Kein Sound nach Standbymodus (Windows 7)

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
ist im Gerätemanager alle Geräte installiert? wenn ja, sind Treiber alle von Windows oder von der Biostar Seite? und ist die Soundkarte nach Standby noch im Gerätemanager augelistet?
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20.321
BIOS Update durchführen. Evtl. auch den S State im BIOS fest einstellen. Funktioniert es im Ruhezustand? Reicht der auch aus!?

Ansonsten Soundkarte oder anderes Board.

Dass Du die aktuellsten Treiber direkt bei Realtek und nicht auf der BioStar Webseite gezogen hast, gehe ich einfach mal davon aus.
 

Otzelot666

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.115
Hi,

ich hab (allerdings nur ab-und-zu!) das selbe Problem und auch noch keine Lösung gefunden. (Außer ein Neustart :D).
Dachte bis jetzt es liegt an CREATIVE. Mein System siehe Signatur.


Gruß Otzelot666
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
sag mal , ist bei dir Windows 7 schon Sp1 drauf? wenn nein, alle UPdates darauf machen
Ergänzung ()

p.s. wenn es danach auch nicht gehen sollte, versuch mal die beiden Sachen auszuführen , also wenn du nach Standby wie keinen Sound hast :
net stop AudioSrv
net start AudioSrv

wenn es geht, kannst ja die beiden Zeilen in ne Batchdatei packen
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20.321
Hast Du die Batch-Datei auch mit Administrator-Rechten gestartet? (Rechtsklick => Als Admin... oder CTRL + Shift gedrückt halten und dann Doppelklick)

Im BIOS sollten sich Einstellungen bezüglich der S-States, die festlegen wie tief der Standby gehen darf, finden. S3 = Standby, S4 = Ruhezustand etc. Evtl. hilft es hier zu experimentieren. Zumindest bei ASUS Boards kann man auch noch einstellen, den POST (Power-On Self-Test) nach dem Aufwachen nochmal zu durchlaufen.
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
achso , du brauchst dafür Administratorrecht :D hast du gerade wieder ekinen Sound ? wenn ja, führ mal CMD als Administrator aus, dann nacheinander die beiden Befehle aus, nach jedem Befehl muss da stehen, der befehl wurde erfolgreich ausgeführt ^^
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
d.h. in der Systemsteuerung /Sound /rechts Klick auf Lautsprecher, dann testen, hörst du dann nichts ?
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
mhhh, du hast aba dann ein komisches Problem, was passiert denn wenn du im Gerätemanager die Soundkarte deaktivierst und dann wieder aktivierst?

ansonst vllt mal nen älteren Treiben ausprobieren, weil ja dein Mainboard doch auch sehr alt ist :D
Ergänzung ()

p.s. probier mal mit 2.60 aus http://downloads.guru3d.com/downloadget.php?id=2717&file=4&evp=53e1eaa5f662abefa76a9d6a5c1316c8 , also vorher den neuen Treiber unter Software deinstallieren, dann Pc neustarten, dann die 2.60 installieren und testen
 

Otzelot666

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.115

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
aba man kann doch auch nein sagen zum Neustart und dann wieder aktivieren und wieder nein klicken:D war nur ne Idee ^^
Ergänzung ()

@Otzelot666

und bei dir gehts mit den Befehlen auch nicht? also die ich oben beschrieben hab ?
 

Otzelot666

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.115

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20.321
Tja. Auf eines der beiden Dinge wird es aber wohl hinaus laufen. Wurde ja eigentlich schon alles genannt/probiert was evtl. helfen könnte.
 
Top