Ist diese microSD von SANDISK original ?

napecs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.998
Hallo Leute !

Ich habe eine Speicher karte gekauft im Ebay von einem Händler. Es ist eine Sandisk microSD 32 GB UHS 1 class 10

Diese sollte es sein: http://geizhals.de/769147

bzw. bei Amazon diese hier: http://www.amazon.de/gp/product/B007JTKLEK/ref=asc_df_B007JTKLEK12008797?ie=UTF8&creative=22494&creativeASIN=B007JTKLEK&linkCode=asn&smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=geizhalspre03-21

Irgendwie sieht meine Karte aus, als hätte man da einfach Sandisk "draufgedruckt".
Hat jemand von euch auch diese Karte, und kann mir sagen, ob das so seine Richtigkeit hat?
Danke und Grüße



 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.384

tizzel

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
221
ich kann dir da auch nicht weiter helfen, aber mal im Ernst....wie soll denn das bei der orifginalen sein? Lasergravur?
Solang sie funktioniert wie sie soll......kommen eh alle aus der selben hütte..........
 

simpsonsfan

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.784
Das kommt jetzt aus den Bildern schlecht raus, aber wie sollte es denn aussehen? SanDisk bedruckt ihre Karten schließlich auch, der Name wird ja nicht aufgestanzt.
Hast du denn alternativ schonmal probiert, die Lese-/Schreibraten zu Testen?
 

napecs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.998
Ja schon, sieht aber aus wie mit "DATA Becker´s große Druckerei für Zuhause" erstellt ;-)
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.844
Solang du nichts aus dem Asiatischen Raum kaufst brauchst dir keine Gedanken machen ;)
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
das einzige was man wirklich sieht ist, dass die kamera sehr bescheidene fotos macht ;)
was hast du denn bezahlt?
 

Stype

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
571
Geile Aussage.

Da frag ich dich doch gleich mal was heutzutage NICHT aus Asien kommt.


mfg
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.640
Was soll denn daran nicht "original" sein?? Also wirklich, eine MicroSD Karte für 20€... Was soll der Hersteller denn machen? Seinen Namen mit Blattgold auflegen?
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Ich habe mir letztens zwei gleiche Karten mit 32Gb und eine mit 64Gb gekauft.

Die sahen auch alle so aus.

Anhand der Produktbilder habe ich mit was anderem gerechnet. Ich dachte, dass der Kunststoff im oberen Teil rot eingefärbt wäre.

Auch der Druck sah bei beinem "billig" aus.
Bei den alten sandisk Karten sahen die Kanten des Aufdruckes weniger ausgefranst aus.
 

simpsonsfan

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.784
btw, man könnte wahrscheinlich mit dem auf der Rückseite aufgedruckten Code mehr anfangen, die Vorderseite ist zwar nicht unbedingt top designed, stimmt aber genau mit deiner Referenz über ein.
Und hergestellt wird eine SanDisk Karte wohl in einem der beiden Chinas sein.
 

napecs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.998
Ich habe mir letztens zwei gleiche Karten mit 32Gb und eine mit 64Gb gekauft.

Die sahen auch alle so aus.

Anhand der Produktbilder habe ich mit was anderem gerechnet. Ich dachte, dass der Kunststoff im oberen Teil rot eingefärbt wäre.

Auch der Druck sah bei beinem "billig" aus.
Bei den alten sandisk Karten sahen die Kanten des Aufdruckes weniger ausgefranst aus.
Danke für die Antwort JamesFunk, auf genau so eine Antwort habe ich gewartet, damit kann ich was anfangen!
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.169
Solang du nichts aus dem Asiatischen Raum kaufst brauchst dir keine Gedanken machen ;)
1. kommt fast alles seit Jahrzenten aus Asien.
2. sprichst du wohl eher Produktpiraterie an, also Fälschungen.
3. Dein Beitrag sucht seine Daseinsberechtigung, denn wer weiß woher der Verkäufer die SD Karten hat? Gerne werden die in Großmengen erworben - vielleicht sind auch mal (unbeabsichtigt oder nicht) Fälschungen dabei.

Zur Karte: Naja, schwer zu sagen. Ich habe leider (noch) keine microSD von Sandisk - werde mir aber die Tage eine 32GB Version Class 10 holen. Was mir auffällt, die Karte "glänzt" irgendwie - auf den Bildern im Netz scheint die Karte allerdings stets matt zu sein. Mach einfach mal ein paar Tests bezüglich der Geschwindigkeit ;) Das gibt zwar auch keine richtige Sicherheit, aber wenn der Speed und die Größe stimmt....

btw, man könnte wahrscheinlich mit dem auf der Rückseite aufgedruckten Code mehr anfangen, die Vorderseite ist zwar nicht unbedingt top designed, stimmt aber genau mit deiner Referenz über ein.
Und hergestellt wird eine SanDisk Karte wohl in einem der beiden Chinas sein.
Was? Hab ich was verpasst? :D
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Ich war echt auch skeptisch und habe die Karten direkt getestet.
Speicherkapazität stimmte und da war auch noch ein Gutschein für irgendsoeine Sandisk App dabei.

Ich schau mal, ob ich noch die Verpackungen habe. Die waren viel hochwertiger, als die Karten :D

EDIT: Verpackungen sind im Müll.

Ich kann mich nur noch dran erinnern, dass da eine Schnittkante aufgezeichnet war. Als ich da durchgeschnitten habe, passiete nichts. Die Verpackung ging immer noch nicht auf.
Einen Zentimeter weiter unten gings dann...
 

napecs

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.998
Ja also die Schreibgeschwindigkeit scheint einigermaßen zu passen (so um die 8MB/s bei Videodateien). An meinem Notebook hatte ich gerade etwas Probleme mit der Karte (lag aber eher am Notebook, denn am Desktop-Rechner läuft alles glatt). Die maximale Speicherkapazität liegt bei 29,7GB
 

simpsonsfan

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.784
Ich hätte jetzt auch noch nie gesehen, dass eine SD-Karte Kunststoff in zwei verschiedenen Farben enthält (das würde ja auch die Herstellungskosten für den Kunststoffteil enorm erhöhen), noch ein Bild einer SanDisk Karte, wo das so zu sehen ist gibt's auf hier.
Bei richtigen SD-karten (also den großen) wurde früher auch noch Papier aufgeklebt.

Die 29,7GB müssten schon passen, die Speicherhersteller sagen ja immer 1GB= 10^9Byte und dann noch die Formatierung.

Jep, die Republik China aka Taiwan.
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.169
lol... sagt das mal zu einem Taiwaner, das er ein Chinese ist ... :D (genau genommen habt ihr Recht, in meinen Augen ist es allerdings Taiwan - ein Kurde ist auch kein "ürke) ;)
 
Top