ipad Ladung - Kosten?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Youtuber1987

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
361
Kann mir jemand sagen, was es ca. kostet, ein ipad vollständig zu laden?

Wir haben darüber am Stammtisch gesprochen, weil einer meinte, er lädt seins jetzt immer in der Arbeit zum Strom sparen zu Hause :D
 

eRa84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
345
wenn ich mich nicht täusche ist dies ein Grund für eine Abmahnung. Sowas sollte man sein lassen.

€dit die paar euro wird er am jahresende auch übrig haben sich das laden seines ipads zu leisten. ganz im ernst. wir reden hier über maximal 10-15 euro aufs jahr gerechnet... schon traurig. das argument um kosten zu sparen zieht hier finde ich absolut nicht. dann sollte er sich lieber gar kein ipad leisten! anders sieht es aus, wenn es von der arbeit aus als arbeitsgerät zur verfügung gestellt wird. aber selbst dann sollte er sich überlegen ob er nich ganz frisch in der birne ist.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.351
Schau wie viel Wh ins iPad passen

Teile durch 1000 um kWh
Strompreis etwa 0,3€/kWh
30% Verlust durch Ineffizienzen

Ein iPad laden wird irgendwo im Bereich von einem Cent liegen

Als Arbeitgeber würde ich mich da eher um den Zeitaufwand wo der Typ nichts sinnvolles macht als den Stromverbrauch ärgern...
 

PinInHead

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
215
Ein großes iPhone von 0-100% zu laden kostet nicht mal einen Cent.
dementsprechend kostet eine iPad Ladung schätzungsweise 1-2 Cent (0-100% Ladung)
 

Helge01

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.876
Zuletzt bearbeitet:

eselwald

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.188
12,9" iPad Pro
Integrierte wiederaufladbare Lithium-Polymer-Batterie mit 36,71 Wattstunden

=0,036 kWh, 1 kWh kostet aktuell ca. 26 Cent = 0,9 Cent für 1x laden wenn ich nicht gerade einen Denkfehler habe.
 
Zuletzt bearbeitet: (Rickmer ist schuld ;-))

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.506
für mich währe es Peinlich so ein freund oder
Kumpel zu haben
 
Zuletzt bearbeitet:

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.402
Wenn ich richtig gerechnet habe 0,01€ pro Ladung bei einem 2018er iPad Pro 12,9".
(36,7Wh auf 0,28€ pro kWh - hab den Standard Preis pro kWh genommen, keine Ahnung wie der im Durchschnitt liegt.)
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.351

Bruzla

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.944
Vermutlich kostet der Mehrverbrauch an Benzin / Diesel der durch den Transport des iPads entsteht schon mehr als er sich durch das Aufladen spart...
 

dayworker123

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.506
ich kenne einen , wir teilen ein Hobby .

der Renoviert seit 5 Jahren ein Badezimmer ,aber an Geld gründen liegt das nicht ,ehr im gegenteil Geld ist da Onmass vorhanden .
 

Mr.Baba

Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
2.942
Kann mir jemand sagen, was es ca. kostet, ein ipad vollständig zu laden?

Wir haben darüber am Stammtisch gesprochen, weil einer meinte, er lädt seins jetzt immer in der Arbeit zum Strom sparen zu Hause :D
kommt auf das iPad an, die haben nämlich unterschiedliche Kapazitäten.

Wenn du jetzt von 30Wh ausgehst und eine kWh 30 Cent kostet --> 0,9Cent pro Ladung
Das alle 3 Tage, macht pro Jahr 120*0,9Cent --> 1,08€ (Ladeverluste nicht berücksichtigt)
 
Zuletzt bearbeitet:

knoxxi

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
5.020
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top