs gibt.
 

Visualist

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.264
Die power in einem Laptop ist ja mal geil,kommt aber alles etwas spät!
Mfg
 

Burner87

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.948
Also über 44 W bei 2,8 Ghz und 4 MB Cache braucht wohl keiner meckern, wenn man an die Notebooks mit P4 zurückdenkt. Wer so eine CPU in ein Notebook packt, hat ein SLI-Gespann incl. einem 17"-19 " Monitor und will sicherlich nicht unterwegs spielen.
 

Cray

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
114
Apple hat den schon im iMac 24" verbaut :)
 
M

Mark@X800XT

Gast
Apple ist ja immer allen vorraus... z.B. setzt die normale PC Industrie noch immer auf BIOS und nicht auf das neu I EFI... Intel Enhanced Firmware Interface... das hat Apple schon seit mehr als einem Jahr und kommt im PC sicher nicht vor 2010 zum einsatz... mein MacBook hat ja auch schon nen LED Display...
 
Top