Lauter Knall und ein Art Blitzen vom Netzteil? kaputt?

Aimed

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
32
Hi liebe Community,

schon seit längerem kam es mir komisch vor, dass bei jedem einschalten des PCs ein komisches klicken (minimaler Knall) hörbar war.. nun, das vorletzte mal war sogar schon ein leichtes zusätzliches Blitzen zu sehen.. und nun gerade eben.. ein wirklich sehr lauter Knall und ein größerer Blitz.

Aber der PC läuft ja nun ganz normal, ich tippe auf das Netzteil oder?

Trau mich da alleine nicht testen, an was es liegen könnte:/

Ich weiß das ganze hört sich wenig realistisch an.. aber ist wirklich so!

Ich hoffe auf eure Tipps.. ;)



Vielen Dank schonmal!
 

bksm v2.0

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
525
Ich würde den PC mit dem NT nicht mehr laufen lassen, dein NT könnte noch mehr mitnehmen Board, Graka usw.
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.729
kenne hatte ich mit meinem NT auch. NT raus - neues rein. Wieviel Geld willste ausgeben? Nenn uns mal dein System.
 

piepenkorn

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.074
was für tipps?

neues netzteil kaufen und gut ist.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.313
Jop sofot ausmachen und neues Netzteil besorgen! Sonst fackelste dir im Wurstcase die Bude ab oder das NT reißt noch andere Komponenten mit in den Tod
 

Major Stoppel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
266
Mein Netzteil hat sich mit einem sehr lauten Knall und einer 40cm Stichflamme verabschiedet... seitdem kommen nur noch gute Netzteile in den Rechner (auch wenn sie teuer sind).

Würde dir auch empfehlen das Netzteil zu tauschen, bevor noch etwas von den guten Komponenten kaputt geht
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.947
Oje das hatte ich auch mal. Der Rechner lief dann noch 2 Wochen weiter aber dann irgendwann war Ende Gelände.
Ist definitiv das Netzteil, solltest dich nach nem neuen umsehen und aus Sicherheitsgründen das alte jetzt auch nicht mehr benutzten.

Wenn wir dir ein Netzteil empfehlen sollen brauchen wir noch paar Angaben von dir:
- Wie viel darf es kosten?
- Was genau für Hardware soll das Netzteil befeuern?
 
M

miac

Gast
Konntest du den Blitz orten? Steckt das Netzkabel richtig im Netzteil? Oder kommt der Blitz vom Einschalttaster?
 

Hardwarenator

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
130
Hi liebe Community,

schon seit längerem kam es mir komisch vor, dass bei jedem einschalten des PCs ein komisches klicken (minimaler Knall) hörbar war.. nun, das vorletzte mal war sogar schon ein leichtes zusätzliches Blitzen zu sehen.. und nun gerade eben.. ein wirklich sehr lauter Knall und ein größerer Blitz.
Du willst uns also sagen das du trotz "blitzen" den rechner weiter benutzt hast anstatt auf nummer sicher zu gehen und deine hardware zu retten?

respekt^^
 

El_Sheepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
665
Mit einer sehr hohen wahrscheinlichkeit ist es das Netzteil. Der rest hat zu wenig Spannung um ordentliche Blitze zu erzeugen.

Also Netzteil raus, neues rein Thema erledigt. Den Tip hier den computer damit nicht mehr zu starten da das Netzteil mehr kaputt machen kann, den kann ich dir auch nur ans Herz legen.

Falls du noch eine Netzteilempfehlung willst: BeQuiet ;)
Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Nachdem mich mein Levicom auf einer Lan Party im Stich gelassen hat begleitet mich mein Bequiet jetzt schon 6 Jahre und es ist meiner Meinung nach wie am ersten Tag und immer noch unhörbar :)

Welches genau kann man erst sagen wenn wir dein System kennen ^^
 

wunner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
398
Du kannst den PC auch weiter betreiben und aus Sicherheitsgründen einen Feuerlöscher griffbereit haben. Und beim Zocken bitte keine Kopfhörer aufsetzen, da du sonst das fackeln des Feuers nicht hören kannst.
 

Doktor Kumpel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
434
Egal was du tust, versuche bloß nicht das Netzteil zu öffnen.
 

abcdef121448

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.921
Ich glaub den sein pc ist jetzt tot :'( weil er uns nicht mehr schreibt. Also ich die überschrift gelesen hab dachte ich mir schon erst mal: na hallo :o was noch keiner erwähnt hat: " wie alt war denn das nt? Vielleicht is noch garantie drauf?" sonst würd ich mal auf 450-500 Watt tippen, is so das gängigste aber wie die anderen schon gesagt haben musst du uns erst mehr information über deine komponenten zukommen lassen ,ich hoffe dein mb etc tuts noch
Lg abcdef121448
 

Aimed

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
32
HI hab jetzt grad alles nur überflogen! werde gleich meinen laptop anschmeißen..

poste nur noch kurz von hier das Foto.. dann wird der hier ausgeschalten ;)

daten zum netzteil gibts gleich.

PC wurde ende 2007 gekauft also ist knappe 6 Jahre alt ;)

PC.jpg
 

Opeks

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
182
EDIT: Sehe gerade.. falscher Benutzername.. War wohl noch jmd anderes eingeloggt
Aimed = Opeks


so nun bin ich wieder da, vom Laptop aus ^^

auweia habt ihr mir gerade nen Schrecken eingejagt :D danke für die Infos!
Konnts leider nicht genau orten, aber obere Gegend hinten am Gehäuse (beim Netzteil)

Also Netzteil war ein Enermax Liberty 400W ATX 2.2
Grafikkarte benutze ich eine Sapphire HD 5670 512 MB

PC wird allerdings nur noch für Internet und Officearbeiten benutzt.. ;)

Also evtl. gleich ein Netzteil kaufen, mit dem ich dann so in nem Jahr die ganzen anderen Komponenten austauschen könnte, oder?

Habe mir den damals übrigens auch mit eurer Hilfe zusammen gestellt! Schämt euch alle dass schon nach 6 Jahren das Netzteil kaputt geht!! :) (Spaß^^)

Danke Leute für eure Hilfe! Ihr seid spitze;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.574

Opeks

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
182
Naja ich geb da lieber 10€ mehr aus u kann damit noch bisschen mehr anfangen ;)

Denke zwar dass dieses Netzteil in dem "Office u Internet - PC" die nächsten Jahre verweilen wird und die anderen Komponenten jenachdem aufgerüstet werden. Aber ne "normale" Grafikkarte sollte das Netzteil verkraften können. Wer weiss was kommt.

@Tinpoint: Preislich sieht das Netzteil ja super aus. Also wenn das empfehlenswert ist und ihr sagt, dass man da auch nachträglich mal ne normale Grafikkarte hinhängen kann? Dann würde ich wohl dieses kaufen.

Preislich max 50€, lieber um die 40

Das S7 400W http://geizhals.de/be-quiet-system-power-7-400w-atx-2-31-bn142-a871342.html

oder

L8 400W http://geizhals.at/de/be-quiet-pure-power-l8-400w-atx-2-4-bn222-a960674.html

Preislich 6€ Unterschied.. lohnt sich das L8?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top