• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Andere Leserartikel: ANNO 1800 closed Beta - Technickcheck und Erfahrungsbericht

Baal Netbeck

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.184
Also wenn das stimmt, dann wird es wohl leider nichts mit Anno 1800.
Ich fürchte auch wenn es laufen würde, hättest du nicht so viel Spaß sobald du eine große Siedlung hättest.
Ich konnte es gestern noch kurz ausprobieren und bin bis zur dritten Stufe gekommen....es ist leider wieder ins CPU Limit gelaufen...gefühlt sogar heftiger als die closed Beta.....liegt aber wohl daran, dass ich jetzt die Radeon VII und nicht mehr die vega64LC drin habe.

Mit DX12 bleibt es gut spielbar....halt weil die frametimes schön gleichmäßig sind, aber von 60 FPS bin ich weit entfernt.
 

Blackland

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.617
@Blackland: War das die 26t Steinelieferung? Weil dann einfach das eigene Schiff mit rechtsklick auf seines schicken und oben rechts dann bestätigen. Selber umladen tust du da nicht.
Nein, die "unwissender Kurier"-Mission. Ich musste eine Spielstand vor dem Akzeptieren der Mission laden und das Ganze noch einmal durchführen. Beim zweiten Versuch klappte es dann. Ein eindeutiger Script-Fehler also.
 

Silverangel

Erzengel
Moderator
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.521
@Blackland: Die Mission hatte ich noch nicht. :)
Vielleicht ist das in der Vollversion ja bereits gelöst. Aber auch da wirds sicher den ein oder anderen Fehler beim Start noch geben und sicher dann nachgepatcht.

@Baal Netbeck: das CPU Limit ist schneller erreicht als ich selber zumindest erwartet habe. Bekommt man ja schon fast zu Spielstart hin und die FPS gehen auf bis zu 40 runter wegen CPU Limit während die Graka noch bei 70-75 hängt.
Bewegt man sich dann wieder an ne andere Stelle, geht die Grakaauslastung und FPS wieder hoch. Hoffentlich bricht die Leistung später gegen Ende nicht noch massiv wegen CPU Limit ein.
 

raphe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
387
Ich habe Anno 1800 in UHD gespielt und komme immer nur so auf 40FPS. Weder CPU noch GPU sind aber voll ausgelastet - was ist hier mein Flaschenhals? Auch komisch - die GPU-Auslastung wird im Taskmanager nicht angezeigt - nur in Afterburner und GPU-Z

772708

772709
772710
 

raphe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
387
Lies meine Signatur.
Ein CPU Limit kann schon sehr viel früher anliegen.
Da braucht es keine 100 % CPU. Das ist vorbei, seit es Mehrkernprozessoren gibt. Also schon seit vielen vielen Jahren.
Ich kenne @HisN 's Beitrag und wenn wenn adie Grafikkarte und der RAM (VRAM) nicht auf 100% sind, ist wohl die CPU der Flaschenhals.
BlueByte gibt jedoch meine CPU als Empfohlen für 60FPS an und ich wollte hier einfach Erfahrung austauschen.
 

Baal Netbeck

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.184
BlueByte gibt jedoch meine CPU als Empfohlen für 60FPS an und ich wollte hier einfach Erfahrung austauschen.
Über das austauschen von Erfahrungen freue ich mich sehr. :)

Leider sagen sie aber nicht wann es für 60 FPS reicht....am Start bei einer Siedlung mit 200 Bauern reicht es vermutlich noch gut.

Bei 1000 Arbeitern eher nicht mehr.
 

Silverangel

Erzengel
Moderator
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.521
Naja, hat sich so gelesen, als wüsstest du es eben nicht. Deshalb der Hinweis darauf.
Zum Austauschen ist das Forum ja da.
Ich bekomm das aber je nachdem wo ich gerade bin auch mit besserer CPU auf unter 60 (zwischen 40-50).
Da ist halt nicht viel Multikern optimiert.
 

Silverangel

Erzengel
Moderator
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.521
@MaverickM: Naja ist halt Einstellungssache. Du kannst es einfach als Text ausgeben oder eben als Diagramm/Graphen bzw. auch beides zugleich.
Mir reichen die blanken Zahlen idR.

Edit: Muss mich korrigieren, HisN macht das via AB mit zusätzlich HWInfo einbindung wenn ich richtig liege.
Siehe Signatur "performanceprobleme". Dort recht weit unten wie es geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

raphe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
387
Zuletzt bearbeitet:

Baal Netbeck

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.184
Mein System ist da auch weit von entfernt.
Was hast du für grafiksettings gewählt?
Das sieht ja ziemlich gut aus....und die RAM Auslastung ist schon echt hoch...hast du da schon viele Inseln und die neue Welt oder sprengst du die 17gb mit diese insel allein?

Was für FPS hast du in der Standardsicht? Denn so schräg würde man ja nicht spielen.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
75.465
Grafik steht auf volle Pulle mit nur 2xMSAA.
Ich glaub ich hab da gerade mal zwei Inseln bebaut und die neue Welt noch nicht gefunden.

Da ich die meiste Zeit ohne OSD zocke kann ich Dir nicht genau sagen wie viele FPS ich genau habe, mich stören die FPS jedenfalls (bis jetzt) noch nicht. Ist ja kein Shooter :-)
 

Biermaschine

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
338
Ich denke nicht, dass Ubisoft sich um fehlerhafte Quests kümmern würde...haben sie bei Anno 1404 auch nicht ordentlich gemacht.....ein ganzer Haufen Achievements waren nicht zu erreichen, weil Quests nicht funktionieren oder die Achievements nicht richtig gewertet werden.

Es gab 315 oder 316 Erfolge und davon waren 3 (DREI!) nicht zu erreichen. So ärgerlich das ist, aber es waren drei!
 

Baal Netbeck

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.184
und davon waren 3 (DREI!) nicht zu erreichen.
Waren es echt am Ende nur drei?
Also ich damals auf Erfolgsjagt gegangen war, war eine ganze Reihe Erfolge nicht machbar und die waren dann Teil von Sammelerfolgen, die damit auch nicht machbar waren usw.

Ich ernnere mich noch, wie ich versucht habe ein Mission in unter X minuten zu schaffen, aber auch beim dritten Anlauf und jedes mal deutlich unter der Zeit wurde der Erfolg nicht gewertet.

Naja und irgendwann war mein Onlineprofil kaputt und dann hatte ich keine Lust nochmal neu anzufangen.
 
Top