Internetproblem: Filme, Musik, ...

nuevo

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
Hallo,

kurz zur Vorgeschichte:

Ich musste meinen Router neustarten, da ich das Passwort nicht mehr wusste.
Hatte davor eigentlich alle Standardeinstellungen beibehalten, bis auf eben ein Passwort.

Nun gib es folgendes Problem:

Bei Filmen (YouTube, Google, ...), im Grunde egal welcher Player kommt es fast immer vor das er mittendrin aufhört zu laden und einfach stoppt. Ist der Film dann bei der Stelle angelangt wo er nicht geladen hat, stoppt er und macht nichts weiter.
Das gleiche passiert auch ab und zu bei Musik (z.B. Flash-Anwendungen bei myspace).

Surfen geht ohne Probleme + im Internet spielen auch.

Es betrifft nur Filme (egal welcher Player) und selten auch Musik im Internet.

Hatte schon alle Flash (Adobe) Anwendungen runtergeworfen und neu draufgemacht,
Virenscanner schon 10 x laufen lassen.

Hat jemand eine Lösung für mich?

Danke und Gruß
 

nuevo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
hallo,

danke erstmal!

habe einen "Belkin (Kabelloser G+MIMO) Router", Wireless G Plus MIMO Router.
Standard-Modem von Arris und Provider ist Chello (UPC) aus Österreich. Wohne zurzeit in Wien.

Laut Chello müsste alles korrekt laufen.
 

nuevo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
"There is no new firmware update available for this Router!"

hab trotzdem versucht das letzte update von der belkin page draufzumachen,
da ist er dann irgendwie hängen geblieben bzw. hat nichts mehr weiter gemacht.

musste dann den router ein- und ausstecken weil er google und co nicht mehr erkannt hat.

wobei ich mein passwort für das routermenü etwa 10 x eingeben musste, bis es keinen "error" gab, ich weiss nicht was da los ist.

ich hab halt nur diese ganz einfache verschlüsselung, weil ich wirklich wenig ahnung hab von dem ganzen zeug. vllt treibt auch jemand spielchen mit mir?!
hier gibt es schon über 10 wlan netzwerke in meiner direkten umgebung.
also ich gehe über das netzwerkkabel ins internet, da ich aber in einer wg wohne, muss wlan halt vorhanden sein.
 

Browny-te quila

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.645
Naja wenn du den Router resettet hast sind ja alle einstellungen weg . Aber ich würde aufjedenfall das maximale an Sicherheit auswählen . Haben deine Mitbewohner in der WG denn die selben Probleme ?
 

nuevo

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4
ja ich hatte ja im grunde keine extra einstellungen vorgenommen, bis auf diese verschlüsselung wegen wlan.

meine mitbewohner schauen höchstwarscheinlich keine länger andauernde filme etc. ;)
surfen etc. geht ja eigentlich ohne probleme. das es hier und da mal connection-probleme gibt ist ja normal.

naja bin immer noch ratlos :(
 
Top