News iPhone 14 Max: Günstigeres großes Modell statt iPhone 14 Mini

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Registriert
März 2001
Beiträge
8.772
Ein Foto von Metallgussstücken soll Details zu den kommenden Modellen des iPhone 14 offenbaren. Die wahrscheinlich für Hersteller von Hüllen als Vorlagen gedachten Stücke zeigen nicht nur das erwartete iPhone 14, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max, sondern auch ein iPhone 14 Max, also ein günstigeres Modell mit großem Display.

Zur News: iPhone 14 Max: Günstigeres großes Modell statt iPhone 14 Mini
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BorstiNumberOne, aid0nex und Matthauser
Hauptsache USB-C ist endlich an Bord!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Seven2758, dennisis, der_henk und 23 andere
@kallii
Ja, Kerbe und Lightning. Zwei Dinge, die mich noch eher vom iPhone abhalten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derSafran und IsaacClarke
Nuja, wäre jetzt nicht verwunderlich. Mini scheint sich ja leider nicht so gut verkauft zu haben.
@kallii Leider, denn: mechanisch (!) gesehen halte ich Lightning für den wesentlich besseren Anschluss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FX-Multimedia, Mad-Ric, Toni_himbeere und 13 andere
Mechanisch ist Lightning besser, aber ich hätte doch gerne USB-C
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: just_fre@kin, Earl Grey, DesertX und 2 andere
trkiller schrieb:
Mechanisch ist Lightning besser, aber ich hätte doch gerne USB-C

Dito. Lightning funktioniert wesentlich besser als USB-C aber es nervt mich hier im Mischhaushalt (4 Geräte mit Lightning, 3 mit USB-C (davon 2 von Apple) dermaßen, dass gerade immer das Kabel zur Hand ist, welches nicht gebraucht wird :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dister1, FX-Multimedia, Mad-Ric und 12 andere
trkiller schrieb:
Mechanisch ist Lightning besser, aber ich hätte doch gerne USB-C

Das mag in der Theorie der Fall sein. Ich habe nun seit 2017 ein MBP 13" mit einem Dock für beide USB-C Anschlüsse, der sogar in der Zeit die ganze Zeit schief war, da das Notebook "in der Luft" war wegen dem Notebook-Ständer. Die Anschlüsse sind nach wie vor super und da fällt nichts raus. Egal ob USB-C oder Thunderbolt die Stecker sind 1a.

Aber ja auch ich wünsche mir endlich USB-C (gerne auch Thunderbolt 4 mit 40 GB/s) am iPhone. Mein iPad Pro hat es und es ist einfach super da USB-C einfach 100 mal besser ist da deutlich mehr verbreitet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wtfNow und Kaisho
Erstmal:
Hat man vor dem 12 Mini auch nicht dran geglaubt. Dann beim 13 er totgesagt. War dann trotzdem da…

Ansonsten:
Das iPhone 12 Mini und 13 Mini haben hier viele. Habe eher den Eindruck das wurde sehnlich erwartet - leider ist es ziemlich teuer und musste unbedingt mit den größeren iPhone 1:1 die Features teilen.

Wieso das schwere und zerbrechlich Glas auf der Rückseite? Warum der Kamerahöcker mit den Linsen?


Das iPhone SE 2nd und 3rd Gen ist ja leider eine Enttäuschung und wohl nur für Firmenkunden gedacht. Groß und Ränder und inzwischen auch mit Glasrückseite.

Apple sollte sich nochmal den größten Erfolg anschauen. Das iPhone SE 1st Gen ist handlich, leicht, robust und hat eine Linse die im Gehäuse versenkt ist. Das Mini ist nahe dran, Glas weg und nur eine Linse im Gehäuse - ohne den optischen Zoom, Glas und Qi könnt ihr dann weglassen. Mit dem Preis geht ihr ja sowieso nicht runter, weil sonst kein Statussymbol ;)

Besser mal die Flanke zumachen, bevor Xiaomi mit einem 12 Mini abräumt. Sofern sie nicht so doof sind und 135 mm überschreiten. Google und Samsung machen da immer nur halbherzige Versuche.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Core #1, Mad-Ric, Smartbomb und 9 andere
Evtl. Sind viele Iphone Mini Käufer auch Kunden mit längeren Zyklen und behalten ihre Geräte erst mal.
Ich zb bin nur vom XS auf das 12mini umgestiegen, eben wegen dem Formfaktor. (5s -> 6s -> XS -> 12mini)

Das Gerät stellt mich in meinen Ansprüchen zufrieden, ist klein, hat Leistung und der Akku reicht bei mir für einen Tag.

Das nächste mini muss ein Pillen Notch, min. 90hz und weitere Dinge haben, von denen ich bisher nicht wusste das ich Diese „brauche“

Die Kameraleistung bei Dunkelheit ist beeindruckend.
Tja wozu also ein Neues?

Wäre sowieso für einen 2 Jahres Produktzyklus.
Die Zeiten wo es jährliche riesensteigerungen gab, sind doch längst vorbei.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mad-Ric, Smartbomb, Bemme90 und 5 andere
Kommt mir nicht ins Haus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Smartbomb, Schranklos, wtfNow und eine weitere Person
Spock55000 schrieb:
Seit Apple entschieden hat allen Nutzern die orwell'Sche Doppelpunktsprache aufzuwingen, kaufe ich keine Produkte mehr von denen. Die bieten Sie an mit "Deutscher Sprache" und dann wird einem die Fantasiesprache zwangsweise angezeigt. Egal wie Pro Max oder Mini das Telefon ist, es wird nicht gekauft.
So viel Zerbrechlichkeit und Salz in einem Post.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sav3k, dister1, apple385 und 38 andere
GERmaximus schrieb:
Wäre sowieso für einen 2 Jahres Produktzyklus.
Die Zeiten wo es jährliche riesensteigerungen gab, sind doch längst vorbei.
Apple will aber die Gewinne Jährlich steigern. Leider ziehen ja alle großen nach. Aber der Konsument entscheidet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DesertX
alan_Shore schrieb:
Schad finde ich, das der Lightning Stecker wohl Geschichte wird.
Quelle?

Ich habe bisher nur überall gelesen, dass weiterhin Lightning benutzt wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dirty_Harry
13 Mini gekauft und kommt kein 14 Mini wird nochmal das 13 Mini für die Frau gekauft - easy. Mir egal was Apple denkt: alles über Mini ist MIR als Mann zu groß! Im Übrigen habe ich hier im Freundeskreis 3 Männer von den normalen und Max Geräten zum Mini bekommen. Also ich hab’s nicht beworben, sie fanden es von sich aus einfach tausendmal handlicher, angenehmer zu nutzen und sind super happy damit. Ich kann’s verstehen 😬
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sav3k, goblingift, Hydrum und 15 andere
@Thomson1981 Ich glaube, er meint z.B. das hier in der Music App

1650404947345.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Seven2758, Smartbomb, derSafran und 5 andere
flaphoschi schrieb:
Apple sollte sich nochmal den größten Erfolg anschauen. Das iPhone SE 1st Gen ist handlich, leicht, robust und hat eine Linse die im Gehäuse versenkt ist. Das Mini ist nahe dran, Glas weg und nur eine Linse im Gehäuse - ohne den optischen Zoom, Glas und Qi könnt ihr dann weglassen. Mit dem Preis geht ihr ja sowieso nicht runter, weil sonst kein Statussymbol ;)

Das wäre ein solcher Aufwand, dass die Geräte am Ende teurer werden. Du solltest vielleicht mal kurz überlegen, warum Apple die günstigen Phones genau so anbieten, wie sie es eben tun. Das ist ein komplettes Recycling von Vorgänger- oder Schwestermodellen, bzw. Teilen mit quasi null Änderungsaufwand bei der Herstellung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: shaboo, Dirty_Harry, Loopman und 2 andere
@flaphoschi
Sind alles nur Kriterien für Mitteleuropa und das ist leider ein ziemlich unbedeutender Markt für Smartphones, unter anderem, weil die Kunden auch seltener das Gerät erneuern.

Ich persönlich kann mit so kleinen Smartphones nichts mehr anfangen. Mein Pixel 6 ist mir auch zu klein. Vertippe mich dauernd aufgrund der kleinen Tastatur.
Hoffe kommt langsam mal ein Hersteller mit Displays in 21:10 und >6,7 Zoll.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derSafran, BorstiNumberOne und SockeTM
9t3ndo schrieb:
@flaphoschi
Sind alles nur Kriterien für Mitteleuropa und das ist leider ein ziemlich unbedeutender Markt für Smartphones, unter anderem, weil die Kunden auch seltener das Gerät erneuern.
...
Leider ist das wohl so.
Die Jahresabos etc. vergrößern die Marktverschiebung noch weiter. Auf der anderen Seite gibt es über 200 neue Androidtelefone im Jahr, warum ist da nichts mehr unter 12 cm Diagonale dabei? Es wird ja keine eigene Elektronik verlangt, nur ein Design.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mad-Ric

Anhänge

  • EF325FA5-9A41-4706-A044-2763525960DE.jpeg
    EF325FA5-9A41-4706-A044-2763525960DE.jpeg
    191,9 KB · Aufrufe: 437
  • Gefällt mir
Reaktionen: Seven2758, shaboo, Smartbomb und 2 andere
9t3ndo schrieb:
@flaphoschi
Sind alles nur Kriterien für Mitteleuropa und das ist leider ein ziemlich unbedeutender Markt für Smartphones, unter anderem, weil die Kunden auch seltener das Gerät erneuern.

Ich persönlich kann mit so kleinen Smartphones nichts mehr anfangen. Mein Pixel 6 ist mir auch zu klein. Vertippe mich dauernd aufgrund der kleinen Tastatur.
Hoffe kommt langsam mal ein Hersteller mit Displays in 21:10 und >6,7 Zoll.
iPad Mini mit 5G?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 9t3ndo
Zurück
Oben