Lan Gaming Pc

toebsi

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
Hi
ich bin am überlegen ob ich mir für Lans und als Zweit PC für Musik hören, einen PC kaufe
hab mir da schon mal was zusammengestellt
CPU: E5200 mit oc @circa 3ghz
Board: Gigabyte GA-E7AUM-DS2H
Ram: 4 gig DDR2 Pc6400, schau ich dann
Graka: Geforce 9800GTX+ damit und dem board kann man hybird power nutzen oder?
NT: Enermax Modu82+ 425w
Gehäuse Apevia X-QPACK2
Cpu Kühlung:Scythe Shuriken
Also Hdd:Samsung F1 640gb
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio

dazu ein einfach Sata DVD laufwerk welches ich noch hab und eine einfach pci wlankarte

so hoffe das passt alles so?

ich wäre auch darüber erfreut wenn man mir sagen würde das das alles so funktionieren wird
 
Zuletzt bearbeitet:

Lil Moo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.263
Wie hoch ist denn dein budget? vielleicht kann man da evtl mi 10€ mehr oder so was ändern ...

btw:wo bestellst du?
 

ott-hh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
73
Graka: Geforce 9800GTX+ damit und dem board kann man hybird power nutzen oder?
nein, kann man leider nicht. derzeit gibt es kein intel mainboard welches diese sinnvolle funktion unterstützt.

da der 9400er nvidiachipsatz somit auch keine großen vorteile bringt würde ich auch gleich zu einem stabileren intel board umsteigen, z.b. das ASUS P5Q-VM, mit intel G45 chipsatz

ansonsten würde die zusammenstellung wunderbar laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

toebsi

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
wo ich bestell, kein plan, mal schauen
gut dann werde ich das board wahrscheinlich wechseln
mein budget, so um den dreh halt, hab da keine genauen vorstellungen, sollte halt etwa dem entsprechen, wenn da noch ein paar euros hinzukomemn okay
 

JohnPreston

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
736
ich versteh nicht, warum brauchst du einen extra rrechner für lans, der schlechter ist als dein 'normaler' rechner?

ich meine wenn man auf lans geht dann will man da doch genau seine leistung demonstrieren und nicht sagen das ist nur mein lan rechner und dann nervts dich dass die spiele ruckeln
ich hab selber 2 pcs und dachte meinen alten werd ich für musik und icq laufen lassen und bei lans nimm ich ihn mit, hab ich einmal gemacht uund ca 2 wochen lang für icq und musik verwendet, danach ist es mir zu lästig geworden ständig maus und tastatur zu wechseln (kurzzeitig mit synergie behoben) und auf lans hat es mich genervt dass ich die spiele noch installieren musste und dann hats wieder geruckelt und treiber probleme die ich bei meinem neuem pc nicht hatte. dann hab ich meinen alten pc nur noch angeschalten wenn freunde gekommen sind und dafür reicht er.
also ich denke nicht dass es sich lohnt bei deiner rennmaschine einen zweiten lan pc zu kaufen
 

Discipulus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
342
Ich stimme JohnPreston voll zu. ;)

Aber das ist natürlich immer noch seine Entscheidung. Du könntest ja auf ein kleineres Gehäuse umsteigen, zB. ein Miditower. Aber das ist natürlich noch vom Platz abhängig
 

toebsi

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.842
hmm, sogesehen habt ihr vollkommen, das stimmt eigentlich auch, aber ich hab halt keinen bock immer das schwere dings rumzuschleppen
aber was ich dringend brauch, da muss was neues her, ist ein pc für sound, gibt es einen atom pc wo man ne richtig soundkarte reinschieben kann?
 
Top