Lautsprecher für den Urlaub

mito64

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
Hallo Leute,

ich suche kleine, kompakte und gute Lautsprecher für den Urlaub.
Wir wollen im Hotelzimmer während des fertig machens und vorglühen gerne schön laut
und klar Musik hören, ihr versteht :D
Sollten welche mit normaler 3,5mm Klinke sein.

Habe schon die hier gefunden:
http://www.amazon.de/II-Capsule-Lautsprecher-MP3-Player-schwarz/dp/B001UEBN42

Sollen richtig Power haben, nur was nerven könnte, dass die durch den starken Bass
ganze Zeit durch die Gegend hüpfen. ^^

Vielleicht habt ihr noch paar Vorschläge.

Mfg:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Naimless

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.347
Ich habe das Vorgängermodell, die Z500 und Pure-Fi Anywhere 2. Bei den Fure-Fi ist der Bass etwas stärker ausgeprägt (da das Chassis größer ist und die passiven Membranen ebenfalls), beide klingen jedoch recht ausgewogen und auch bei voller Lautstärke ziemlich gut, ohne zu verzerren. Der Bass könnte etwas besser sein, ist jedoch auch abhängig vom Raum, in dem die Boxen stehen. In schmalen, langen Räumen können beide Boxen ihre Stärken ausspielen. Man hört sie jedoch trotzdem selbst in Räumen für 1000 Personen recht gut. Vorteil der Pure-Fi Mobile ist übrigens die Lange Akkulaufzeit und die eingebaute Freisprecheinrichtung. Mit A2DP-fähigen Handys und Mp3-Playern (z.B. iPod Touch ab der 2. Generation) kann man die Boxen Problem- und Kabellos miteinander koppeln.
 

mito64

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
Und wie lange hält der Akku und kann man den über normale Steckdose aufladen oder übern PC ?
 

Naimless

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.347
Laut Hersteller sind es 12 Stunden, diese erreichen die Pure-Fi Mobile auch. Aufladen kann man sie nur über USB, es wird jedoch ein Stromadapter mitgeliefert (der übrigens mit unterschiedlichen Steckdosentypen, damit manWeltweit laden kann).
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Wow, die PureFi-Mobile sind ja echt cool! Die waeren glaub ich auch was fuer mich!

Wie gut ist denn die Soundqualitaet ueber BT? Und werden sie bei USB-Betrieb auch ueber selbiges mit Strom versorgt?

MfG, Thomas
 

CTjunkey

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.703
Haben die einen guten Sound und starken Bass ?
Starken Bass kannst du jedenfalls weder von den Wavemaster, noch den X-mini II erwarten. Dafür ist der verwendete Treiber und das Gehäusevolumen viel zu gering.

Die Logitech Pure-Fi machen sicher mehr Bass, laut Tests aber trotzdem immer noch wenig.

Erwarte also nicht zu viel von den Teilen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.046
Die Frage ist ja auch, wenn ihr die im Hotel verwenden wollt, braucht ihr dann welche mit Akku?

Die Creative T10 liefern einen geilen Klang und auch Bass.

Selber hab ich sie nicht, da haben die Edifier MP210 gewonnen, weil sie einfach kompakter sind. Aber vom Klang her waren beim Probehören die T10 besser.
 

mito64

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
Also würde da doch schon kompakte Lautsprecher bevorzugen, als solche wie von dir vorgeschlagen Jesterfox.

Ob Akku oder Batterie ist eig egal, aber Akku wäre natürlich besser wenn man sie dann direkt wieder an der Steckdose auflafen kann.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.046
Bei noch kompakteren braucht man aber keinen Bass mehr erwarten, das geht einfach nicht. Tiefe Töne brauchen Volumen. Mich hat schon überrascht, was die T10 hinbekommen.

Bei Akkubetrieb kann ich leider nicht mitreden... außer es hilft, wenn die Boxen über USB versorgt werden können... das geht mit den MP210 von Edifier ;-)
 

mito64

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
Ja hast schon recht mit dem Bass :D

Ein PC/Laptop steht leider nicht zur Verfügung, deswegen wäre ein über die Steckdose aufladbarer Akku sehr von Vorteil oder halt Batteriebetrieben.

Edit: Werden die T10 direkt über Klinke angeschlossen ?
 

TotalEclipse

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
433
Kleine Anmerkung - wenn ihr fliegt, rechnet damit, dass die Box(en) in Kontrollen auseinandergenommen werden. Wir haben auch immer eine mitgehabt, und die ist jeden Urlaub aufs Neue auseinandergenommen worden am Flughafen und (ZIEMLICH SCHLECHT) wieder zusammengebaut worden. Investiert also lieber nicht zu viel Kohle da rein, meine ist mittlerweile quasi unbrauchbar.
 

mito64

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
467
Nein, wir fahren mit dem Bus ;)
 

Remto

Newbie
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1
Hallo...
Ich greife den Thread mal auf und stelle auch meine Frage...

Wir fahren am Mittwoch morgen in den Urlaub. Oder besser gesagt wir fliegen :D
Wir suchen einfache Computerboxen wo wir den Ipod dran anschließen können um im Hotel unsere Musik zu hören :)

Da wir schüler sind und ich gelesen habe das man nicht zu viel investieren sollte wär ich offen für alle vorschläge!:)

Am besten klarer Sound und annehmbaren Bass:)

Danke im vorraus
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.046
Tjo, annehmbaren Bass und klaren Sound gibts ab 30€ mit den Creative T10. Drunter konnt ich nichts vernünftiges finden (hatte ursprünglich mal was günstigeres gesucht, aber eben nicht gefunden...)

Die Frage ist auch, ob die wirklich zerlegt werden, wenn die im Koffer verstaut werden, oder ob das nur passiert, wenn man sie im Handgepäck mitschleppt (da hab ich keine Erfahrung)

Ne Frage wär auch, ob die selbst meine Edifier MP210 zerlegen würden? Die sind mit Torx verschraubt...
(deren Klang ist ebenfalls sehr gut, aber etwas weniger Bass als die Creative T10)
 
Top