Kein Bild seit neuem Mainboard

RaveReview

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
48
#1
Hallo,

ein Freund von mir hat sich, nachdem seine alte CPU oder Mainboard den Geist aufgegeben hat, neues Mainboard, CPU und RAM gekauft. Specs schreibe ich unten genauer hin. Nachdem er zusammengebaut hat und den PC gestartet hat, kommt jedoch nach kurzer Zeit, also nach dem Windows Logo, die Meldung dass kein Signal mehr da ist und dementsprechend auch kein Bild mehr hat. Lüfter und alles drehen ganz normal weiter, nur das Bild ist komplett weg.

Das Seltsame ist jedoch, dass der PC im abgesicherten Modus ganz normal funktioniert und das Bild da ist ohne irgendwelche Probleme. Er hat bereits versucht, Windows neu zu installieren und die Treiber manuell über den abgesicherten Modus zu installieren, jedoch ohne Erfolg. Was könnte er noch ausprobieren, bevor er das Mainboard zurückschickt? An der Grafikkarte wird es ziemlich sicher nicht liegen, da sie erst ein halbes Jahr alt ist und am alten PC noch tadellos funktioniert hat, und wenn er im abgesicherten Modus ein Bild bekommt wird es doch nicht an der GPU liegen.

CPU: Ryzen 5 1600
Mainboard: ASRock Fatal1ty AB350 Gaming K4
RAM: 8GB DDR4 Crucial Ballistix 2400 MHz
Grafikkarte: GTX 1050 Ti
Netzteil: 600W (Modell weiß ich leider nicht)

Woran könnte das liegen und was könnte er noch ausprobieren?

Danke und LG
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.616
#3
Windows sauber neu installieren?
Scheint er nämlich nicht gemacht zu haben trotz Hardwarewechsel.

Nvm bin zu blöd zum lesen.
Also hat er es versucht, mit dem gleichen Resultat?
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
170
#4
Steckt der Monitor auch wirklich an der Grafikkarte und nicht am Mainboard? Ansonsten erst mal Grafikkarte aufbauen und neu einbauen, schau, dass sie richtig sitzt.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.616
#6
Steckt der Monitor auch wirklich an der Grafikkarte und nicht am Mainboard? Ansonsten erst mal Grafikkarte aufbauen und neu einbauen, schau, dass sie richtig sitzt.
Der Ryzen hat keine iGPU, er würde gar kein Windowslogo sehen.

Wie sollte er am besten neu installieren? Mit USB-Stick über die ISO?
Ja, kannst dir eine Iso auf nen Stick ziehen oder über Windows-Tool.
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.507
#7
Also win10 neu installieren KANN man machen - muss man aber nicht.

im BIOS UEFI auf "AUS" stellen. Windows normal booten . Dann in ruhe im Netz nach "Wie stelle ich eine Windows Installation auf UEFI um" suchen. Das sollte es eigentlich gewesen sein.

Ich gehe nämlich stark davon aus, dass die alte Installation von Windows noch nicht UEFI-Kompatibel erfolgt ist und die neueren Mainboards sind standardmäßig auf UEFI eingestellt.

Also entweder komplett neu installieren oder mittels Anleitungen im Netz die UEFI-Kompatibilität nachholen.
 
Zuletzt bearbeitet:

crazyFOXX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
276
#8
Hallo,

Steckt auch nur der Monitor an der Graka oder ist eventuell noch ein zweites Ausgabegerät angesteckt (zB. TV). Hatte das auch schon einmal, dass nach Initialisierung des Treibers unter Windows auf eine alternative Ausgabequelle geswitcht wurde und der Monitor kein Signal mehr hatte.

Gruß
Foxx
 

RaveReview

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
48
#10
Es hängt nur der Monitor an der Grafikkarte, sonst nichts.

Dann werde ich ihn mal fragen wie er Windows neu installiert hat und ihm empfehlen das über USB-Stick zu tun.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.616
#11
Ob von DVD oder Stick tut nichts zur Sache, Stick ist nur bedeutend schneller.
 

joker_unique

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
29
#12
...lies mal die vorletzte C´T. Die haben Boards für den Ryzen getestet. Wenn das Bios nicht aktuell war, haben die Boards Probleme gemacht.
 

Volvo480

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
68
#14
Sind die Graka und der Monitor via HDMI verbunden? Bitte Mal mit einem DVI Monitorkabel die Verbindung herstellen. Wurde ein CMOS clear oder BIOS Reset schon probiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.072
#15
Natürlich kann es an der Grafikkarte liegen, wenn sie ohne Treiber, sprich im abgesicherten Modus, läuft aber im "normalen" Windows nicht, es ist sogar ziemlich wahrscheinlich.
 

RaveReview

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
48
#16
Kurzes Update:

Mein Freund hat mich falsch informiert, er hatte auf seinem alten PC noch Windows 7 installiert und dementsprechend geht natürlich bei der Neuinstallation von Win7 Maus und Tastatur nicht, weil es ja nicht mit AM4 Sockeln kompatibel ist.

Kann er jetzt einfach mit einem Win10 USB Stick neu installieren und den alten Win7 Key verwenden? Dann sollten eigentlich alle Probleme gelöst sein...

LG
 
Top