[Kaufberatung] für Monitore ab 27 Zoll (2.560 × 1.440)

Sekorhex

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.713
Guten Tag an alle,
ich suche 2 Monitore da ich meine jetzigen ersetzen möchte.

Momentan nutze ich:
Samsung UE32EH5300
20 Zoll Medion Monitor

Anforderungen:
über 27 Zoll
3.440 x 1.440 Pixel (UWQHD)
2.560 x 1.440 Pixel (WQHD) - Zweitmonitor
Freesync
144 Hz
Geeignetes Panel für Bild/Videobearbeitung und Gaming

Budget:
~1000-1200€
 
Zuletzt bearbeitet:

Fylx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
392
Ich weiss halt nicht ob die 360Hz im Vergleich zu 240Hz wirklich einen so großen Unterschied machen. Und beim G7 ist der Kontrast besser. Welchen würdet ihr eher empfehlen?
Schau mal Videos auf YT, da sieht man den Unterschied. Und ab 250 FPS inklusive nötiges Kleingeld würd ich 360Hz auch nehmen (Du mit deinen 600FPS^^)

Mein persönliches "Problem" wäre halt, dass man auf 24" beschränkt wird inklusive FHD (deshalb auch das mit dem nötigen Kleingeld). Wenn du nur das Spiel zockst, könntest es dir trotzdem überlegen.
Oder eben 240Hz nehmen und dafür WQHD auf 27", genug FPS kriegt man in dem Spiel ja trotzdem^^
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
12.138
Die striche sind doch beschrieben da^^
 

Fylx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
392
Also BGR wenn der Strich rechts? Okay^^ War aber echt schwierig zu erkennen. Wird einem schwummrig, wenn man zu lang da drauf starrt 😅
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
12.138
Wird wohl so sein dann,ja ist schon schwer zu erkennen.
 

Lande

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
213
Moin,
hab ja bei Alternate den Msi Mag27QRF-DE bestellt und heute wurde er auch Verschickt. In der Bestätigung ist auch als -QD ausgewiesen, falls jemand abgeschreckt ist, weil bei Alternate ohne QD angegeben wird.
Hat jemand Erfahrung mit Alternate, wenn man die 14 Tägige Widerrufsfrist in Anspruch nimmt, nach dem man das Gerät getestet hat? Möchte den MSI mit dem Gigabyte FI27Q-P vergleichen und dann entscheiden was ich behalte.
Vg
 

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
12.138
Retoure ist einfach und kein Prob. bei Alternate die bearbeiten das auch fix.
 

Lande

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
213
Ok, muss man da auf was bestimmtes achten? Klar das man den nicht einsaut oder sowas, oder wie lang der läuft ect.?
 
Zuletzt bearbeitet:

Blood011

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
12.138
Nö musste nicht nur halt drauf achten das keine kratzer oder so rein kommen dann könnte es sein das se dir was abziehen vom Preis.

Ansonsten geht das einfach übers Retoure Center.
 

Lande

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
213
Das sollte ich hinbekommen 😁, da ist es ja relativ entspannt mit retour.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
24.930

34GP83A-B, wenn verfügbar, oder 34GN850-B, wobei ersterer das leicht bessere Overdrive hat.

Hat jemand Erfahrung mit Alternate, wenn man die 14 Tägige Widerrufsfrist in Anspruch nimmt, nach dem man das Gerät getestet hat?

Ich hatte den C27JG50 von Alternate. Geld war nach 1-2 Wochen wieder drauf oder so. MAG271CQR war 2 mal von Digitalo, XG2703-GS war Amazon-Warehouse, defekter XB271HUB von Favorio (Ebay) und der heile XB271HUB von Electronic Express 24 (Ebay). Die konnte ich alle problemlos kicken, außer den letzten, den ich behalten habe. Da habe ich es leider versäumt, einen Rabatt zu erfragen, weil Retourenware und im Fabrikmenü geoutete Betriebszeit passten nicht zusammen. Aber ich habe ja eh meine Theorie, dass es reparierte Refurbished-Ware ist, die schon eine Weile benutzt wurde.
 

Nllt

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
533
Moin,
hab ja bei Alternate den Msi Mag27QRF-DE bestellt und heute wurde er auch Verschickt. Möchte den MSI mit dem Gigabyte FI27Q-P vergleichen und dann entscheiden was ich behalte.
Vg
Kannst du dann bitte ein Erfahrungsbericht mit uns teilen :) ? Würde mich mal interessieren. Ich suche auch noch nach (einem) Monitor(en), aber so richtig überzeugt hat mich bisher keiner.
 

Fylx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
392
Irgendwer hat ja schon über den QD berichtet paar Seiten zuvor, wenn es mich nicht täuscht^^

Edit: Oi, kommt man bei den ganzen Namen durcheinander, sorry, war ja nicht der QD gemeint^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
24.930
Nachwievor wäre es interessant, wie die Schaltzeiten bei 60Hz live aussehen, wo in den Tabellen bis zu ~40% Overshoot-Error sind.

https://www.rtings.com/monitor/reviews/msi/optix-g273qf

Sieht mir nach Unterklon vom MAG274QRF(-QD) aus, der das HDR-Geraffel nicht hat und auch keine Höhenverstellung. Letzteres ist nicht so geil, wenn man letzteres benutzt, um den Leuchtkrebs in den Ecken weniger Sichtbar zu machen, bzw. zu balancieren. Das Panel könnte wieder das AUO sein und MSI hat hier das Gamma besser hinbekommen als bei QD.

Bekommt man in Tschechien bei Alza für 380 Taler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lande

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
213

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
24.930
Danke für den Link, lese ich mir mal durch! Die ganzen anderen Threads verfolge ich nämlich auch nicht so sehr wie diesen.

Ich habe halt keine Lust, dass bei Spielen mit wenig FPS diese hässlichen Glühränder hinterherziehen. Unverständlich, warum Adaptive Sync keine adaptives Overdrive hat. Die Panels werden zwar nun schnell genug, aber dafür muss es entsprechend eingestellt sein.
 

Fliqpy

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.000
Ich hab gerade von jemandem einen Monitor hier, habe versprochen das BLB zu reduzieren, aber scheine nicht weiter zu kommen... . Normalerweise hilft immer etwas Microfiber rubbeln und etwas Ausdauer... diesmal aber leide rnicht.

Das Problem scheint an der Frame des Monitors zu liegen, da diese auf der Rückseite etwas klappert, bzw nicht ganz anliegt wenn man direkt draufdrückt. Ich habe jetzt Wäscheklammern angebracht, um die Frame zusammenzuhalten, das eliminiert das BLB komplett. Also liegt es definitiv daran.

Hat jemand eine Ahnung , ob sich das Panel nach einer Zeit an den Druck der auf es durch die Klammern ausgewirkt wird, angleicht?
 

TwentyOneEight

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
651
Ist die Hintergrundbeleuchtung eigentlich fester Bestandteil vom Panel oder kann da jeder Hersteller der Panel Typ X verbaut was eigenes basteln? Kann es sein das z.B. der Alienware AW2721D mit einem LG Nano IPS verträglicher ist als die hauseigenen Nano IPS Modelle von LG?
 

Lande

Ensign
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
213
Gestern hat Alternate Lieferung bekommen und heute ist er da, nicht schlecht. Malsehen wie er so läuft.
 

Anhänge

  • 9AC4C1B7-1390-4666-A8E2-312ABDDB16DE.jpeg
    9AC4C1B7-1390-4666-A8E2-312ABDDB16DE.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 52
Anzeige
Top